1. FC Köln vs. Ballverein Borussia Dortmund 09 – meine Wette!

bvbaktieFreitag (das ist morgen) fängt endlich wieder die Bundesliga an, Hoffenheim muss zu den Geldsäcken aus München, aber das interessiert mich nicht – mein Spiel startet am Sonntag Abend, meine Dortmunder Jungs dürfen Karneval feiern, denn es geht – nein nicht nach Mainz – nach Kölle. Die Stadt am Rhein, mit dem Dom und den Jeck in dä täsch!

Heute beim twittern kam die spontane Idee zu einer kleinen Wette…

Oh oh, hoffentlich habe ich mir da nicht den Mund verbrannt, schließlich habe ich mit euch gewettet, ja mit euch… denn Ihr als „Leser“ dieses Blogs müsst es nun ausbaden, falls am kommenden Sonntag der BVB nicht auswärts in Köln siegt.

Denn gegen die anderen Blogger Mario und Hans habe ich zusammen mit Patrick gewettet!

Der Wetteinsatz: Ein Blogbeitrag in dem die anderen beiden Blogs ausführlich vorgestellt werden…

…kaum ausgesprochen darf ich dann auch schon nachfolgendes lesen:

Klopp bangt um Barios, Bender & Hummels , Tinga und Le Tallec sind in Spanien – ja wer soll denn dann noch spielen? Ich meine gegen Köln… da könnte man ja auch die Jugendmannschaft hinschicken aber unwohl ist mir dabei doch schon etwas ;).

Aktuell steht Dortmund ja auf dem 5. Platz, Köln dümpelt irgendwo unter Mönchengladbach rum… aber immerhin ist Köln nicht auf einem Abstiegsplatz… (noch nicht). Sonntag Abend wissen wir mehr… und wenn ich dann verloren haben sollte, dann lest Ihr hier bald die beste Blogvorstellung die ich je geschrieben habe…

PS.: Bei einem Gleichstand gibt es keine Verlierer!

3 Kommentare zu „1. FC Köln vs. Ballverein Borussia Dortmund 09 – meine Wette!“

  1. hans sagt:

    faire wette, da schlage ich ein! du kannst dich ja schon mal durch meine 527 seiten lesen, damit die blogvorstellung wirklich umfassend wird. 😉
    3:1 für meinen fc, yeah…

  2. Mario sagt:

    Bin dabei 😉

    Habe die Meldung der evtl. drei zusätzlich fehlenden wohlwollend zur Kenntnis genommen 🙂

    Freu mich auf Sonntag und bin gespannt!!!

  3. hans sagt:

    wettschuld eingelöst: http://wirbelwebber.de/wp/2010/01/22/wettschuldblogvorstellung/