Archiv für Mai 2010

Der Tod fährt Mercedes Benz … Ferdinand Piech auch?

Montag, 31. Mai 2010

Lustig, im aktuellen Mercedes Werbespot könnte man fast denken das Ferdinand Piech ( der VW Chef ) als Sensemann verkleidet im Mercedes mitfährt…

… darauf sind die Mercedes Fans gekommen – die Diskussion geht also hier weiter.

Mountainbike wieder zusammengeschraubt…

Montag, 31. Mai 2010

…man, was für ein Stress und das nur um mal durch einen Vulkan zu fahren… also die Kartonage hat die Reise mit dem Flug eindeutig besser überlebt als ein Fahrradkoffer, denn da sind die Rollen beschädigt worden. Aber wie dem auch sei, es kam was kommen musste, das Mountainbike wollte wieder zusammengeschraubt werden.

mountainbike-ausgepackt-und-zusammengeschraubt-01

…also habe ich es erstmal aus der Kartonage befreit und ich muss wirklich sagen, die Idee mit den Heizungsisolierungen war besser als gedacht, denn die haben scheinbar zahlreiche Stöße abgefedert (in der Kartonage sieht man schon die ein oder andere Beschädigung).

Hier sieht man das Bike wie es quasi wieder zum Leben erweckt wurde:

mountainbike-ausgepackt-und-zusammengeschraubt-02

…und so sieht es dann wieder komplett aus:

mountainbike-ausgepackt-und-zusammengeschraubt-03

…nun steht demnächst mal eine ordentliche Putzorgie an, denn an diversen Stellen klebt immer noch der Dreck von Teneriffa, die Kette schreit nach Pflege und auch die anderen Teile freuen sich sicherlich über einen Tropfen Öl.

Meine Schadenbilanz: 1 abgerissenes Ventil , also brauchte ich einen neuen Schlauch – aber das hätte auch hier in Deutschland passieren können. Für mich stellt sich die Frage also nicht mehr, beim nächsten Bike-Urlaub würde ich mein Bike auch wieder mitnehmen. Der Transport stellte kein Problem dar, das einchecken beim Hin- und Rückflug war auch leicht und der Transport war auch noch günstiger als ein Leihrad.

Mein bester Freund Andre hat sich nun ein Rennrad gegönnt, wer weiß – ggf. fahr ich demnächst auch noch so ein Ding – man(n) soll ja niemals nie sagen – und die Straßen in und um Münster sind ja für Rennradfahrer ideal und ggf. komme ich dann auch mal mit Andre nach Mallorca (natürlich nur um Rennrad zu fahren 😉 )

Aber nun steht ja erstmal die WM vor der Tür, nach dem grandiosen deutschen Siegeszug ist der Gewinn der Weltmeisterschaft ja nur noch obligatorisch und gehört zum Masterplan, denn 54,74,90, 2014 hört sich einfach nur bescheiden an – also muss es 2010 klappen…

Sonnenuntergang mit dem iPhone fotografiert…

Sonntag, 30. Mai 2010

… und ich muss wirklich sagen, die Qualität finde ich nicht schlecht! Was meint Ihr?! Das iPhone stösst leider recht schnell an die Grenzen was die Kamera betrifft , ansonsten wäre das iPhone nicht nur die Eier legende Wollmilchsau sondern wohl ein Superlativ davon, aber bald soll ja das neue iPhone kommen 😉

Wir sind Lena-holiker!

Sonntag, 30. Mai 2010

Jetzt ist es also amtlich! Wir sind Papst, wir werden Weltmeister (der Herzen) und wir sind Lena! Dank Lena Meyer-Landrut haben wir nach 28 Jahren (damals sang Nicole : Ein bischen Frieden) den Eurovision Song Contest gewonnen.

Na!? Wer hatte von Anfang an gesagt das aus der Kleinen was wird? Ich bin ja bekennender Nichtlenaholiker, den ich habe mir die aktuelle CD weder gekauft noch downgeloaded aber ich gönne es dem Küken und ich gönne es auch ihrem Mentor Stefan Raab!

Den Kritikern gönne ich auch ihren Misserfolg! Man muss nicht immer erst alles schlecht reden 😉

Gestern war sowieso ein Tag der Superlative! Deutschland gewann 3:0 gegen Ungarn, Klitschko gewann durch K.O in der 10. Runde und Lena sorgte dafür das Ralph Siegel sich im Grab umgedreht hat, ach ne der lebt ja noch.

So, jetzt wünsche ich mir noch den Weltmeistertitel und das deutsche Sommermärchen 2010 wäre gerettet, oder?

Meine 5 Lieblingsfotos vom Teneriffa – Bike Trip !

Sonntag, 30. Mai 2010

So schön geht in Teneriffa die Sonne auf:

schönsten-bilder-von-teneriffa-01

…bzw. kurze Zeit später sieht man die Sonne dann auch in den Bergen ;-).

Mein Bike war natürlich auch mit, ich weiß gar nicht warum ich dieses Bild so sehr mag, es ist weder perfekt noch besonders toll, aber ich mag es, aus dem Grund ist es in diesem Blogbeitrag , man muss ja nicht immer alles begründen können:

schönsten-bilder-von-teneriffa-02

Eine kleine Echse wollte sich unbedingt von mir fotografieren lassen , zumindestens habe ich für dieses Foto hier knapp ne halbe Stunde gebraucht, denn vorher spielte die Echse immer verstecken mit mir:

schönsten-bilder-von-teneriffa-03

Auf dem Flughafen in Teneriffa Süd stand dann auf einmal so nen Learjet auf dem Rollfeld rum, da gelang mir dieser Schnappschuss:

schönsten-bilder-von-teneriffa-04

…und das letzte Bild dann auch noch mal aus dem Flugzeug, Sonnenuntergang über den Wolken:

schönsten-bilder-von-teneriffa-05

…ihr wundert euch nun wahrscheinlich: gar keine Bilder von der Insel, gar keine Bilder von Vulkanen usw., das liegt ganz einfach daran, dass ich die Bilder nicht so Spektakulär finde, sprich so ein Vulkan auf einem Foto verblasst total wenn man noch das Original im Kopf hat.

Ich habe über 600 Bilder vom Teneriffa-Trip, d.h. ihr bekommt nun hin und wieder sicherlich noch mal das ein oder andere hier im Blog zu sehen…

Dennis „Easy Rider“ Hopper ist tot …

Samstag, 29. Mai 2010

…er verstarb im Alter von 74 Jahren an Krebs.

An nachfolgenden Filmen wirkte Dennis Hopper mit und bleibt somit dank Video, DVD und Bluray unvergessen:
* 1969: Easy Rider
* 1979: Apocalypse Now
* 1986: The Texas Chainsaw Massacre Part 2
* 1988: Colors – Farben der Gewalt (Colors)
* 1990: Flashback
* 1994: Speed

Die Filme  habe ich persönlich gesehen und für gut befunden (er hat natürlich in weit über 100 Filmen und Serien mitgewirkt), seit 2006 hatte Dennis Hopper einen der legendären Walk of Fame Sterne auf dem Hollywood Boulevard. Dennis Hopper wurde am 17. Mai 1936 in Dodge City, Kansas geboren und verstarb heute( 29. Mai 2010 ) in Venice, Kalifornien.

Legenden sterben nie…

Hunde & Katzen : Formel-Z unterstützt gegen Zecken & Flöhe

Samstag, 29. Mai 2010

[Trigami-Review]

logo-formelzFormel-Z ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde (wahlweise auch für Katzen lieferbar) welches als Leckerchen gegeben werden kann. Das natürliche Vitamin B-Komplex aus der Hefe soll (durch eine für den Menschen nicht wahrnehmbare Änderung des Hautmileus und einer dementsprechenden Geruchsbildung) eine Unterstützung im Kampf gegen Zecken und weiteres Ungeziefer darstellen.

damon-schaut-in-die-kamera

Damit liegen die Vorteile ja schon auf der Hand ähh auf der Pfote: Die natürliche Abwehr von Zecken, Flöhen und anderen Parasiten [1].

Die weiteren Vorteile von Formel-Z:

  • unterstützt vorbeugend die Abwehr von Zecken Milben und Läusen
  • sorgt für ein dichtes, glänzendes, gesundes Fell
  • für gesunde Haut, unterstützt die Bildung einer gesunden Magen- & Darmflora
  • natürliche Inhaltsstoffe (Hefe, Molkenpulver, Reisstärke, Pflanzenfett, Tricalciumphosphat)
  • schützt von innen heraus (dadurch auch für Hunde geeignet die gerne mal ins Wasser springen)
  • ungiftig für Mensch und Tier (besonders wichtig für Familienhunde!)
  • seit über 10 Jahren bewährt, 3 Jahre haltbar
  • beste Verträglichkeit, Vorbeugend gegen Zecken / Flöhe
  • kann einfach dem Futter beigemischt oder als Leckerchen verfüttert werden

Wieviel wird verfüttert?

Formel-Z-Hund okHunde sollen pro 7 kg Körpergewicht 1 Tablette (oder mehr) bekommen, Katzen bekommen 1-2 Tabletten täglich eine Überfütterung ist in keinem Fall schädlich, d.h. wenn man einen Hund hat der weniger als 7 kg wiegt – bekommt er auch eine Tablette (oder man teilt einfach eine). Formel-Z ist ein rein biologisches Produkt – ohne Chemie und wird von Tierärzten als „Prophylaktikum gegen Ektoparasiten“ empfohlen. Formel-Z kann man beim Tierarzt, in Apotheken, beim Tierheilpraktiker und ausgewählten Zoofachhandlungen / Tierhandlungen erwerben, falls man dort nicht fündig wird kann man sich natürlich auch im Online-Shop mit Formel-Z eindecken und sich somit eine natürliche Unterstützung gegen Zecken ins Haus holen.

Das Mittel wirkt bei jungen gesunden Hunden bereits ab dem 1. Tag, bzw. ab dem Tag ändert sich das Geruchsbild des Hundes (die Änderung ist für die Menschennasen nicht spürbar) aber Zecken mögen den Geruch wohl nicht.

Mein Testhund mag den Geruch aber wohl von Formel-Z, bzw. den Geschmack, denn der kleine Racker hat die kleinen Tabletten als Leckerchen akzeptiert. Heute habe ich beim bürsten auch noch keine Zecke gefunden… inwieweit sich das Hautbild verändert wird der Langzeittest zeigen, hier präsentiert euch der Damon mal höchstpersönlich das Produkt:

formelz

Auf der Webseite: www.formel-z.info gibt es gerade eine Umfrage zu dem Thema Zeckenschutz für Hunde, ggf. schaut ihr dort einfach mal rein, in den FAQ [2] gibt es auch noch weitere nützliche Informationen und Antworten auf bereits gestellte Fragen.

[1] Was sind Parasiten: Parasiten sind Lebewesen, die ganz oder teilweise auf Kosten eines anderen Organismus, dem sogenannten Wirt, leben. Für den Parasiten ist es daher wichtig, den Wirt nicht zu töten, da er für sein eigenes Überleben wichtig ist. Parasiten können sich sowohl außen auf dem Körper (so genannte Ektoparasiten) als auch im Körper ihres Wirtes aufhalten (Endoparasiten). Zecken und Flöhe sind also Ektoparasiten.

[2] Was bedeutet FAQ: FAQ ist eine Abkürzung aus dem englischen / amerikanischen und bedeutet „frequently asked questions“, das bedeutet übersetzt: häufig gestellte Fragen.

Jetzt zum Produkt…

Mountainbiken / Biken auf Teneriffa (viele Bilder)

Samstag, 29. Mai 2010

…und trotz der zahlreichen Bilder kann man die Eindrücke die wir (erst 7, danach leider nur noch 6) erlebt haben nur erahnen, ich übertreibe nicht wenn ich sage, dass die Eindrücke unbeschreiblich sind.

teneriffa-biken-03

Die Trails wechseln sich ständig, mal steinig, mal verwurzelt oder auch mal total sandig. Man muss sich also stets recht schnell auf den neuen Bodenbelag umstellen. Unser „Problem“ war, dass unser Hotel zwar schon recht hoch war, doch wir dennoch zunächst weitere Höhenmeter „hoch“ mussten um schöne Touren zu fahren, d.h. erstmal 15 km nen Berg auf Asphalt hochquälen um dann in eine Tour einzusteigen. Da ich mich nicht ganz Fit fühlte ist mir eine geführte Tour durch die Lappen gegangen, die soll wohl ebenfalls der Hammer gewesen sein, diesen Ausblick hier habe ich persönlich leider verpasst:

teneriffa-biken-04

Über den Wolken war ich aber nun auch schon recht häufig auf Teneriffa, während die anderen die Tour fuhren lag ich im Hotel faul auf der Sonnenliege als es auf einmal „dunkel“ wurde – der Grund dafür , ich lag in einer Wolke – das kann dort oben schon mal passieren ;-).

Unser Hotel war sowieso sehr gut von Marc gewählt, mit Wellnessmöglichkeiten, einem Fitnessstudio und einer sehr guten Ausstattung, schade nur das Marc die  Annehmlichkeiten nicht lange selber nutzen konnte, bei der 3. Tour ist  er leider nach einem 15 km Anstieg und der ersten Abfahrt auf Asphalt aus einer Kurve gerutscht, wir vermuten einen Luftverlust im Vorderreifen , das war es dann leider für Marc, einen Tag später flog er von der Insel.

Aus den glorreichen 7 wurden dann die vorsichtigen 6, die nun vor jeder Ausfahrt die Bikes noch gründlicher checkten, denn die letzte Tour ging über einen Vulkan:

teneriffa-biken-07

…und wenn man das geschafft hat, dann darf man schon mal hüpfen:

teneriffa-biken-10

Die Mauer im Vordergrund ist übrigens die Wasserversorgung von Teneriffa, dort fließt frisches Wasser durch und man kann dort auch mal seine Trinkflasche auffüllen.

teneriffa-biken-06

Steine so weit man schauen kann, überwältigt von dem Ausblick bin ich immer noch, nächstes mal werde ich mir definitiv mehr Zeit nehmen zum fotografieren, denn das ist eindeutig zu kurz gekommen…

teneriffa-biken-02

…es gab einfach zu viel zu sehen 😉 … und vieles wirkt auf Bildern auch irgendwie ganz anders als in der Realität.

teneriffa-biken-08

…ich hoffe ich konnte euch trotzdem einen kleinen Eindruck verschaffen.

teneriffa-biken-11

…morgen zeige ich euch dann noch mal meine 5 Lieblingsbilder aus Teneriffa, bzw. die Fotos die ich für besonders Sehenswert halte. Also, schaut morgen wieder rein, bzw. nehmt doch einfach diesen Blog in euren RSS-Reader auf.

Mountainbike mit ins Flugzeug nehmen – Ziel: Teneriffa

Samstag, 29. Mai 2010

Wenn man eine Reise tut, dann kann man was erleben,
wenn 7 Freunde eine Reise tun, dann erleben andere etwas, denn so ungefähr sah unsere „Koffer“ und Karton Burg auf dem Flughafen in Düsseldorf aus:

fahrradmitnahme-im-flugzeug

2 Fahrradkoffer, 5 Fahrradkartonagen, 10 Koffer und diverses Handgepäck mussten mit… und das ganze musste natürlich auch zum Check-In transportiert werden.

Das Sperrgepäck wurde nochmal durchgeleuchtet denn Spraydosen dürfen auch dort nicht rein … und dann ging der Flug mit den Mountainbikes auch schon los…

Die Bikes waren im Gepäckraum und verpassten diesen wundervollen Anblick:

ueber-den-wolken-2…der Flug war echt gut und auch die „lustigen Kotztüten“ wurden von uns nicht benötigt:

lustige-kotztüte-im-flugzeug-condor

4,5 Stunden später wurden die Bikes dann auf Teneriffa ausgeladen:

mountainbike-mitnehmen-nach-teneriffa-ausladen

…und ich muss wirklich sagen, das haben die Jungs echt gut gemacht, bis auf einem verlorenen Gurtband und ein paar Kratzer hat meine Kartonage nichts ab bekommen, das hatte ich mir schon schlimmer vorgestellt.

Am Hotel angekommen (wir haben uns für den Transport der Menschenmenge und der Masse an Koffer & Taschen) übrigens einen Kleinbus mit Anhänger gemietet). Wurden dann auch schon schnell die Bike zusammengesteckt und siehe da, es sieht doch noch richtig gut aus:

mountainbike-auf-teneriffa

Die erste Runde sind wir auch schon gefahren, knapp 600 Höhenmeter Anstieg – ja – ANSTIEG , erst danach ging es wieder bergab. Aber der Blick über die Insel entschädigt für diese Strapazen. Doch davon erzähl ich euch später mehr, nun geht es erstmal mit meinem Luxuskörper in die Sonne…

Deutschland, Spanien, Polen, England … oder doch Schweiz!

Freitag, 28. Mai 2010

hergestellt-in-der-eu-de-gb-es-oder-pl-oder-schweiz

Hergestellt in der EU (DE, GB, ES oder PL) oder Schweiz! Sowas wünsche ich mir auch für meinen Personalausweis: Geboren in der EU ( DE, GB, ES oder PL ) oder Schweiz … ja ich meine wo kommen wir denn da hin?? Ich schreibe demnächst auch einfach : Am Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag – event. aber auch Freitag!