Carlos & Cora sind raus aus dem Big Brother Haus !

Carlos wurde mit großer Mehrheit aus dem Haus gewählt, Cora ist nun freiwillig hinterher gegangen und hat somit als einzige Ihre „Drohung“ war gemacht! Jaja, Sabrina und Jessi „Wenn Klaus bleibt ziehen wir direkt aus…“ – warum fällt mir dazu nur folgendes ein:

Ein Mann ein Wort – eine Frau ein Wörterbuch?

Rethorisch mag Jessi geschickt mit Wörtern jonglieren können, jedoch geht sie mir mit ihrer affektierten Art gehörig auf den Geist, Sabrina ist … halt nicht die hellste Kerze auf dem Kuchen, von daher passt das schon: Wie das Fähnchen auf dem Turme.

Neu im Big Brother Container sind die 22-jährige Anne ( hat im Kanzleramt eine Ausbildung gemacht , weil sie aber Arzt Atteste gefälscht hatte hat sie ihre Übernahme verspielt ) und der 39-jährige Jürgen ( Türsteher ) – die beiden finden Klaus und Robert ganz lustig, nun wendet sich bestimmt auch bald im Haus das Blatt ;).

Da ja nun eine neue Quotenblondine im Haus ist – kann sie ja gehen – die Sexy Cora … ob es nun daran liegt das Klaus im Haus geblieben ist, das Weichei Tobi ihr auf den Sack ging, das Cora etwas zugenommen hat…??

Tobi jammert nun natürlich rum im Container , ich gehe stark davon aus, dass er der nächste ist, der gehen wird… aber aus dem Grund findet ja nun auch am 14.03. in Köln das offene Big Brother Casting statt … es wird Frischfleisch für die televisuelle Zerfleischung gesucht!

Schlagworte:

1 Kommentar zu „Carlos & Cora sind raus aus dem Big Brother Haus !“

  1. Antje sagt:

    Ach du meine jehhh o.O ein offenes BB-Casting *urg*
    Da kommen dann all die Verqueren die von DSDS, Popstars, GNTM und Supertalent abgelehnt wurden und die komischsten Typen werden dann genommen…
    Naja die passen dann alle zu Ätz-Klaus.

    Ich bin mittlerweile echt zu „alt“ geworden für BB *seufz* und was hab ich das immer gerne geschaut 🙁