Archiv für März 2010

Der Xavier Naidoo Hitmix – endlich mal was lustiges…

Mittwoch, 31. März 2010

Der Xavier Naidoo Hitmix gesungen von Dittmar Bachmann (bekannt aus Rundfunk und Fernsehen ( Sat 1 , RTL2 , Pro7 … ) ) . Er hat es tatsächlich geschaft aus dem Geheule und Jammersongs „Wo willst du hin“, „Dieser Weg“, „Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt“ und „Und Ich wollte noch Abschied nehme“ einen „lustigen Xavier Hitmix“ zu machen – so könnte man die Lieder tatsächlich auf einer Party direkt nach dem Pur Megamix und der längsten Single der Welt von Wolfgang Petry spielen 😉 :

…aber nicht nur Xavier Naidoo hat der Bachmann.cc drauf, er kann auch noch die Boygroups nachmachen, er ist somit die One-Boy-Group 🙂 – hier ist das Medley 😉 , er zieht da Take That , East 17 , die New Kids on the Block , Boyzone und noch ein paar andere durch den Kakao …

Die Tierheimspendenaktion …

Dienstag, 30. März 2010

…dümpelt ja leider so vor sich hin, bis dato ist noch kein „großer“ Betrag zustande gekommen, so werde ich das Ende April etwas aufstocken – in Futter umwandeln und persönlich hinbringen. Denn dann kann man sicher sein, dass es bei denjenigen ankommt die etwas davon haben – nämlich die Tiere!

Heute gab es noch eine Spende von der http://www.zimmerei-windpassinger.de , vielen Dank dafür !

Wer noch mitmachen möchte, darf sich gerne diesen Beitrag hier durchlesen: klick

Blogger vernetzen sich bei Blogger United !

Dienstag, 30. März 2010

bu-facebook-150x150Blogger United … ?! Blogger vernetzt euch, egal wie, egal wo, egal warum – tut es einfach! Mitglieder bei Facebook können sich der Gruppe anschliessen und weitere Infos gibt im Blog von Blogger United. Warum soll ich hier nun lange Reden schwingen? Einfach mal machen, mitmachen, mitlachen … einmal mit dabei sein, noch mal so frei sein … die nächste Runde geht rückwärts…

Linken war gestern, heute zählt verlinken … aber das predige ich ja schon seit Jahren!

Moorleichen im Dungeon Hamburg – neue Attraktion 2010 !

Dienstag, 30. März 2010

[Trigami-Review]

3_Logo_HD_frei_weissMoor_Eiche2Hamburg ist bekanntlich immer eine Reise wert – nun gibt es aber für alle Hamburg Touristen eine neue Ausstellung über die Geschichte und die Vergangenheit Hamburgs die man sich unbedingt anschauen sollte. Das Hamburger Dungeon hat seine Show über die Historie und die Geschichte von Hamburg durch eine neue Attraktion erweitert. Professionelle Schauspieler nehmen einen mit auf die Reise zu den Moorleichen.

Ihr mögt es gruselig? Ihr möchtet gut und spannend unterhalten werden? Dann seit Ihr definitiv richtig im Hamburger Dungeon, ich selber war schon mal vor Ort (Speicherstadt Hamburg , in der Nähe vom Miniaturwunderland) und konnte mir die anderen Attraktionen anschauen und muss wirklich sagen das mir ab und zu schon ein kalter Schauer den Rücken runtergelaufen ist und man schon hin und wieder eine Gänsehaut bekommt wenn man die Geschichte von Störtebeker, bzw. dem großen Brand in Hamburg, die Hinrichtung von Störtebecker oder von der Sturmflut in Hamburg „live“ mitbekommt.

Moorleiche1Es gibt auch noch ein Spiegellabyrinth, es gibt einen Freifallturm (Tower) sowie weitere Fahrgeschäfte. Die Pest bekommt man übrigens nicht, erfährt aber trotzdem einiges über diese damals unheilbare Krankheit die viel Leid über Hamburg gebracht hat … man erfährt auch viel über die Sturmflut. Eigentlich ist das Hamburger Dungeon nicht nur ein Veranstaltungstip sondern Pflicht für alle Hamburg Besucher, denn nirgendso erfährt man konzentriert soviel über die Geschichte von Hamburg an einem Ort, durch gute Schauspieler perfekt inzeniert, in einer schönen schaurigen Kulisse.

Wer das Dungeon in London ( in der Nähe von Madame Tussauds) kennt , der sollte auch mal das Hamburger besuchen. Übrigens die Merlin Jahreskarte ist dort auch sehr gerne gesehen (mit der Merlin Jahreskarte kann man z.B. auch noch nachfolgende Attraktionen besuchen: Heide-Park Resort Soltau, SEA LIFE Aquarien in Timmendorfer Strand, Berlin, Hannover, Oberhausen, Königswinter, Speyer, München und Konstanz, das Madame Tussauds in Berlin , die beiden LEGOLAND® Discovery Centre Duisberg und Berlin sowie das LEGOLAND® Deutschland in Günzburg. Einmal zahlen und ganz oft Spaß haben innerhalb von 12 Monaten.

Aber reden wir mal über die neue Attraktion: Die Moorleichen !

Bog Bodies Logo RGBAuf einem ca. 6 Meter breiten Gang stecken zahlreiche Spezial Effekte, gruselige Details und natürlich ein paar Moorleichen, ich habe gehört, dass nicht alle Leichen wirklich tot sind bzw. noch nicht sterben wollen – also passt auf euch auf wenn ihr über den unebenen Boden durch das Szenario geht und immer dran denken – wer schreit – verliert 😉

So, wie immer gibt es zahlreichende Zusatzinformationen im Netz:

Pest1Das Dungeon in Hamburg hat natürlich eine Webseite: www.thedungeons.com, einen Trailer könnt ihr euch hier auf Youtube anschauen genauso wie die klopfende Wand, die ihr euch hier anschauen dürft. Zur Facebook Gruppe / Fanseite geht es hier und bei Tipdoo gibt es hier noch ein paar Informationen.

Man kann übrigens auch seinen Geburtstag im Hamburger Dungeon feiern, schaut dazu einfach mal auf die Webseite, die hält einige weitere Informationen für euch bereit.

…und nun speichert euch schon mal die Adresse ins Navi:

Hamburg Dungeon
Kehrwieder 2
20457 Hamburg

Mit der U-Bahn fahrt ihr einfach mit der Linie U3 bis zur Station Baumwell oder mit der Linie U1 bis zur Station Meßberg. Die Speicherstadt bietet euch noch weitere Attraktionen , also nehmt euch ruhig einen Tag Zeit um euch erst von dem Schock zu erholen und dann um auch die Gegend weiter kennenzulernen. Apropo kennenlernen , wer noch keinen Partner / keine Partnerin hat der mit einem das Hamburger Dungeon erkunden möchte, dem empfehle ich doch einfach mal das SpeedDating® am 25.04. weitere Info´s dazu gibt es hier: klick (ob es dann eine Gänsehaut gibt oder es schrecklich grausam wird kann ich euch dann natürlich nicht sagen 😉 )

Sturz mit dem Mountainbike … bei Abfahrten – Arsch nach hinten !

Sonntag, 28. März 2010

…nein, es gibt keine Bilder – nicht weil ich die nicht zeigen würde, sondern weil keine erstellt wurden!

Bei unserer allsonntaglichen Tour durch den Bielefelder Teutoburger Wald sollte es heute mal wieder passieren:

Ich wurde übermütig und habe meine fahrerischen Leistungen , sagen wir es mal milde : überschätzt.

Übermut tut selten gut und so ist das passiert was passieren musste: Bei einer Abfahrt (ca 35-40° Gefälle) habe ich den Arsch nicht weit genug nach hinten über den Sattel gehabt und bin somit vorwärts über den Lenker, das Fahrrad kam direkt hinter her…

Fies an dem Sturz: Ich bin auf einen Holzstumpf gelandet erst mit der Brust – dann bedingt durch die Geschwindigkeit auch noch mit dem Kiefer – nun fühle ich mich so wie ein Boxer, der erst einen Schlag gegen die Brust und dann ne harte Linke bekommen hat.

Aber scheinbar ist nichts gebrochen, nichts geprellt – also Glück gehabt – und dem iPhone geht es dank iPhone Bike Halter auch noch verdammt gut – die Getränkedosen im Rucksack haben nämlich deutliche „Kampfspuren“.

Egal, nach meiner eher „unglücklichen“ Bekanntschaft mit den Bäumen sind wir zur Kuhle gefahren:

kuhle

…über die habe ich ja schon ein paar mal hier geschrieben, anschließend ging es weiter und siehe da, irgendwer hat eine Sprungschanze mitten im Wald errichtet, vielen Dank dafür:

sprung-01

…so sieht das ganze von der anderen Seite aus:

sprung-02

…und ich werde nun meine Wunden lecken und dafür fahren wir nun zu meinem Lieblingsrestaurant in Bielefeld , dem KDW.

Ein Polizei Segway … das ich nicht lache !

Sonntag, 28. März 2010

Also wenn ich wirklich mal einen Polizisten auf so einem Polizei Segway hinter mir haben sollte (egal ob als Fussgänger, auf dem Mountainbike oder als Autofahrer) ich könnte mir das grinsen nicht verkneifen wenn er mich anhalten würde:

polizei-segway

Jaja, das Ding hat nicht nur ein Blaulicht, nein sondern auch noch eine Sirene … lallüüüülalalaaaaaaa … gesehen habe ich das Ding übrigens auf den wirklich schön gemachten Messestand der Polizei auf der „Automobile“ der Auto & Tuning Messe 2010 in Bad Salzuflen, hier habe ich davon über 200 Bilder online gestellt: klick

Man kann Herpes behandeln bzw. einen Ausbruch verhindern…

Sonntag, 28. März 2010

[Trigami-Review]

…und nun kommt das beste – es hilft sogar bei Aphten!

Logo(18)Aber zuerst stell ich euch mal den Herpotherm® vor, den “ elektrischen Lippenstift “ den demnächst nicht nur Frauen in der Handtasche haben sollten sondern alle die unter Herpes, Lippenherpes, Genitalherpes oder halt unter Aphten leiden bzw. einen Herpesausbruch verhindern möchte.

Ich warne euch jetzt schon mal vor – etwas weiter unten kommen dann auch Bilder von Apthen, also wer sowas nicht verträgt sollte die Bilder „übersehen“ 😉 .

Herpes dürfte den meisten bekannt sein, es gibt Frauen die bekommen Herpes in der Schwangerschaft, es gibt Menschen die bekommen Herpes wenn sie sich ekeln und auch durch zuviel Stress soll Herpes ausbrechen können. Teenager haben sehr oft Herpes 😉 – denn Herpes ist ansteckend, wer eine Erkältung bzw. Fieber hat bekommt auch oft diese Fieberbläschen – und dafür bzw. dagegen gibt es nun den Herpotherm®!

herpotherm-test-01

Wer Herpes hat rennt oft zur Apotheke und holt sich ne Creme, die hilft dann auch ganz in den meisten Fällen auch ganz gut. Bei mir hat diese Creme damals allerdings nicht geholfen als ich mal einen Herpesausbruch hatte. Wie wäre es wenn man den Herpesauspruch vermeiden könnte? In der Regel kribbelt es ja zunächst nur an den Lippen, anschließend spannt sich die Haut – wenn man genau in diesem Moment mit dem Herpotherm® gegenwirkt kann man den Herpesausbruch verhindern, aber auch wer schon Herpes hat kann in der Regel mit einer Behandlung mit dem Herpotherm® die Sympthome stoppen, ansonsten kann man die Behandlung auch wiederholen.

herpotherm-test-02

Aktuell habe ich leider (äh Gott sei Dank!) kein Herpes, aus dem Grund kann ich hier nur auf die nachfolgenden Testberichte und auf den NDR Bericht verlinken:

herpotherm.de/erfahrungen.html , ciao.de/sr/q-herpotherm , NDR-Bericht über den Herpotherm

Wie funktioniert das ganze? Wie funktioniert der Herpotherm? Wie muss ich mir so einen elektrischen Lippenstift vorstellen?

Bild 3(1)Der Herpotherm wird mit einer Batterie betrieben, vorne am „Lippenstift“ ist ein goldener Kontakt eingearbeitet, dieser wird auf die betroffene Stelle gehalten. Dann drückt man auf den Startknopf, wartet 4 Sekunden und die Behandlung ist abgeschlossen.

Die Behandlung von Herpes erfolgt mit Hilfe von konzentrierter Wärme, d.h. dieser goldene Kontakt wird ca. 50°C warm, durch die Erwärmung der befallenen Zellen kann der Ausbruch verhindert werden. Ich müsste lügen wenn ich nun verschweige, dass diese 50°C schon sehr warm sind, aber was ist einem lieber? 4 Sekunden Hitze aushalten oder Herpes?

Da sollte die Antwort doch klar sein, den Herpotherm® kann man aktuell zu einem Sonderpreis bestellen, bis zum 10.04.2010 spart man 10 € wenn man den Artikel online bestellt! Weitere Informationen über den  Herpotherm® gibt es hier: klick

herpotherm-test-03…aber jetzt kommt der Hammer! Ich leide ja unter chronisch rezidivierender Aphthose das lustige daran ist: es ist völlig unklar warum diese Apthen entstehen, man kann in der Apotheke Mittel kaufen die den Bereich der Apthe (die man sich wie einen etwas größeren Pickel im Mundraum vorstellen mag) betäuben, aber mal so ganz unter uns das ist alles nix, es betäubt ein paar Minuten und dann ist wieder schluss mit Lustig. Das fiese an diesen Aphten: Sie brennen! Wenn ich Glück habe , habe ich eine Aphte an der Wange, dann stört sie mich nicht mehr, fies ist Lippe – noch fieser ist Rachenraum , denn dann schmerzt es bei jedem Schlucken.

Wie der Zufall es will habe ich gerade eine Aphte und da ich ja schon unmengen an Geld ausgegeben habe um die Sympthome zu lindern bin ich auch extrem mutig wenn es um die Erpropung von neuen „Heilmitteln für Apthen“ geht, so habe ich damals auch als erster solche Pflaster gegen Aphten getestet , ein Betäubungsspray usw. – doch ganz ehrlich – nichts hat über längere Zeit die Symthome verschwinden lassen – nun kam ja dieser Herpotherm® Testbericht ins Haus – und da ich ja nicht auf dem Mund gefallen bin habe ich einfach mal nachgefragt ob ich das Ding auch auf eine Apthe halten kann. Medizinisch sprach nichts dagegen – also tat ich was ich tun musste, denn „gebrannt“ hat die ja sowieso schon, was hätte da also schon passieren können?!

herpotherm-test-04

…und nun? Die Aphte ist natürlich noch da, aber sie brennt nicht mehr – ich kann mit der Zunge dran stoßen, ich kann essen, ich kann trinken und es passiert nichts. Wenn das bei meiner nächsten Apthe (die ich dann ja eher behandeln kann da ich ja nun ein Herpotherm® mein eigen nenne) ebenfalls so gut funktioniert, dann nenne ich den Herpotherm® nicht nur Wunderding sondern ich tituliere das ganze dann als „Mercedes unter den Herpes- und Apthenmitteln!“ welcher auch von Schwangeren, Allergikern und Epileptikern benutzt werden darf. Der Herpotherm® ist natürlich dermatologisch getestet und ist ein Produkt welches zu 100% made in Germany ist.

Ihr kennt mich, ich würde nicht wirklich über 750 Wörter tippen wenn ich nicht wirklich von dem Produkt überzeugt wäre, also falls ihr auch zu Leidensgenossen zählt – schaut euch den Herpotherm® doch einfach mal an: klick

Das „Schweigeschluss“ – Gewinnspiel 2010 !

Freitag, 26. März 2010

Schweigeschluss:

Eine Freundin von mir schreibt ein Buch, soweit so gut, doch sie schreibt es nicht ganz allein, denn es handelt sich bei dem Buch um katastrophale Tatsachen, bizarre Fantasien, über die verbotene Liebe, über unterdrückten Hass, quälende Schuld und auch über unausgesprochene Gedanken:

Sicherlich hat jeder von uns „eine Leiche im Keller“ – etwas was bis dato noch nicht erzählt wurde – und das kann man nun ändern, denn Sabine Scheithauer sammelt anonym diese Geschichten und wird diese als gebundendes Buch rausbringen, so könnte es demnächst also sein, dass euer Nachbar in einem Buch steht in dem er genau schildert wie sehr er euch hasst / vergöttert – oder euer Nachbar könnte das gleich von euch lesen und wird es nie herausfinden ;). – Schweigeschluss spricht für euch !

Weitere Informationen wie / was / warum / wieso und weshalb man mitmachen sollte gibt es auf der Webseite von Sabine unter http://www.schweigeschluss.de .

Warum schreibe ich euch das? Warum gibt es hier ein Gewinnspiel? Was will ich von euch? Naja, ich habe Sabine von der Follower-Power bei Twitter erzählt, ich habe ihr von der Blogosphäre geschildert, wo man echt etwas erreichen kann denn es fehlen einfach noch ein paar „Mutige“ die mitmachen beim Buch – nach Rücksprache mit einem Hauptsponsor können wir nun hier ein „kleines“ Gewinnspiel veranstalten um das ganze einwenig zu pushen.

Es gibt 2 Möglichkeiten der Teilnahme:

per Twitter: Tweetet einfach: „Ich nehme an dem Gewinnspiel von http://www.schweigeschluss.de / @Jens1979 ( http://www.js79.de/url/2r ) teil.“ und verlinkt euren Tweet einfach hier in den Kommentaren – klingt schwer – ist aber eigentlich ganz einfach 😉 – ganz wichtig: euren Tweet hier bei den Kommentaren verlinken – sonst nehmt Ihr nicht an dem Gewinnspiel teil!

schon habt ihr 1 Los und somit die Chance auf einen der 10 Gewinnmöglichkeiten!

per Blogbeitrag: Falls Ihr euch die Mühe macht , das Youtube Video in einen Blogbeitrag einzubinden und auf dieses Gewinnspiel hier und auf die Homepage von Sabine ( www.schweigeschluss.de) zu verlinken , ist euch nicht nur mein Dank (und Backlink) sicher sondern ihr erhaltet 5 Lose, sollte der automatische Trackback nicht ankommen , bitte in die Kommentare posten !

per twitter & Blogbeitrag: maximale Gewinnchance mit 6 Losen!

Wir werden am 30.06. eine Tabelle erstellen mit allen Teilnehmern, diese wird dann durcheinander gewürfelt und dann wird per Random.org entschieden wer gewonnen hat. Zuerst losen wir die Bücher aus, dann den Stratmann Tuning Gutschein und die Süßigkeiten und dann den Hauptpreis, die Fahrt mit dem Rennwagen über die Nordschleife, über den Nürbergring… ( Update 1: zur Verlosung des Hauptpreises werfen wir natürlich noch mal alle Lose in die virtuelle Lostrommel, d.h. jeder Teilnehmer hat die Chance auf den Hauptpreis )

So einfach ist es! Der Gewinn wird am 30.06.2010 ausgelost, die Gewinner werden  persönlich angemailt! Somit ist die letzte Teilnahmemöglichkeit am 28.06.2010 da wir die Teilnehmer ja auch alle noch zusammenschreiben müssen.

und hier stehen die Gewinne:


1. Preis:

gewinnspiel-2010Erlebt die atemberaubende Motorsportatmosphäre auf dem Nürburgring, im Rahmen des freien Trainings der BF Goodrich Langenstreckenmeisterschaft habt Ihr die Möglichkeit , als Beifahrer, eine Runde im PEUGEOT 206 RC des Lenzen Teams über die legendäre Nordschleife zu fahren. Ihr werdet dabei von den Rennfahrern Michael Bohrer, Stephan Lenzen oder Timo Frings über die Nordschleife pilotiert und erlebt dabei hautnah ein sicherlich unvergessliches Motorsport Erlebnis.

Bevor es mit dem Ringtaxi auf die legendäre Nordschleife könnt ihr euch noch bei Kaffee und Kuchen etwas stärken und schon mal die ersten Eindrücke an der Rennstrecke und natürlich auch im Fahrerlager auf euch wirken lassen. Damit Ihr euch dann im Renntaxi auch wie ein richtiger Rennfahrer fühlen könnt werden euch Rennanzüge und der benötigte Sturzhelm vom Autohaus Lenzen bzw. vom Lenzen Racing Team gestellt.

Als Erinnerung erhaltet Ihr dann noch ein Foto von euch , entweder am oder im Fahrzeug, die Wahl liegt dann bei euch.

Wir bedanken uns beim Autohaus Lenzen, denn ohne die Cooperation wäre dieser Preis gar nicht möglich gewesen:

Autohaus Lenzen GmbH i.G.
Eschweilerstr. 124
52477 Alsdorf – Mariadorf
Telefon: 02404-969595
Fax: 02404-66724
E-Mail: info@auto-lenzen.de
http://www.auto-lenzen.de

2-5. Preis: Das Buch Schweigeschluss von der Schriftstellerin Sabine Scheithauer (das kommt dann postwendend sobald das Buch Schweigeschluss fertig gestellt wurde).

6. Preis: Ein Einkaufsgutschein im Wert von 20 € von www.stratmann-tuning.de (dort gibt es z.B. die iPhone Halterungen für das Fahrrad, sportliches Autozubehör und weiteres Zubehör rund um das Thema KFZ, iPhone usw.)

7-10. Preis: jeweils eine Tüte „Naschwerk“ gesponsert von mir per Post –  na – ist das nix?

Blogger die teilnehmen kommen in meine Blogroll und erhalten somit einen No-Follow Link auf die Startseite, zzgl. natürlich zu dem Trackback der hier stehen wird.

Teilnehmen darf jeder Blogger / Twitterer über 18 Jahre , der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen! Ich wünsche euch viel Glück und würde mich über viele Teilnehmer freuen, denn 1. muss Sabine ja ihr Buch vollbekommen und dafür noch etwas die Werbetrommel rühren und 2. will ich die Bilder von dem Event sehen…

Update 1:

Frage von Christina:

Hallo,

ich wollte nur mal kurz auf den Verlosungsmodus eingehen. Du schreibst erst werden die Bücher usw. verlost und zum Schluss der Hauptpreis.

Ist es dann so, dass wer ein Buch gewonnen hat raus aus dem Lostopf ist? Oder kann man doppelt gewinnen?

Ich frage deshalb, weil bei einem Gewinnspiel grundsätzlich jeder die Chance auf den Hauptpreis haben muss. (Sorry, fürs Klugscheißen – aber ich finde es wichtig.) Das heißt entweder wird Hauptpreis als erstes ausgelost, oder für die Verlosung des Hauptpreises kommen wieder alle Lose in den Topf.

Viele Grüße

Christina

Es scheint oben nicht ganz klar gewesen zu sein, deswegen habe ich es oben noch mal passend ergänzt, JEDER Teilnehmer hat natürlich die Chance den Hauptpreis zu gewinnen, mit viel Glück erhält er auch noch einen der anderen Preise…

Regen, Regen, Regen… und da soll ich mich nicht aufregen?

Freitag, 26. März 2010

So ein Mist, ich habe mich nach den paar schönen Tagen schon so gefreut – endlich angrillen. Die letzten Tage wo es sonnig war haben die anderen nicht wirklich mitgespielt und nun – am Wochenende – was ist da ? Regen, Regen, Regen – und da soll ich mich nicht aufregen? Letzens hat einer bei twitter geschrieben: „Boar, ist das ne Hitze – ich will den Winter zurück!“  – also, egal wie das Wetter ist – wir regen uns ja doch drüber auf – es ist zu warm, es ist zu kalt … dem einen gefällt der Regen , dem anderen halt nicht, der eine will Sonne – der andere Schatten.

Wisst ihr was das schlimme daran ist? Wir können es nicht ändern! – Auch Horst Köhler „unser“ Bundespräsident kann es nicht ändern und da kann er die Benzinpreise erhöhen bis er schwarz wird – ups, ist er ja schon der CDU-Köhler ist ja politisch gesehen schwarz – hach, ich wollte mich ja darüber nicht aufregen und nur noch alles positiv sehen, also freu ich mich doch einfach über die „gesunkenen“ Spritpreise von 1,49 auf nur 1,45 – juchu!

Wo wir gerade beim Thema Auto sind: Ich war ja heute auf der Tuningmesse (Automobile) in Bad Salzuflen, da habe ich einen Scheinwerfer an einem Golf 2 gesehen, der passt ganz gut – Zurück in die Steinzeit 😉

besten-bilder-tuning-salzuflen-2010-01

…und wie wir sehen können, ist da die Kerze auch schon erloschen – ob es am Regen lag? Man weiß es nicht! Am Sonntag werden wir (vermutlich) wieder mit dem Mountainbike durch den Wald fahren und ein paar Höhenmeter versuchen zu meistern, anschließend hatten Thomas und ich den Plan ggf. zu grillen – aber der Plan fällt ja nun ins Wasser.

Ich werde mir nun ein paar Rezepte raussuchen, denn durch die Planänderung muss das gekaufte Fleisch ja auch irgendwie verbraten werden, ggf. kann man auch Raclette oder Fondue machen, denn das hatten wir Sylvester nicht (macht man ja sonst an Sylvester, oder?) – Einfrieren kommt für mich übrigens nicht in Frage … ich mag es gerne frisch und wenn es geht auch schnell – der Wunsch nach schneller Sättigung fällt bei Raclette ja auch oft ins Wasser.

Ganz und gar nicht ins Wasser fällt das Wort schnell bei diesem Fahrzeug, welches ich auch auf der Tuningmesse gesehen habe, dieses Geschoss ist ein Ferrari Enzo der von der Fa. edo competition aus Ahlen noch etwas – nennen wir es mal – verfeinert wurde, die gaben dem rassigen Geschoss noch etwas Würze (+180 Pferde) und machten einen richtig scharfen Renner aus dem Produkt aus Maranello:

besten-bilder-tuning-salzuflen-2010-05

Allein die Farbe finde ich persönlich schon rattenscharf, aber für den alltäglichen Gebrauch etwas übertrieben. Wisst ihr aber was eine richtige Sünde ist? Ein Lamborghini LP710 mit 710 PS im Ed Hardy Design… ich finde das ganze „übertrieben“ und sieht auch nicht mehr so wirklich gut aus, aber macht euch da mal selber ein Bild – auf der Haube ist übrigens ein original Autogramm von Christian Audigier :

besten-bilder-tuning-salzuflen-2010-06

Also , was macht ihr am Wochenende? Lasst ihr es euch durch das Wetter verregnen , regt ihr euch drüber auf oder lässt es euch kalt?

Morgen startet hier in diesem Blog übrigens ein Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 300 Euro … also schaut auch morgen wieder rein, egal ob es regnet, stürmt oder schneit 😉

Bilder – Automobile Messe Ostwestfalen Bad Salzuflen 2010

Freitag, 26. März 2010

Der Grund warum ich gerne bei der Eröffnung auf einer Messe bin: Es ist so schön leer! Die Händler sehen das sicherlich anders , die hätten sich sicherlich vollere Gänge gewünscht, aber man kann es ja nicht jedem Recht machen 😉 – heute – aus der Sicht von einem Besucher der gerne ein paar Bilder machen wollte fand ich es gut so wie es war…

Puh, 217 Bilder hab ich „erstmal“ für euch bei der Automesse in Bad Salzuflen gemacht, ich hau die direkt alle in diesen Beitrag – aus dem Grund geht es unten erst unter dem „Strich“ weiter… denn 217 Bilder sind ja doch einiges… aber ich habe auch einiges für euch „eingefangen“, so z.B. der Ed Hardy Christian Audigier Lamborghini mit 710 PS , den jetzt schon legendären Mercedes SLS AMG mit Flügeltüren, zahlreiche „Ratten“ , ein paar Porsche, einen Opel Corsa A , mehrere Hummer, unfassbar aber wahr: nen BMW Z1 und mehrere Oldtimer, Hot Rods, Käfer, VW Bus T1, einen Opel GT, den edo Compition Ferrari ENZO FXX, das alles und noch viel mehr gibt es nun nach dem klick auf more / weiter…

(mehr …)