170 km/h auf dem Mountainbike – der Rahmen bricht!

Auauauauaua…

Auauauaaa! *ohne Worte*

Schlagworte:

8 Kommentare zu „170 km/h auf dem Mountainbike – der Rahmen bricht!“

  1. Marco sagt:

    So ist das mit diesen Baumarkt – Rädchen 😉

  2. Thomas sagt:

    Der Sinn solcher „Rekorde“ entzieht sich mir komplett. Dafür seine eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen… Mitglied leider Fehlanzeige.

  3. Simon sagt:

    Das sieht ja richtig gefährlich aus. Würd ich mich niemals trauen. Da ist mir die Gesundheit zu wichtig.

  4. Lutz Balschuweit sagt:

    Oh je und dann machen das wieder alle möglichen Deppen nach 🙄

  5. In-Grid sagt:

    ich fand den rekord versuch ziemlich krass, wenn man bedenkt das er nur nen helm hatte und so nen anzug…..aber es gibt ja immer so verrückte leute die mit sowas auffalllen wollen….seine freundin möchte ich nicht sein…

  6. HiPPiE sagt:

    OMG. – Nicht gerade die beste Werbung für den Hersteller. Und der Typ kann sich immer noch verdammt glücklich schätzen, dass’er so glimpflich davongab und sich nicht was weiß ich alles gebrochen und aufgerissen hatte. Ballaballa war er ja vor der Aktion schon.

  7. SaJa sagt:

    Ich sehe sowas gerne 🙂 Über ander LeutZ Dummheit kann man immer lachen, oder? Sie wissen was sie tun.. No risk, No fun 🙂

  8. SaJa sagt:

    Ach und wo ich grad mal hier bin wollte ich dir sagen das du in meinem Blog eine Kleinigkeit für dich findest 🙂