Blogeintrag vom 05.01.2012: Hamburg – das Tor zur Welt?

Kennt ihr das? Ihr denkt an eine Stadt und habt direkt einen passenden Spruch auf den Lippen? Hamburg ist entweder „meine Perle“ oder „das Tor zur Welt“. Dortmund ist „der geilste Club der Welt“ und Bielefeld „gibt es gar nicht“. Gibt es solche Sprüche auch über eure Stadt? Würde mich wirklich mal interessieren…

Heute war ich nicht ganz so fleissig in der Blogosphäre unterwegs, dafür kann ich euch jetzt schon sagen, dass auch im Januar ein Testfahrzeug hier vor der Tür stehen wird. Ein Mitsubishi ASX steht mir für Rad-ab.com zum Test bereit, wenn ihr da also noch ein paar Fragen habt / etwas wissen wollt oder ich etwas für euch testen darf, ihr wisst ja wie ihr mir Nachrichten zukommen lassen könnt. In Hamburg bin ich damals auch den Opel Ampera gefahren, heute hat Opel bekannt gegeben, dass sie das Fahrzeug nun überarbeitet haben und das die Opel Ampera Auslieferung ab Februar los geht.

Mein Video des Tages hat allerdings, ausnahmsweise nichts mit Autos zu tun. Ich wollte nachfolgendes Video auch schon mal drehen, jedoch ist es in meiner Spülmaschine zu dunkel, zieht es euch einfach mal rein:

[via]

Steckt der doch tatsächlich einfach seine GoPro HD in die Spülmaschine… tze tze tze…

4 Kommentare zu „Blogeintrag vom 05.01.2012: Hamburg – das Tor zur Welt?“

  1. Björn Kraus sagt:

    Also über meine Heimatstadt Mülheim an der Ruhr gibt es eigentlich keinen solchen Spruch. Höchstens den Werbeslogan der Stadt „Die sympathische Stadt am Fluss“.

    Viel mehr bin ich aber gerade von dem Video begeistert. Einerseits erlaubt das ja mal wirklich ganz nette Einblicke, die man sonst normalerweise so nicht bekommt. Andererseits fragt man sich ja schon, wie man auf derartige Ideen kommen kann.

  2. Jens sagt:

    Ich denke gerade über eine Kühlschrank Webcam nach 😉

  3. Björn Kraus sagt:

    LOL… Da ist es doch dunkel. Solltest also die zusätzliche Beleuchtung nicht vergessen… 🙂

  4. Uli sagt:

    Meine Geburtsstadt Stralsund ist neben Hansestadt auch noch Das Tor zu Rügen! Hamburg war auch fast 4 Jahre meine Perle! Bei meinem jetzigen Wohnort Prora denken immer alle ich wohne im KdF-Bad. Als ob Prora nur aus dem 4,5km langem Hitler-Bau besteht? Aber Prora ist ja AUF Rügen und Rügen ist Deutschlands schönste und größte Insel! ;p

    So ne GoPro ist schon verdammt cool! Aber wie oft hat er das denn gemacht? Weil die Cam hatte ja zwischendurch andere Perspektiven und wie kann das Geschirr überhaupt sauber werden, wenn das Wasser nur auf die gleichen Stellen gepumpt wird? Er muss aber son Eco-Programm mit nur 30 Grad gewählt haben, weil sonst geht bei über 60 Grad bestimmt das Geäuse der GoPro kaputt, oder? Fragen über Fragen!^^