Archiv für Dezember 2009

Fick & Fertig – Narumol als Ballermann-Queen ?? Das Lied!

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Stößt Sie nun Antonia vom Ballermann-Queen-Tron? Das Projekt „Ballermann sucht Frau“ hat ein paar Zitate von Narumol verwurstet und in einem Lied (Video) bei YouTube online gestellt:

Ob man darüber nun lachen kann oder nicht, heiraten wird Narumol wohl Ihren Bauern im Sommer, so eine Hochzeit kostet ja ein paar Euro – und vielleicht kann da ein One-Hit-Wonder ja noch etwas dazusteuern…

Also, welcher Musikproduzent schnappt sich nun die thailändische Narumol und bringt den Hit „Fick & Fertig“ raus?

Es gibt Schmarotzer in diesem Land …

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Unternehmensberater, AktienANALysten & Investmentbanker…

Volker Pisper ist mal einer, der schon vor einigen Jahren die Wahrheit ausgesprochen hatte, die Wahrheit über Unternehmensberater, Investment-Banker und AktienANALysten das widerlichste was dieser Planat bis dato hervorgebracht hat… Unternehmensberater: Eunuchen: „Sie wissen wie man(n) es macht!“

Der haut mal richtig auf die Pauke, spricht mir aber teilweise aus der Seele, also , nehmt euch mal die 7 Minuten Zeit, hört es euch an und schreibt später was Ihr davon haltet…

Video-Link via Martin!

Eva Longoria (nein nicht nackt) & Tony Parker = Grease!

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Tony Parker ist übrigens auch nicht nackt, aber dennoch haben Desperated Housewife Star Eva Longoria und Tony Parker das Lied Summernight aus Grease „performed“ , hier der Videobeweis:

Apropo Eva Longoria, die hat ja schon häufig aus ihrem Privatleben geplaudert, den besten Sex hatte Sie mit Ihrem Vibrator, sie steht auf Fesselspiele im Bett usw. – ob das Ihr Mann Tony Parker auch gelesen hat ? Tony Parker hat Eva Longoria am 07.07.07 geheiratet , kurze Zeit später gab es schon Gerüchte er wäre Ihr fremdgegangen (wie kann man nur, sowas macht man doch nicht).

Wie dem auch sei, in dem Video harmonieren die beiden doch sehr schön… warum hat Deutschland nicht solche Stars wie Eva Longoria? Wir dürfen uns nächstes Jahr Gülcan (Guelcan) Kamps antun – die wird auf einen (durch GEZ Geldern finanzierten) Spartenkanal sich nicht nackt ausziehen – nein, sondern Kinder erziehen, besser gesagt unterrichten. Auf dem (mir unbekannten) Sender ZDF neo wird es ab dem 14.01. die Sendung „Promipauker“ gezeigt – ein Format welches durchaus TrashTV Qualität haben könnte.

Gülcan als Lehrerin? Ja, ne – is klar! Was bringt die denn bei? Piepsen wie Heidi Klum? Blumen umtopfen? Ich erinnere mich ja ungern an die Traumhochzeit von Gülcan und ihrem Sebastian (hieß der so?) … und nun soll sie Kinder unterrichten? Gott sei Dank nur 1 Woche – da ist die Verblödungsgefahr ja doch eher gering, event. irre ich mich aber auch und Gülcan wird die Schulklasse rocken – also bestimmt wird Sie das, wenn Sie im Rock kommt und es genügend Jungs in der Klasse gibt.

25 Top Hits im Mix – kostenlos als MP3 Download !

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Wenn man The Black Eyed Peas – BOOM BOOM POW, Lady Gaga – POKER FACE, Lady Gaga Featuring Colby O’Donis – JUST DANCE, The Black Eyed Peas – I GOTTA FEELING, Taylor Swift – LOVE STORY, Flo Rida – RIGHT ROUND, Jason Mraz – I’M YOURS, Beyonce – SINGLE LADIES (PUT A RING ON IT), Kanye West – HEARTLESS, The All-American Rejects – GIVES YOU HELL, Taylor Swift – YOU BELONG WITH ME, T.I. Featuring Justin Timberlake – DEAD AND GONE, The Fray – YOU FOUND ME,Kings Of Leon – USE SOMEBODY, Keri Hilson Featuring Kanye West & Ne-Yo – KNOCK YOU DOWN, Jamie Foxx Featuring T-Pain – BLAME IT, Pitbull – I KNOW YOU WANT ME (CALLE OCHO), T.I. Featuring Rihanna – LIVE YOUR LIFE, Soulja Boy Tell ‚em Featuring Sammie – KISS ME THRU THE PHONE, Jay Sean Featuring Lil Wayne – DOWN, Miley Cyrus – THE CLIMB, Drake – BEST I EVER HAD, Kelly Clarkson – MY LIFE WOULD SUCK WITHOUT YOU, Beyonce – HALO und Katy Perry – HOT N COLD zusammen mixt – bekommt man dieses tolle Musikvideo zu sehen:

…by the way, auf der Homepage vom DJ Earworm kann man den Mix auch als MP3 downloaden (kostenlos) – DJ Earworm – United State of Pop 2009 (Blame It on the Pop) – Mashup of Top 25 Billboard Hits : link

Für mich – ist dieses musikalische Meisterwerk – mein musikalisches Highlight des Jahres – besser hätte man musikalisch nicht ein Jahr zusammenfassen können …

Was ist ein Mashup?

Ein Mashup ist die Erstellung neuer (musikalischer) Inhalte durch die nahtlose (gemischt) (Re-)Kombination bereits bestehender Inhalte, früher hätte man das ganze wahrscheinlich Mixtape genannt , aber Tapes gibt es ja schon lange nicht mehr…

Fahrradladen in Bielefeld – Luckybike: Cube & Trek

Dienstag, 29. Dezember 2009

Michael startet seine „Reihe“ Fahrradläden in Aachen , da kann ich mithalten, Fahrradläden in Münster, Hameln und in Bielefeld ;).

Hier in Bielefeld gibt es ebenfalls zahlreiche Fahrradläden, mein erstes Cube (das ACID Midseasion 2009 mit dem LTD Rahmen) habe ich bei Luckybike gekauft, die Beratung war gut – die Preise auch aber was mich wirklich bei Luckybike überzeugt hat, war Markus – Markus ist der Werkstattleiter – fährt selber Mountainbike und weiß auf was es ankommt, ist immer freundlich (was man bei einigen Verkäufern nun leider nicht immer behaupten kann, also da muss man schon zu den richtigen gehen) und weiß wie man mit Kunden umzugehen hat.

cube01

Bei dem Fahrrad hatte ich mal ein Knacken – Markus lokalisierte den Fehler binnen Sekunden, die Sattelstange war nicht gefettet … und ich hatte schon fast das Tretlager auseinandergebaut… Von dem Bike habe ich mich getrennt, ich darf nun mit einem 190er Benz durch die Gegend gondeln – zumindestens fühle ich mich so auf dem Fully wenn ich zurück ans Hardtail denke.

(mit dem Fahrrad fährt nun eine Bekannte durch den Teutoburger Wald)

Ebenso habe ich auch sämtliches Zubehör für das Cube und meine Erstausrüstung (Schuhe, Trikots, Jacke, Hose, Clickpedale … ) dort gekauft – Luckybike hat eine kleine aber feine Auswahl an Fahrradbekleidung – die führen z.B. Pirate aus Hamburg – die Sachen finde ich ganz lustig – aus dem Grund habe ich wohl auch 2 Trikots und eine Jacke dieser Marke, sowie eine kurze Hose, ein HAD (Kopftuch) und eine Trinkflasche.

Im Sommer habe ich auch (nach einer ausführlichen Beratung von Markus) mein Garmin eTrex Vista HTC bei Luckybike in Bielefeld gekauft und bin immer noch ganz begeistert von dem Fahrrad Navi inkl. Höhenmesser.

Kleine Einstellungsarbeiten am Bike (springende Kette, Bremse usw.) werden „mal eben zwischendurch“ gemacht, also hatte ich noch nie lange Wartezeiten.

Mein aktuelles Bike, das Trek EX8 Fully stammt auch von Luckybike , den weibliche Pedant ( Trek EX8 WSD ) von Miss Bielefeld mussten wir leider woanders kaufen da das Modell schon vergriffen war – in dem Fall waren wir einmal nicht zufrieden mit dem Verkäufer, aber nun gut – event. war einfach nicht sein Tag – wollen wir den Tag mal nicht überbewerten, aber auch andere Bekannte und Freunde stimmen uns zu, man muss an die richtigen Verkäufer geraten…

trek-ex-8

…über die anderen Fahrradläden blogge ich bezeiten mal, wenn ich mal wieder da war!

GEZ abschaffen? GEZ zahlen? Was ist falsch? Was ist richtig?

Dienstag, 29. Dezember 2009

gezJeder kennt sie, fast jeder zahlt sie (ich auch), doch fast keiner mag sie … die GEZ. Besser gesagt den Zwangsbeitrag der GEZ, denn jeder der ein Radio hat, jeder der einen Fernseher, fast jeder einen Computer mit Internetanschluss hat muss zahlen – jetzt ist auch noch die GEZ fürs Smartphone / Handy / iPhone geplant – doch wofür?

Aktuell wird sich aufgeregt, dass aus GEZ Geldern eine iPhone App bezahlt werden soll, die den Content der Tagesschau aufs iPhone bringt… darüber regen sich nun die Kollegen der Presse auf, denn die fürchten natürlich um Ihre Marktanteile im virtuellen Spielplatz der Nachrichten, dem Appstore. Schließlich haben die Verlage ja gerade entdeckt, dass man scheinbar mit bezahlten Content Geld machen kann und nun kommt die böse (von GEZ Geldern finanzierte) ARD und will eine kostenlose App rausbringen – ja das geht natürlich nicht.

Ich zahle GEZ, ich schaue fast nur private Sender, für mich als GEZ Zahler wäre tatsächlich diese iPhone App eine sinnvolle Ergänzung bzw. einen Mehrwert für mich als Zahler, denn so müsste ich nicht über die Webseite gehen um mir die News anzuschauen (denn das geht auch jetzt schon) sondern hätte alles in einer App , aber das geht den anderen Verlegern (und komischerweise auch den Politikern die ja „unsere Meinungen vertreten“) natürlich zu weit , ist klar.

Eine durch GEZ Geldern bezahlte Onlinecommunity namens Liebesalarm (wo ich übrigens verdammt viel Glück hatte) gibt es in der alten Form ja auch nicht mehr, d.h. aktuell habe ich von der GEZ Zwangsabgabe keinen wirklichen Vorteil mehr, da ich im Auto kein Radio höre sondern CDs , zuhause nur private Sender schaue und auch ansonsten keinen wirklichen Vorteil der Zwangsabgabe mehr sehe.

Es gibt zahlreiche Spartenkanäle von ARD & ZDF die weit über die gesetzliche Grundversorgung hinausgehen, diese habe ich nicht einmal abgespeichert, von mir aus dürften sich ARD & ZDF auch gerne über Werbung finanzieren, denn dann würde es auch keine Schleichwerbung mehr geben. Ich habe mich sowieso schon an die Werbung gewöhnt und ganz ehrlich, hin und wieder habe ich gar nichts gegen die „Pinkelpause“ oder die „Chips-hol-Pause“ bei einer Sendung / bei einem Film. Schon hier habe ich über die GEZ begloggt, schon damals war ich für die Privatisierung.

Ich möchte nicht wissen, was eine Produktion von Wetten dass?!?! kostet , ich möchte nicht wissen was eine Produktion vom Traumschiff kostet, ich weiß nicht was die Rosamunde Pilcher Filme kosten – aber eines weiß ich , ich habe diese (so wie alle anderen GEZ Zahler) mitbezahlt…

Früher hat das ZDF noch so Serien wie ALF und die Simpsons gezeigt , heute sieht man die 1000 Wiederholung von Michel aus Lönneberger, die Lümmel von der 1. Bank usw. , ich schwelge gerne in Erinnerungen, aber wie will man denn mit solchen Programmen Zuschaueranteile bekommen ? Ach, ich vergaß – Zuschaueranteile sind ja egal, es wird ja keine Werbung verkauft – meine Mutmaßung: Würde ARD & ZDF Werbung zeigen, würde auch das Programm besser werden, ein klarer Wettbewerb würde entstehen und dann würden meiner Meinung nach die öffentlichen Sender den Kampf verlieren, denn mit sowas mussten die sich ja noch nie rumplagen.

Die Zuschauer der Volkstümlichen Hitparade sehen bekanntlich auch nicht mehr so gut… also sollten sich die öffentlichen rechtlichen Sendeanstalten doch auch mal so ganz langsam auf ein jüngeres Publikum einlassen, oder?

Wegen meiner dürften die demnächst auch die Bundesliga aus GEZ Geldern finanzieren und Fussball zeigen… auch gerne als kostenlose APP – da hätte ich nichts gegen – kostenlos Bundesliga in Deutschland – so war es „früher“ doch auch mal – und da die öffentlichen Sender ja so gerne in der Vergangenheit schwelgen…

Mein Fazit: GEZ abschaffen! Werbung anschaffen! Wettbewerb schaffen – da werden dann allerdings nur die stärkeren gewinnen – und mal so unter uns, die Grundversorgung muss meiner Meinung nach heute nicht mehr gewährleistet werden, denn von den GEZ Geldern kann sich jeder Fernsehzuschauer eine SAT-Schüssel aufs Dach stellen und kann dann aus über 100 Programmen wählen. In der Regel zahlt jeder deutsche Haushalt 17,98 € pro Monat, das sind 215,76 € im Jahr, in 50 Jahren wären das 10.788 Euro (wenn die GEZ nicht steigen würde) … für das Geld könnte sich sicherlich jeder etwas besseres vorstellen als ARD & ZDF und die weiteren 21 Fernsehsender (Spartenkanäle) zu unterstützen.

Anders sehe ich das übrigens beim Radio – da gibt es durchaus gute Radiosender die ich auch bezahlen würde, man müsste die GEZ halt demenstprechend anpassen, man sollte nur für das bezahlen, was man auch sehen möchte, Pay-TV / Pay-Radio / Pay-App

Blogparade: Musik des Jahres 2009

Montag, 28. Dezember 2009

CIMMDDWC veranstaltet eine  Blogparade, ganz nach meinem Geschmack – ich mag ja Musik – von daher für die anderen eine Kür, für mich ist die Teilnahme eine Pflicht 😉 – der Blogger mit dem unansprechlichen Blognamen CIMDDWC möchte also gerne wissen:

  • Dein Song des Jahres?
  • Dein Album des Jahres?
  • Dein Live-Konzert des Jahres?
  • Kann er haben…

    Also:

    Mein Song des Jahres: Last man standing von Some & Any – nein quatsch, scherz – obwohl das Lied selber finde ich gar nicht so übel, also wenn ich mich für ein Lied aus dem Jahre 2009 entscheiden müsste, würde die Wahl wohl auf: Marit Larsen mit If a song could get me you fallen… das Lied höre ich immer noch gerne wenn es im Radio läuft.

    Ich habe mir dieses Jahr kein Album gekauft, seit dem ich das iPhone habe kaufe ich einzelnde Lieder die mir gefallen via iTunes , aber wenn ich ein Album gekauft hätte, dann wäre wahrscheinlich Culcha Candela – Schöne neue Welt gewesen, denn von dem Album finde ich einige Lieder gut.

    Mein Live-Konzert des Jahres muss dann wohl Silbermond gewesen sein, da ich nur bei Silbermond und Xavier Naidoo war, Culcha Candela hatten wir verpasst, zu Michael Wendler wollte mich ja keiner begleiten 😉

    Kinderwagen: Buggy oder Jogger – was ist besser?

    Montag, 28. Dezember 2009

    Halt halt halt, bevor hier nun wilde Gerüchte gestreut werden – Miss Bielefeld ist nicht schwanger! Aber dadurch, dass in unserem Freundeskreis gerade wieder ein paar Kinder erwartet werden, hatten wir letztens die Diskussion was besser wäre, ein Buggy oder ein Jogger.

    Über die Verwendung von einem Maxi Cosi haben wir natürlich schon gesprochen, als Autositz gibt es wahrscheinlich auch nichts besseres, durch die Easy-Fix Befestigung kann man diesen ja auch relativ leicht ein und ausbauen, aber womit fährt man das Baby / das Kleinkind dann später gut durch die Gegend? Womit habt Ihr es gemacht, was sind eure Erfahrungen?

    Ich persönlich finde ja so einen Jogger sportlicher, aber wie sieht es mit dem Umfallrisiko aus? Da ich ja weiß, dass hier viele Eltern / Väter / Mütter mitlesen, bitte ich mal um eure Hilfe… Antworten einfach in den Kommentaren.

    Und für diejenigen die nicht wissen, was ein Buggy oder ein Jogger ist habe ich oben mal zwei Beispiele verlinkt, einfachster Unterschied – der  Buggy hat 4 Reifen wobei der Jogger mit nur 3 Reifen zurecht kommen, wie der Name Jogger es schon vermuten lässt – ist diese Ausführung eher für die sportlicheren Zeitgenossen die gerne auch mal mit dem Kind joggen gehen würden geeignet, der Jogger ist dementsprechend auch etwas besser gefedert.

    Ich wäre ja für so einen Fahrradanhänger – den würde ich mir dann hinters Mountainbike schnallen und dann ab durch die Berge, aber ich befürchte, dass es sich dann erledigt hat mit den ruppigen Abfahrten ;).

    Ich habe das hier mal per Bildbearbeitung erstellt, so also würde ich mir einen Fahrradanhänger für Kinder hinter einem Mountainbike vorstellen:

    fahrradanhänger-hinterm-mountainbike

    Sicherlich wäre die Art der Beförderung nicht gerade förderlich für die Gesundheit des Kindes 😉 , da sollte ich mir noch mal den „Richtig stürzen / fallen Kurs“ anschauen aber mal zurück zur Ausgangsfrage:

    Also bei der Wahl zwischen Buggy und Jogger als Kinderwagen würde ich mich für einen Jogger entscheiden, denn ich persönlich finde die Jogger einfach stylischer, das Auge fährt ja mit , aber da lasse ich mich gerne belehren, also wer hat eine Meinung? Wer möchte diese kund tun? Was spricht für einen Jogger? Was dagegen?

    Was macht man(n) Neujahr? 24h Ludolfs schauen auf DMAX!

    Montag, 28. Dezember 2009

    Könnte eine Antwort sein, denn am 01.01.2010 läuft das 24 Stunden Rennen der Ludolfs auf DMAX – dem Männersender… wer also von den Jungs vom Schrottplatz nicht genug bekommen kann, der sollte sich Neujahr den Recorder programmieren um es aufzunehmen – wahlweise kann man sich das ganze ja auch 24h anschauen, aber ich bin für eventuelle geistige Verwirrung danach nicht verantwortlich.

    Die Ludolfs? Wassn das?

    Die Ludolfs, Günther – Manni – Peter und Uwe… arbeiten auf einem Schrottplatz und sind mittlerweile ja richtige Medienstars, es gibt NICHTS was es von den Ludolfs nicht gibt, es gibt ein Kinofilm, mehrere DVDs, ein Buch, Spielzeug, Bekleidung uvm.

    Im Internet sind die Ludolf Sprüche und Weisheiten ja schon kult: „Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt“

    Wer sich mal schnell einen Überblick verschaffen will, hier die besten Clips die ich zu den Ludolfs gefunden habe:

    Best of Peter:

    Kochen mit Peter …

    …aber auch die anderen Ludolfs dürfen hier natürlich nicht zu kurz kommen:

    …aber man kann es drehen wie man will – Peter bleibt ein Highlight…

    Günter sitzt am Telefon (mit der typischen Begrüßungsformel: Ludolf – Guten – Moment!) , Uwe verteilt an die hilflosen Frauen Küsschen, Peter kocht Fertiggerichte und ist der Herrscher über das Haufenprinzip – so nennt er nämlich seine Lagerhaltung die quasi nur aus Haufen besteht – ich befürchte wenn Peter mal nicht mehr ist – weiß auch keiner der anderen wirklich Bescheid. Manni spricht mit seinen Gartenzwergen um sich abzureagieren, Manni – das Kind im erwachsenen Körper gefangen … – der Alltag auf dem Schrottplatz hat seine eigenen (komischen) Regeln. Zwischen Schrott, Fertig-Gerichten und Autos entwickeln die Brüder ihre ganz eigenen Philosophien und scheuen sich auch nicht diese in die televisuelle Fernsehwelt zu posaunen… aber das beste, es gibt in fast jeder Serie ein Wiedersehen mit schönen alten Fahrzeugen, Neujahr könnte man z.B. nachfolgende Fahrzeuge wiedersehen: Opel Kapitän, Gogomobil, Isetta, Kabinenroller, Fiat 500, Opel Olympia, Opel Kadett, Strich-8er, W123, Matra Simca Baghera, VW Käfer, Mini Cooper, ein Amphibienfahrzeug, ein Monstertruck, Borgward-Kübelwagen oder einem Ford Capri.

    Ihr seht – wer auf alte Autos steht – ist bei den Ludolfs richtig – man muss nur die 4 Jungs ausblenden können ;-).

    Technik-Freak, Ober-Nerd und Wollmützenträger Manni testet auch immer so wichtige Dinge ob man ein Auto auf Hühnereier stellen kann, was ist besser Schaltwagen oder Automatik , wer ist schneller : Zweirad oder Vierrad…

    …auf die letzte Frage kann ich auf Grund der Eis-Erfahrungen in den letzten Tagen sagen, dass man mit einem Zweirad auf Eis definitiv schneller ist – schneller auf dem Boden der Tatsachen 😉

    So, was kann man ansonsten noch an Neujahr machen ausser fernsehen? Ich war mal am Neujahrsmorgen in einem Schwimmbad, dort war es auch herrlich leer … dieses Jahr werden wir früh morgens mit dem Hund (der hoffentlich sein 1. Sylvester unbeschadet überlebt) in den Wald gehen… wir werden dieses Jahr ja nicht knallen , also ich meine – wir werden nicht böllern. Ich persönlich stehe ja eh nicht auf diese Knallkörper die man anzünden und wegwerfen muss, die dann einmal Peng machen und den Boden versauen…

    Apropo versauen, ich weiß auch noch nicht wo ich mein Cabrio hinstellen werde… hoffentlich landen nicht zu viele Raketen, Böller auf dem empfindlichen Cabriodach, event. stelle ich den Wagen über Neujahr auch in eine Tiefgarage, mal sehen.

    Ich werde versuchen, dieses Sylvester mit meiner Canon EOS 450d und den Objektiven 55-250, 18-55 vernünftige Bilder vom Feuerwerk zu machen, denn auch wenn ich keine Böller mag, Feuerwerke finde ich toll, habe für mein Stativ mir schon einen Platz auf dem Balkon gesucht und hoffe auf trockenes Wetter.

    Mein neues Zuhause XXS – die neue Dokusoap im Blog!

    Sonntag, 27. Dezember 2009

    *lach* – keine Angst, natürlich drehe ich hier keine Soap… und auch wenn Kaliey meint, dass hier wäre mein neues Zuhause – so muss ich ihn leider enttäuschen, denn dort wohne ich nicht …

    …ich habe es mir hier gemütlich gemacht, ernähre mich nur noch von Sachen die im Wald wachsen, da der Teich zugefroren ist erwärme ich Schnee um an Trinkwasser zu kommen, meinen Popo wische ich mir mit Blättern ab (die sind momentan auch sehr hart) und anstatt Salzstangen und Chips nasche ich an Käfern und Baumrinde … man könnte michnnun also auch Öff Öff nennen:

    jens-im-tipi

    *ironiemodus aus* – wer sich dennoch für ein Leben als Aussteiger interessiert (oder einfach mal etwas über einige Ansichten grinsen möchte) der ist hier: http://schenkerbewegung.plusboard.de sehr gut aufgehoben. Dort gibt es so interessante Threads wie : Kinder muss man nicht erziehen…. oder? , auch sehr toll: Weihnachten fällt aus!, mein persönliches Highlight: „KonsensSystem“oder (demokrat)Staat… … wer Öff Öff nicht kennt, hat wohl Trash-TV verpennt, denn er war oft im Fernsehen… !