1957er VW Käfer mit Chrom / Tuning + H-Kennzeichen…

…sieht man selten, daher hier die Bilder:

kaefer-getunt-h-kennzeichen

vw-kaefer-1957-h-kennzeichen-tuning-chrom

Ob das ganze nun schön ist überlass ich eure geschätzter Meinung, selten ist es auf jeden Fall! Hach, ja – so ein Krabbeltier würde ich mir (wenn er original wäre) auch zuhause hinstellen wollen … ich mag den Käfer! Ein weiteres Relikt meiner Jugend: Der VW T2 Bulli umgebaut als Eiswagen, genau so einer hat mir früher immer das Eis vor die Tür gebracht …

t2-eiswagen

…so schmeckt der Sommer! Früher oder später werden nun alle Erinnerungsstücke „wegrosten“ – eigentlich schade – aber ich hab auch nicht das nötige Kleingeld um alle zu retten ;-). Erinnern kann ich mich z.B. noch an einen Ford Granada mit schwarzem Vinyldach , mein Opa hatte mal einen Audi 200 Avant in gold – schreckliche Farbe, aber der Audi war (damals) toll. Toll war auch der Opel Kadett D GTE – in weiß – mit Recaro Sportsitzen …

…ich bin dann mal bei mobile.de / autoscout.de unterwegs 😉

5 Kommentare zu „1957er VW Käfer mit Chrom / Tuning + H-Kennzeichen…“

  1. Luigi sagt:

    Der Käfer ist einfach nur toll. Perfekt wäre er wenn das grün ein wenig kräftiger wäre, dafür ist der Gepäckträger der Hammer.

  2. René sagt:

    Hallo Jens,
    beim Bulli hast Du Dich wohl etwas in der Baureihe vertan. Für mich sieht der schwer nach nem T3 aus.
    Wenn der Käfer ne andere Farbe hätte, sähe er nicht schlecht aus.
    In meiner Kindheit fuhr in der Stadt nen roter Käfer mit einem Spoiler vom 911 Turbo durch die Gegend. Der hatte was. Nicht so wie die meisten anderen Autos, die mit Frittentheken durch die Gegend fuhren.

  3. Cedric Instenberg sagt:

    Mein Nachbar hat einen alten, großen VW. Welches Model das nun genau ist, weiß ich aber nicht. Ist auf jeden Fall ein Erlebnis, das Rollo hochzumachen und einen Oldtimer im Garten von meinem Nachbar zu sehen 🙂

  4. Marco sagt:

    Definitiv ein T3 – aber da gibt es ja etliche Diskussionen im Netz.
    Die Felgen auf dem Käfer finde ich überhaupt nicht schön …

  5. Rechteckkäfer sagt:

    Ja, der VW-Käfer ist schon ein tolles Auto. Ich fahre einen Rechteckkäfer von 1960. Ich versuche alles im Originalzustand zu belassen. Leider klappts ja nicht immer mit original Ersatzteilen. 🙁
    Ach, so ein T3 fährt auch mein mobiler Eismann! 🙂