A tribute to Michael Jackson – Eternal Moonwalk !

Eigentlich habe ich mir geschworen nicht mehr über Michael Jackson zu schreiben, bzw. nicht mehr bei der Medienhetze mitzumachen, aber hier ist mal ein verdammt cooler Link, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

http://www.eternalmoonwalk.com/

Auf dieser Webseite kann man seinen eigenen Moonwalk hochladen und es wird so zu einer unendlichen Moonwalk Schleife, ein Tribute for Michael Jackson, dem King of Pop – ich finde, das ist eine schöne Nachricht bei dem traurigen Thema, zumindesten 1000 mal besser als die sinnfreie Diskussion ob er nun mit oder ohne Gehirn, mit oder ohne Nase und vor allem wo er  beerdigt wird. Was interessiert es jetzt noch wo er die Medikamente her hat? Was interessiert es jetzt noch ob er schwul war oder nicht? Warum schlagen sich jetzt die Medien die Schlagzeilen um die Ohren? Michael Jacksons Tod der ideale Lückenfüller für das Sommerloch? Die Bild hat angeblich einen Geist auf der Neverland Ranch entdeckt – geht es noch ??

Das ganze erinnert mich ja schon fast an den Tod von Johannes Paul dem 2.  oder den Tod von Lady Di, die Beerdigung übersteigt ja jetzt schon alles jemals dagewesene.

Bei der Trauerfeier sollen Stars wie Diana Ross, Usher, Stevie Wonder und Justin Timberlake singen, auch die Presswurst Mariah Carrey soll sich angesagt haben – die Trauerfeier soll heute um 19 Uhr (deutsche Zeit) live aus LA vom Staples Center übertragen werden, 17500 Karten sind (natürlich schon aus-) verkauft worden, LA stellt sich aber auf einen gigantischen Menschenauflauf ein.

Welcher Deutsche Fernsehsender zeigt eigentlich die Beerdigung bzw. die Trauerfeier von Michael Jackson?

Die ARD berichtet von 18:50 Uhr bis 20 Uhr in einem „Brisant extra“ von der Gedenkfeier um 22:45 Uhr folgt dann eine Zusammenfassung.

[Quelle: Bild / ARD]

2 Kommentare zu „A tribute to Michael Jackson – Eternal Moonwalk !“

  1. Kessi sagt:

    Ich finde ja, dass das Letzte, was man einem Menschen noch geben kann, Würde und Respekt ist – mit den ganzen Presseschlagzeilen ist dies aber leider nicht mehr der Fall, das ist mir auch sehr unangenehm aufgefallen. Auch bin ich nicht wirklich sicher, ob die grosse Masse dies überhaupt wirklich lesen möchte? Oder doch? Ich weiss es nicht, irgendwie macht es mich aber traurig. Und irgendwie habe ich Michael Jackson mitsamt seiner Musik gemocht. Und auch den Moonwalk :-). Dir einen schönen Tag – Kessi

  2. A tribute to Michael Jackson – Eternal Moonwalk @ Dominik´s Blog sagt:

    […] durchstöbern meines Feedreeder wurde ich durch Jens auf eine wirklich tolle und lustige Seite aufmerksam. Daher poste auch ich diese Seite, da das […]