1. DSDS Mottoshow 2010 – wer wird was singen?

Heute Abend geht es dann bei RTL (dem Sender mit den ganzen Synoymschleudern als Moderatoren / Moderatorinnen) beim Titten und Ärsche Contest bei DSDS (auch bekannt als Deutschland sucht den Superstar) in die 1. Mottoshow. 10 Kandidaten dürfen nun wöchentlich um den Einzug in „das große“ Finale kämpfen, jedes mal fliegt einer raus (und verschwindet im musikalischen Nirvana und der televisuellen Bedeutungslosigkeit (wobei, dass kann man auch recht schnell als Gewinner dieses Casting-Formates))

Also, was erwartet euch heute Abend?

Ines Redjeb singt den Song „I like“ von Keri Hilson, Helmut Orosz der aktuell auf Frauensuche ist singt „I´ll be Waiting“ von Lenny Kravitz, Thomas „Der Checker“ Karaoglan singt den Kracher „Monsta“ von der Berliner Kult-Band Culcha Candela, Steffi Landerer (das Mädel mit den „zwei Vorteilen in der Bluse“ ) singt von Katy Perry  „I kissed a Girl“,  Manuel Hoffmann singt von Ich + Ich das Lied „Pflaster“ (schönes Lied), Kim Debkowski will „Take A Bow“ von Rihanna zum besten geben, Mehrzad Marashi wird „Broken Strings“ von James Morrison vortragen, Nelson Sangaré tut sich mit „Closer“ von Ne-Yo einen Gefallen, Menowin Fröhlich singt „Change“ von Daniel Merriweather und Marcel Pluschke macht den Frauen „Ein Kompliment“ welches ursprünglich von den Sportfreunden Stiller rausgebracht wurde.

Wenn ich mir so die Songauswahl anschaue freue ich mich auf Manuel Hoffmann mit „Pflaster“ , auf den kleinen Checker mit „Monsta“ und auf die beiden singenden Brüste Steffi mit „I kissed a Girl“

Der Interpret mit den wenigsten Anrufen fliegt dann heute Abend raus… Tschüssikowski mein Freund / meine Freundin, zurück aus der Glitzertraumwelt in die Realität, von der Skyline zum Bordstein zurück.

Also wer rausgeflogen ist – also welcher Teilnehmer es nicht in die 2. Mottoshow geschafft hat – erfahrt ihr morgen, hier!

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.