Das „Blog-Stöckchen“ … – Warum bloggst du??

Gilly aus Berlin hat sein Stöckchen weit geschleudert… gerade noch so konnte ich es auffangen – und weil es sich ja so gehört, werden die Fragen hier auch schnell beantwortet…

Warum bloggst du?

…ich bin ein Möchtegern Publizist, ich teile mich gerne mit und muss jeden Tag mindestens 30.000 Wörter los werden, aus dem Grund schreibe ich noch ein paar nieder – damit ich die Sachen nicht vergessen…

Seit wann bloggst du?

Der erste Blogeintrag war im Januar 2007 – glaube ich , die Seite an sich gibt es schon über 10 Jahre.

Warum lesen deine Leser dein Blog?

Die Frage dürfen meine Leser nun mal beantworten…

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?

stromberg sprüche staffel 4

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

Dieser hier : klick <- warum hat der nur 45 Kommentare ?? Scherz, eigentlich dieser hier: klick , der ist starkt unterkommentiert…

Dein aktueller Lieblings-Blog?

Ich abonniere nur gute Blogs, wer mir davon der liebste ist kann ich gar nicht so leicht sagen, sind ja alle verschieden, ich freue mich allerdings immer über neue Beiträge vom Hans. Hier z.B. schreibt er über seinen Adventskalender

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?
Anja´s und Lutz´s „Unser Weg mit Abnehmen und Sport…“ – leider musste ich mir dort Lutz seine Schuhe ansehen, bäh… 🙂

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?

65 Blogs verfolge ich gerade im RSS-Reader, warum so wenig? Klasse statt Masse, Qualität setzt sich durch…

An welche fünf Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

Schaps , Jecca , Chriz , Paddy & Blendentanz – die haben nämlich in letzter Zeit ein paar Kommentare bei mir gelassen…

5 Kommentare zu „Das „Blog-Stöckchen“ … – Warum bloggst du??“

  1. Gilly sagt:

    Wo wir hier gerade beim Thema bloggen sind. Ich würde mal in WordPress die Permalinks aktiveren. Einstellungen -> Permalinks.

    http://www.jens-stratmann.de/?p=3575 wäre dann http://www.jens-stratmann.de/das-blogstoeckchen-warum-bloggst-du

    Die alten Links, sind natürlich auch weiterhin erreichbar.

  2. Chriz sagt:

    Ist mir auch aufgefallen und wollte dich mal in ICQ Fragen, wieso du es nicht gemacht hast? 😛

  3. Jens sagt:

    Weil ich der Meinung bin, dass es keine Auswirkung hat, ich teste da Tante Google noch etwas in der Richtung ;-)…

  4. Blog-Stöckchen – Warum bloggst du? » Chriz' Blog sagt:

    […] Jens habe ich heute ein Stöckchen zugeworfen bekommen und den möchte ich doch gleich mal beantworten. […]

  5. maik sagt:

    Na ja, auch für mich als Nutzer hat es Vorteile 😉