Bauer sucht Frau: Maurizo schmeisst Frau raus, Dieter allein…

bauer-sucht-frauBauer sucht Frau – doch, dass es nicht immer einfach ist konnten über 8 Millionen Zuschauer gestern auf RTL sehen, ich leider erst heute , aber das geht dank RTL Now ja auch ganz gut.

Die Thailänderin Narumol sprach zum Josef  als Sie beim Traktor fahren versagte: „Ich kann das nich so wie du verlangst, du brauchst eine Frau, die dir alle Arbeit abnehmen kann. Ich kann das nich.“ und dann sagte Sie den finalen Todesstoß für Bauer Josef (der sich ja schon Kinder vorstellen kann mit der kleinen Thailändischen Raubkatze)  „Ich gehe!“  –  in meinem Kopf spielten sich schon die schönsten Szenen ab, doch Bauer Josef konnte Narumol zum bleiben überreden und nun werden wir sehen ob es da ein Happy End geben wird.

Dieter wurde das Herz gebrochen, der sympathische Rinderwirt aus Baden Würtemberg, der sicherlich nur so ist, weil ihn seine Mutter so erzogen hatte, wurde von seiner Herzdame Heike verlassen , aber Dieter benahm sich wie ein Mann es tun muss: „Ich hoffe du wirst glücklich“ sagen und in Wirklichkeit denken: „Ich hoffe du brichst dir da hinten das Genick du blöde Kuh, einen Dieter bricht man nicht das Herz, brichst du mir das Herz brech ich dir Beine…“ . Heike hatte sich gegen Dieter entschieden, aber nicht gegen Dieter persönlich, sondern eher gegen das Landleben…

…aber nicht nur bei Dieter ist eine gegangen, auch bei Maurizio, doch da sah die Sachlage etwas anders aus, der Mann mit dem Format welches ihm ins Gesicht geschnitten ist, tat auch was ein Mann tun musste (in der Situation):

Bei Holzbauer Maurizio lief es ja schon von Anfang an nicht ganz so rund, sein Herzdame Conny meckerte ja schon beim ersten Tag über alles und jeden und so entpuppte sich die „scharfe Peperoni“ (so titulierte Maurzizio die Conny noch auf dem Scheunenfest) eher als Meckerziege und das sagte er Conny auch direkt ins Gesicht bevor er Sie rausschmiss: „Was ist los mit dir? Warum bist du überhaupt gekommen?“ – Gute Frage – und Tschüss Conny! Die durfte dann mit Ihrer Tochter und deren Freund (die in das kackige Haus gekommen sind) direkt wieder nach Hause fahren , ob er ihr noch eine Gute Heimreise gewünscht hat??

Naja, wir wären ja nicht bei Bauer sucht Frau wenn es nicht eine Neue geben würde für den Puppenspieler aus Napoli 🙂 , Ihr könnt euch noch an Claudia erinnern? Mit Claudia hatte der gebürtige Italiener bereits auf dem Scheunenfest geflirtet , naaaaa??? Was da wohl sonst noch so lief? Auf jeden Fall rief er Claudia an – und Claudia hat jetzt nicht einen Hund oder ein Pferd, nein Claudia hat nun einen Maurizio – eine blaue Mauritius wäre mir übrigens lieber (und die wäre auch garantiert mehr wert als das „kackige Haus“ (das hat Conny gesagt).

Kerstin und der romantische Weinbauer Tobias haben sich ja auch getrennt, sie sollen aber beide nun wieder glücklich verliebt sein – halt nur in andere Partner – und bei Kerstin hält sich das Gerücht, dass Sie nicht als Single zur Hofwoche gefahren sein soll , aber mein Gott, wer will denn in der multimedialen mehr Schein-als-Sein Welt päpstlicher werden als der Papst?

Schlagworte:

7 Kommentare zu „Bauer sucht Frau: Maurizo schmeisst Frau raus, Dieter allein…“

  1. Kessi sagt:

    🙂 Ich sag jetzt nichts…. :-))!

  2. bierskoda sagt:

    Ich seh mir das nicht an. Das tu ich mir nicht an. Aber nach deiner Schilderung scheint in den diversen Episoden das ganz normale „wahnsinnige“ Leben abzulaufen. Nur hier komprimiert und zusammengeschnitten, damit sich der neugierige Zuschauer in zwei Stunden oder so einschließlich Werbung auch alles reinziehen kann.

  3. Chikatze sagt:

    Hehe. Krass. Ein echter Fan… wie Du immer alles nacherzählst… hihi. 🙂

  4. Für alle Bauer sucht Frau Fans: Laptoptasche aus einem Traktorschlauch | Totalblogal sagt:

    […] Reality-Soap “Bauer sucht Frau” ist derzeit in aller Munde. Der richtige Fan braucht daher natürlich eine Laptoptasche, […]

  5. Marco sagt:

    Ich habe gehört, dass man vom Blogbetreiber Geld bekommt, wenn man hier kommentiert. Also los! 😉

    Den Maurizio fand ich anfänglich merkwürdig. Witzigerweise sagte er immer genau das, was ich eine Minute zuvor dachte. Der steht echt im Leben.

  6. Jessi sagt:

    was für eine passende beschreibung… habe mir gerade auch die letzte folge angeschaut und ich kann nur sagen: du hast recht! wobei dieter mir schon ein wenig leid tut – er hätte echt was besseres verdient als diese stadt-tusse, die noch nicht mal „gnotschi“ kennt… aber vielleicht ist er ja in staffel 6 wieder dabei… we will see 😉

  7. Tänschen sagt:

    Hmm, Bauer sucht Frau – der Wahnsinn hat einen Namen 😀
    Jetzt mal ehrlich, Heike (stammt aus Hannover, ich schäme mich jetzt zu erwähnen das ich ebenfalls in Hannover wohne) geboren in Südafrika.

    Das sie gnocchi nicht „richtig“ aussprechen kann, sei ihr ein bisschen verziehen (für manche ital. Gerichte braucht man ja auch Abi um sie aussprechen zu können).

    ABER, sorry Heike, Muffins, kackeneinfach zu sprechen nicht „Muhfins“, das „u“ spricht man wie ein „a“. Generell könnte man bei dir denken das du irgendetwas inhaliert hast, so schnell wie du sprichst, da kommt ja keiner mit dem hören nach…

    Passt auf, vielleicht sehen wir sie bald im Dschungel oder bei „Das perfekte Promi-Dinner“.
    Na, ich sag dann jetzt schon mal, guten Appetit 😀