Archiv für Mai 2009

Mann hatte Sex mit über 1000 Autos (nicht Frauen – AUTOS)

Sonntag, 31. Mai 2009

Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll, eigentlich tut er mir leid – obwohl, wer erinnert sich noch an Til Schweiger alias Berti in Manta Manta?

Der Manta macht wenigstens nicht solche Zicken wie Du!

Achja, Manta Manta – herrlich der Film, ich glaub den schau ich mir morgen an… Tina Ruland als Uschi, man man man, wenn man überlegt, dass der Film von 1991 ist…

Naja, auf jeden Fall geht dem jungen Herren aus Amerika wohl einer ab wenn er Autos sieht, er schreibt Lieder , Gedichte usw. und hatte sein erstes mal mit 13 mit einer Corvette Stingray und hätte da auch Sex gehabt – wie auch immer das gehen soll – den ganzen Beitrag darüber gibt es hier: klick

Geschmack hatte er mit 13 ja schon , eine Corvette Stingray ist ja ein verdammt geiles Geschoss 😉

So würde ich als Lego Figur aussehen…

Samstag, 30. Mai 2009

MC Winkel veranstaltet aktuell (noch bis zum 02.06.) einen Lego-Contest namens: Lego’ize yourself!

Das klingt leichter als es ist – Ihr könnt es ja mal mit dem Lego Minimizer ausprobieren – aber nichts desto trotz, habe ich es mal versucht und mich als Lego „wiedergeboren“ – so wäre ich morgen gerne zum Fussball gegangen, aber nein, ich werde brav das Bett hüten und hoffentlich wieder Gesund werden… (wenn ich natürlich durch eine plötzliche Wunderheilung um 13 Uhr fit sein sollte, bin ich um 13:30 Uhr im Stadion und feier den Aufstieg der BVB Borussia Dortmund II hier live in Münster 😉 )


lego-jens


Oh oh, wie erklär ich es meiner Freundin??

Freitag, 29. Mai 2009

Naja, früher oder später kommt es ja eh raus, oder? Also kann ich das Video ja auch ruhig hier veröffentlichen, so kann später keiner sagen, dass ich es verschwiegen hätte:

ohoh

test2

Klickt doch einfach mal auf das Bild – dann startet das Video …

The Baseballs – das Album Strike – mein Album des Monats

Freitag, 29. Mai 2009

Kein Spare, nein ein richtiger Strike, alle Neune direkt mit dem ersten Wurf umgekegelt… The Baseballs auuuuuuuuuuuus Berlin, ich fand ja schon damals Dick Brave (jaja Sascha) & the Backbeat genial, aber die Baseballs toppen das ganze nochmal, auch die Jungs haben aktuelle Lieder gecovert und in den typischen Rockabilly Sound der 50er verwandelt:

Hier die Trackliste des Albums Strike von “ The Baseballs “

01 – Umbrella
02 – Love In This Club
03 – Hey There Delilah
04 – Bleeding Love
05 – Hot’n Cold
06 – I Don’t Feel Like Dancin‘
07 – Don’t Cha
08 – Let’s Get Loud
09 – Angels
10 – Crazy In Love
11 – This Love
12 – The Look

Übrigens, die Baseballs haben auch schon beim Dome 50 auf der Bühne gestanden, wer mag, kann sich den Auftritt morgen auf RTL2 anschauen.

Hier gibt es das Album ( oder auch die einzelnden Tracks ) zu kaufen / als Download bzw. zum reinhören / downloaden:

L1VE ( Eins Live ) Liebesalarm.de wird eingestellt…

Freitag, 29. Mai 2009

Die Spatzen zwitscherten es ja schon via Twitter, daher hab ich mir doch mal ein Herz genommen und direkt nachgefragt, denn ich als alter Sesamstraßenjunkie habe ja damals schon gelernt: „Wer nicht fragt, bleibt dumm…“ , denn ich habe gehört, dass wegen dem 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag – ihr wisst schon, der Vertrag weswegen nun auch die ARD und die ZDF die Onlineinhalte löschen dürfen, die Seite Liebesalarm.de unter der Leitung von L1Ve ja auch nicht mehr funktionieren dürfte.

Wer Liebesalarm.de gar nicht kennt: Singlebörse für die Sektorkinder die L1VE empfangen, lieben und sich in ein Sektorkind verlieben möchten.

Also, schnelle Frage an L1Ve geschickt – und Antwort bekommen (innerhalb kürzester Zeit), leider eine Bestätigung, Liebesalarm.de wird es so im Netz nicht mehr geben, aber L1VE wäre nicht L1VE wenn die nicht was neues basteln würden…

Hallo Jens,

vielen Dank für deine Mail.

Es ist tatsächlich so dass wir aufgrund der Vorschriften des 12.
Rundfunkänderungsstaatsvertrages den 1LIVE Liebesalarm im Netz leider nicht
fortführen können. Die Rubrik im Radio wird es aber weiter geben.

Die gute Nachricht: Wir bieten Euch eine neue Community, die andere und
erweiterte Features hat. Wir arbeiten schon an dieser neuen 1LIVE
Hörer-Community, dem 1LIVE-Freundeskreis.

Eine erste Version geht am 1. Juni – und damit zum Ende des Liebesalarms –
online.

Beteiligt Euch schon jetzt an der perfekten 1LIVE-Community: macht mit und
lasst uns wissen, welche Community-Funktionalitäten Ihr gerne hättet!

Liebe Grüsse,

Deine 1LIVE Hotline

BMW Sailing Cup 2009 – Münster – Aasee – Bilder

Freitag, 29. Mai 2009

Leinen los… denn an diesem Wochenende ist der BMW Sailing Cup mal wieder zu Gast in Münster, einen Steinwurf von meiner Wohnung entfernt, nämlich auf dem Aasee segeln nun 16 Teams und insg. 64 Segler um die Teilnahme am Deutschland-Finale. Hier sind schon mal die ersten Bilder, übrigens eine gelungene Marketingaktion, denn der örtliche BMW Händler Hakvoort hat den ein oder anderen BMW Werbewirksam platziert, die Sailing Team Fahrzeuge stehen auch sehr Medienpräsent und auch die Multimediastände machen richtig was her, also wer noch einen Ausflug plant, kann sich dort bis Sonntag umschauen:

Gesegelt wird übrigens direkt vor den neuen Aasee-Terrassen und der neuen Schwimmbrücke, da ist mir doch noch spontan ne Idee gekommen zur Verwendung dieser ähh schönen Brücke:

bmw-brucke-2009

Ich vergreif mich mal schnell an Thomas D.´s Rückenwind:

Und wir gehn auch über Wasser wenn da Brücken sind,
Ey, die Brücke ist echt scheisse hat aber Rückenwind.

Neue Schwimm – Brücke am Aasee in Münster – Bilder

Donnerstag, 28. Mai 2009

Ich weiß nicht wie ich die neue Schwimmbrücke finden soll, zum einen natürlich toll für Rollstuhlfahrer die demnächst barrierefrei (wobei das ging doch bislang auch, oder?) zu den neuen Aaseeterrassen kommen können, auf der anderen Seite finde ich, dass dieses Bauwerk wirklich die Optik verschandelt.

Bilder sagen mehr als 1000 geschriebene Worte, von daher, bitte sehr –  Münsters neustes Schandmal (möchte nicht wissen, was das Ding gekostet hat):

Naja, schön ist was anderes, oder? Wobei ich hätte schon eine schöne Verwendung für dieses Kunstwerk Bauwerk Machtwerk Unding – äh für diese Brücke:

aasee-neue-brucke-09

Sollte das Ding wirklich weiß bleiben und demnächst noch schön mit Strahlern beleuchtet sein, werden früher oder später sowieso Graffitis drauf sein…

Lego Flammenwerfer – was kommt als nächstes? Die Lego-Bombe?

Donnerstag, 28. Mai 2009

Markus Puustinen baute aus Lego Steinen und einer kleinen Butangasflasche einen funktionierenden Flammenwerfer der eine 1,5 Meter lange Stichflamme erzeugen kann, auf die Risiken wird natürlich „ordnungsgemäß“ hingewiesen:

This is very dangerous and blaablaablaa

Naja, wer sich das Ding mal in Aktion anschauen möchte, findet auf der Webseite ein Video: klick

Die Frage warum er das gebaut / gemacht hat, hat Markus auch selber beantwortet:

Why did I do this? Heaven knows. I like flames and building stuff, that’s for sure.

Na, dann… kann die nächste Grillpartie ja steigen in Finnland, einen Grillanzünder aus Lego Steinen hat er sich ja nun gebastelt.

(kleiner Tipp, einen Grill kann man auch aus Lego Steinen bauen, aber der wird nicht funktionieren 😉 )

Pagerank Update 27.05.2009 …

Donnerstag, 28. Mai 2009

…wahnsinn, dieser Blog ist konstant auf einem Pagerank von 3 geblieben – Zeit für eine Kurze Rede, oder??

Für den Fall, dass ich mal einen Oscar oder einen ähnlichen Preis bekommen sollte, habe ich ja schon meine Dank-Rede vorformuliert, von daher, bitte schön:

Ich bedanke mich bei Ellen Bogen, Wayne Interessierts, Andy Biotika, Nico Tin, Axel Schweiß, Peter Silie, Mario Nette, Nicky Tuch, Dennis Schläger, Dennis Ball, Rainer Zufall, Claire Grube, Claire Werk, Anna Bolika, Wilma Knuddeln, Klaus Thaler, Curry Wurst, Lilly Buttaner, Tino Saurier, Klaus Trophobie, Anna Nas, Sarah Jewo, Jo Hannes Bäre, Sis Trix,Tom Ate, Anna Konda, Bernhard Iner, Karl Laschnikow, Theo Dorant, Pia Nist, Thomas Dos, Sean Steinfeger, Ali Baba, Karl Freitag, Mario Nese, Ben Zin, Nico Rette, Tom Bola, Maik Rofon, Marie N. Käfer, Jack Pot, Eugen Jehowas, Andreas Kreuz, Mary Christmas, Joy Stick, Roy Ber, Bernd Stein, Eva Kuierung, Bob Tail, Frank Reich, Frank Furt, Franz Brandwein, Toni Kum, Anna Lyse, Ken Guru, Jim Panse, Hilde Gard, Leo Pard, Pitt Bull, Knut Schen, Jo Ghurt, Rosa Rium, Johannes Kraut, Nico Laus, Mo Zarella, Moni Tor, Kai Ro, Zoe Krates, Simon Vierzig, Bea Tmung, Lars Vegas, Sandy Jego und Gordon Bleu Onkel Yahoo und Tante Google! Dies ist ein Publikumspreis, von euch gelinkt, vielen Dank!

Starthilfe ( nicht Staatshilfe ) für eine junge Bloggerin…

Mittwoch, 27. Mai 2009

… man(n) tut ja was man kann:

Wer noch Platz im RSS-Reader hat, darf sich gerne mal Kerstin´s Blog näher anschauen, hier schreibt eine 20 jährige Studentin aus Bremen ( Englisch und Kulturwissenschaften ) über alltägliche Sachen, es ist halt ein privater Blog. – den Blog habe ich ja auch schon vorgestellt, aber da 1. Kerstin mich in Ihrer Blogroll aufgenommen hat (vielen Dank dafür) und 2. es um eine kleine Wette geht, möchte ich hiermit meine RSS-Feed-Reader mal kurz mobilisieren den Blog von Kerstin zu abonnieren, denn Sie hat eine Wette mit Ihrem Freund / einem Freund abgeschlossen – der Gewinner (wer die meisten Leser hat) gewinnt ein Essen.

Aber auch ohne diese Wette versuche ich ja, sofern es geht, Neubloggern zu helfen (oh mein Gott, das klingt fast schon so als wäre ich lange dabei, bin ja auch gerade noch in der Startphase (hab aber immerhin schon 10.000 Besucher im Monat (aber leider nur 6 Euro Umsatz via Werbung 😉 ) von daher, etwas mehr als Kerstin…

Aktuell hat Sie laut Feedburner 16 Leser, morgen möchte ich da mindestens 26 sehen, sonst bin ich enttäuscht 😉

Jungs: Helft einem Mädel, Mädels: euch brauch ich nicht motivieren, ihr macht das auch so, ich kenn euch doch!

Also hier geht es zum Blog, oder hier direkt zum RSS-Feed !