130km in 3 Tagen … ich werde zum Sportler!

Man man man, ich werde echt zum Sportler, wenn man mal überlegt wieviele km ich momentan fahre…

Also am Montag war ich noch schnell in Oerlinghausen, hier ein paar Schnappschüsse aus dem Bielefelder Wald, dem Ortschild von Oerlinghausen und einem komischen Typen der unbedingt mit aufs Bild wollte ;-):

bielefelder-wald bielefelder-wald2

vorgestern-noch-in-oerlinghausen schlechte-wegstrecke mein-bike-in-bielefeld

Schlechte Wegstrecke 🙂 – wo andere meckern hab ich mich gefreut, so schlecht war die Strecke aber gar nicht!

Gestern bin ich dann hier in Münster noch mal etwas durch die Stadt gefahren und habe zum krönenden Abschluss noch meinen alten Herrn in Handorf besucht, heute war ich in Senden – macht zusammen knapp 130 km in 3 Tagen – und das von jemanden der vor ein paar Monaten noch zum Bäcker mit dem Auto gefahren wäre…

in-muenster-gibt-es-keine-berge jens-on-tour raus-aus-muenster rote-farbe-war-aus-nun-malt-man-fahrräder-auf-die-straße

Waren früher die Radwege noch rot spart man sich in Senden oft das Geld und malt einfach ein paar weiße Räder auf den Asphalt 😉 … ich freue mich auf Sonntag, denn da geht es wieder in den Wald.

Update: Bin heute noch mal 30 km gefahren , einmal Münster – Aasee , dann nach Amelsbüren, wieder zurück zum Aasee, Ehrenrunde und bin nun „fertig“!

Was mich nur ärgert, meine Canon EOS 450D kann ich in den Wald natürlich nicht mitnehmen, ich denke das gerüttel und die Schläge würde die nicht überleben, oder? Hat jemand Erfahrungen?

Schlagworte:

3 Kommentare zu „130km in 3 Tagen … ich werde zum Sportler!“

  1. In-Grid sagt:

    jetzt dreht der gute jens nochmal richtig auf und wird zum hochleistungs-biker, nächstes jahr macht er dann die tour de france mit! natürlich mit einem fully 😀

    aber so ist das mit 30. jahrelang im leben so dahin gedümpelt, dann plötzlich ne neue (tolle) freundin (ja miss bielefeld möchte sich auch mal selbst loben 😉 ) und schwuupp….dreht jens so richtig auf und hat blut geleckt!! hauptsache das ist nicht nur so ne eintagsfliege sondern was bleibendes….denn seine gesundheit und sein körper wirds freuen…

  2. Jassi sagt:

    Ihr habt es sehr schön bei euch bzw. das was ich auf den Bildern sehe 🙂 Solche Wälder waren früher,als wir noch klein waren,Abenteuerreich.

  3. Lutz Balschuweit sagt:

    Ach Du warst also ein „MITDEMAUTOZUMBÄCKERFAHRER“ 😉

    War ich vor ein paar Jahren auch mal.

    Nur Hardcore „MITDEMAUTOZUMBÄCKERUNDMITDEM AUTOZUMITALIENERUNDMITDEMAUTOZUMGRIECHENUNDMITDEMAUTO
    ZUMMÄCKESUNDMITDEMAUTOZUMCHINAMANNUNDSOWEITERFAHRER“

    War aber auch gut die Zeit…