Carlos,Klaus,Uwe & Kristina sind bei Big Brother nominiert!

…aber viel lustiger fand ich, den Nominator Christian mal wiederzusehen, man ist der alt geworden. Noch lustiger fand ich es die Sabrina zusammen mit 100 Ratten in einem dunklen Raum zu sehen, man man man – beim Belohnungsmatch keinen einzigen Schlüssel?! d.h. KEINE Zigaretten für Süchtlich Sabrina? Das heißt in der kommenden Woche Tot & Mordschlag (Zitat Kristina) im Big Brother Container. Neuling Robert ist eingezogen… morgens Banker – Abends Tanker – trinkt wohl ganz gerne mal einen, mehr weiß ich noch nicht.

Bei der Nominierung gab es mal so richtig einen auf die Fresse, die Kandidaten mussten öffentlich jemanden auswählen und ihm (oder ihr) dann noch eine Torte ins Gesicht werfen. 8 mal musste Klaus hinhalten, die restlichen drei nur einmal. Klaus war der letzte der „nominieren“ durfte und tat es mit Genuss. Er hatte das Regelwerk für sich besonders gründlich ausgelegt und knallte die Torte Carlos mit einer Wucht ins Gesicht – ich z.B. wäre da nicht mehr stehen geblieben. Carlos zeigte dem Callboy Klaus dann noch den Mittelfinger und faselte was von gebrochener Nase.

4 Kommentare zu „Carlos,Klaus,Uwe & Kristina sind bei Big Brother nominiert!“

  1. ulf_der_freak sagt:

    Ich sag jetzt mal nix…. 😛

  2. Jens sagt:

    @ulf : hehehehe – einer muss es doch bloggen 😉

  3. Alex sagt:

    Zugegeben, die Wucht hinter Klaus´Torte war auch meiner Meinung nach zu heftig. Dennoch bin ich dafür, dass Klaus bleibt. Uwe auch. Ich tendiere sehr dazu, Carlos gehen sehen zu wollen, aber auch Kristina würde ich nicht wirklich vermissen.

    Sabrina – auch ich wäre nicht wild drauf, mit „Tieren“, unter denen ich mir alles und nix vorstellen kann, rumzukrauchen, aber auf den 3m, die sie zurückgelegt hat…war klar, dass da kein Schlüssel ist…und hinterher rumspinnen „die waren so weit weg verteilt“… wenn die alle wüssten, dass Klaus noch die Kippen von Iris hat…

    Leider ist Jessica nicht auf der Nomi-Liste, die finde ich derzeit am unerträglichsten.

  4. Jens sagt:

    @Alex: Klaus muss bleiben, sonst wird es zu langweilig 😉