CommentLuv 2.7 installiert…

…nun werden auch hier wieder Blogbeiträge in den Kommentaren angezeigt, falls gewünscht!

Gegen den Kommentar und Linkgeiz ;-).

Update: 16.062009 : Das Ding tuts nicht – und fliegt raus, dann werden die Blogs halt wieder „manuell“ vorgestellt, ist eh persönlicher!

5 Kommentare zu „CommentLuv 2.7 installiert…“

  1. Alex sagt:

    Hi,
    so dann sehen wir doch mal, ob das Plugin hier auf meinen Blog-Feed anspringt:-) Ich musste es leider aus meinem Blog entfernen, eher aber in den Plugins deaktivieren. Das Problem, was ich hatte, war die Sache mit den NoFollow-Links, welche sich dann in diesen letzten Blogbeiträgen des Kommentators via CommentLuv verbreitet haben.

    Ich hatte alle möglichen Nofollow Free-Plugins am Testen gehabt, aber NoFollow wollte einfach nicht aus diesen letzten CommentLuv-Blogposts entfernt werden.
    Aber gut, in vielen Blogs klappt es ja mit diese Plugin bereits gut.

    War das nicht so, dass der Blogfeed in einer bestimmten Form vorliegen muss, damit dieser auch von CommentLuv erkannt wird??
    Grüsse..

  2. Jens sagt:

    Mmmh, schade, scheinbar funktioniert es bei deinem RSS Feed wirklich nicht…

  3. Marco sagt:

    Test 123
    So, nun sind wir aber gespannt.

  4. Marco sagt:

    hmmm, nö …

  5. Sporty Girl sagt:

    Ich finde persönliche Blogvorstellungen auch viel schöner als die Verlinkung des letzten Artikels über dieses Plugin. Abgesehen davon ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass das immer weniger eingesetzt wird. Mag fehlende Kompatibilität der Grund dafür sein?