Ausgeschlafen? Buckley wechselt zu Mainz…

…und verlässt neben der Borussia Dortmund auf dem Weg zum Karnevalsverein auch gleichzeitig die 1. Bundesliga!

Delron Buckley zeigte in Dortmund nie die Leistung die von ihm erwartet wurde, er löste seinen Vertrag (der bis zum 30.06. lief) auf und wechselte zu bislang unbekannten Modalitäten zu Mainz und spielt nun in der 2. Bundesliga.

Kovac ging zu Zagreb, Toni Rukuvina wurde an 1860 München ausgeliehen, Kevin-Prince Boateng verstärkt nun die Borussen (bzw. soll es versuchen) , Diego Klimowicz ging zu Bochum und lochte direkt ein.

Nun bin ich gespannt wie die neu formierte Borussia sich am Sonntag den 08.02.09 in München gegen den Rekordmeister behaupten kann.

Schlagworte:

1 Kommentar zu „Ausgeschlafen? Buckley wechselt zu Mainz…“

  1. Ralf sagt:

    Ja, darauf bin ich auch sehr gespannt. Ich hoffe sie treten den Bayern mal kräftig in den A****! Würde mal wieder Zeit! Wir werden´s jedenfalls am Sonntag erfahren. Ich denke mal, daß sich Boateng, soweit sie ihn lassen, so gut wie möglich darstellen möchte. Ich persönlich traue ihm einiges zu….naja, warten wir´s ab! Mein Tipp übrigens 1:2! So´n schöner Auswärtssieg bei den Münchnern! 🙂