12 Tage – Geschenke – Apple – iTunes – Tag 1: Maroon 5

Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul! Kennt noch jemand dieses Sprichwort? Nun gibt es wieder 12 Tage Geschenke von iTunes / Apple in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Künstlern, Publishern, Programmierern, Verleihfirmen etc. und es wird schon wieder gemeckert.

In was für einer Welt leben wir eigentlich? Es gibt etwas umsonst und es wird gemeckert? Früher war alles besser, die „kostenlosen Geschenke“ waren besser.

Heute gab es bei iTunes z.B. zwei Songs von Maroon 5 geschenkt. „Moves like Jagger“ von Maroon 5 feat. Christina Aguilera und den Song „One More Night“ im „Cutmore Club Mix“ (ob man davon wohl noch mehr hätte wegschneiden müssen für einen Jamba Klingelton Mix? *just kiddin*).

Runtergeladen, nicht mein Fall, gelöscht – war keine große Sache, hat nicht einmal 3 Minuten meines Lebens gekostet. Setze ich mich nun hin und schreibe eine schlechte Bewertung für die App? Natürlich… NICHT!

Immer wenn ich in den App-Store gehe fange ich an mich fremdzuschämen und hoffe, dass die meisten Apps die dort in den kostenlosen Charts sich rumtummeln von pupertären iPod Besitzern runtergeladen werden. So nun beruhige ich mich wieder, schließlich ist Weihnachten und ich muss noch mein Büro aufräumen ;).

Kommentieren ist momentan nicht möglich.