Blogparade: Meine Erfahrung mit Opel …

Die Suppe habe ich mir dann wohl selber eingebrockt, denn im Opelz-Blog gibt es nun die 1. Blogparade, also beantworte ich hier auch mal ganz brav die Fragen und gehe mit gutem Beispiel vorran:

Habt ihr einen Opel / Habt ihr schonmal einen Opel gehabt? Wenn ja, was für ein Modell?

Jup, ich hatte mehrere Corsa A, einen Ascona C, drei Corsa B und aktuell fahre ich ein Astra G Cabrio.

Wie waren eure Erfahrungen mit Opel? Ist euch der Opel auch unterm Arsch weggerostet?

Opel und Rost, was bin ich froh, das dieses braune Thema endlich vom Tisch ist, denn aktuell gammelt nur der Krümmer und der Endschalldämpfer. Beim Corsa A hatte ich komplette Träger die weggerostet sind, beim Ascona C rostete damals sogar ein Motorhalter und beim Corsa B ging der Lack ab wenn man mit einem Hochdruckreiniger zu nah an den Seitenschwellern war. Auf einmal war der schwarze Wagen an den Stellen Grundierungsweiß – ein Unding, so wurde der flammneue Wagen direkt ein Tag nach der Anmeldung teilweise neu bzw. nach lackiert. Mit dem Astra habe ich ja die typischen AGR-Ventil und Zündspuleneinheit Probleme, darüber hatte ich ja gestern  noch gebloggt.

Wo wir schon bei Klischees sind, fällt euch jetzt aktuell ein Manta-Witz ein?

Einer? Tausende! Aber mein Lieblingsmanta Witz ist immer noch der hier: „Stehen 16 Mantafahrer vorm Kino, warum gehen die nicht rein? Weil der Film erst ab 18 ist!“

So, wer mag macht mal mit, ich glaube ja, dass der Ostwestf4le, der Kleinenbroicher und auch der Marco schon mal nen Opel hatten / haben, also sollten die ja auch was dazu zu sagen haben.

6 Kommentare zu „Blogparade: Meine Erfahrung mit Opel …“

  1. Ostwestf4le sagt:

    Vielen Dank für die Einladung, da werde ich doch nicht Nein sagen können!

  2. Mein/e 1. Stöckchen /1. Blogparade : “Eure Erfahrung mit Opel” > Sonstige > Opelz-Blog.de - der Opel Blog! sagt:

    […] können, oder? Ich mache natürlich auch direkt den Anfang und beantworte die Fragen in meinem privaten Blog […]

  3. Blogparade “Eure Erfahrungen mit Opel” > Automobiles, EDV & Internetz > Stoehr24.de sagt:

    […] Jens, dem ollen Opel-Treter, habe ich von einer Blogparade gelesen, die er in seinem neuen Opelz-Blog […]

  4. » Meine Erfahrung mit Opel … sagt:

    […] Jan, 2011  Allgemein, Internet TweetDer Jens von http://www.jens-stratmann.de hat ein Stöckchen vom Opelz-Blog geworfen – und da ich mich ein wenig zur Zielgruppe zähle, […]

  5. Dirk Daniel (BSEplus) sagt:

    Da mache ich doch auch mal wieder mit. 🙂

  6. k.j.dahmer Berlin sagt:

    Hallo liebe Opelfahrer,

    Ich oute mich fröhlich ,daß ich nach Mercedes,Porsche und ähnlichen vor ca.25 -30 Jahren einen Opel Monza 3,0 weiß mit blauen Seitenstreifen gefahren habe.Ich glaube, die Seitenstreifen wurden nachträglich aufgebracht.
    Ein SUPER Auto,schnell,zuverlässig und elegant.Das war noch die Zeit, wo sich Opel zu der Oberklasse bekannt hat.Anschliessend begann der Abstieg.Nicht umsonst hat Herr Piech sich zum Phaeton entschlossen,den ich auch über einige Jahre gefahren habe.Jetzt fahre ich den letzen schönen Jaguar XJ Last Editon mit der klassischen Form.
    Aber an meinen Monza denke ich nur mit Freude,eines der schönsten Autos ,die ich je gefahren habe.