Barack Obama findet Angela Merkel „sperrig“ …

… das steht zumindestens in diesm Beitrag des Spiegels: klick !

Also finde die Angela Merkel auch eher „unhandlich und sperrig“ ;-), auch wenn ich andere Gründe dafür nenne kann als Barack Obama, dieser ist scheinbar enttäuscht, dass Angie mal einen Termin abgesagt hat und Ihn nicht vor dem Brandenburger Tor hat reden lassen… bin ja mal gespannt, was der Obama dazu sagt, dass es eine Auflage des Opel-Rettungsplan ist, dass keine Opel-Fahrzeuge mehr in die USA verkauft werden sollen…

Dann findet er die Angela Merkel bestimmt nicht mehr sperrig  , oder sollte ich eher sagen, dann findet er die Merkel nicht nur sperrig??? Wobei, die hat damit ja nichts zu tun, ist ja die Abmachung zwischen Opel und GM …

2 Kommentare zu „Barack Obama findet Angela Merkel „sperrig“ …“

  1. Kessi sagt:

    🙂 Also, ich finde, sie macht doch eigentlich sehr viel aus sich, oder? Und ich würde mir keinen Opel mehr kaufen, nein, nie mehr, hm. Oder? Nö. 🙂

  2. Jens sagt:

    Ich fahre ja (noch) einen… jaja, die Merkel hat schon was aus sich gemacht, also wenn man vorher – nachher Bilder sieht… sieht man schon eine (leichte) positive Veränderung!