Deutschlandfahne schon am Auto? Beim Cabrio geht´s nicht…

…so einfach, deswegen habe ich mir diese Aufkleber auf die Türen gepappt:

astra-mit-deutschlandfahne

…finde ich persönlich auch schlichter als so eine Fahne, der weitere Nachteil von den Autofahnen ist ja das die andauernd abbrechen und dann im Straßengraben landen – klar , von einem 1,99 € Artikel kann man nun auch nicht wirklich viel erwarten.

Letztes Jahr hatte ich über die Heckklappe eine große Deutschlandfahne gespannt, das würde ich dieses Jahr wiederholen wenn die Jungs im Halbfinale gegen Holland antreten 😉 .

Wie sieht das bei euch aus? Deutschlandfahne am Auto? Schwachsinn oder völlig okay? Erzählt es , outet euch…

11 Kommentare zu „Deutschlandfahne schon am Auto? Beim Cabrio geht´s nicht…“

  1. Nadine sagt:

    Also wir haben so eine Fenster-Klemm-Flagge und die weht schon seit über einer Woche. Dann haben die Jungs noch neue Deutschland-T-Shirts bekommen mit Hut und so weiter, wir sind gerüstet, es kann losgehen 😉

  2. maik sagt:

    Vergiss es. Nicht einmal was annähernd schwarz – rot – gelbes kommt an meine Karre 🙂

  3. Andrea sagt:

    Da mir die WM sowas von am Popo vorbeigeht, käme ich nicht mal im Traum darauf, das Auto mit Flaggen zu verunstalten.

  4. Lutz Balschuweit sagt:

    gucks Du hier…

    http://balschuweit.de/blog2/2010/05/29/die-fusball-wm-kann-kommen/

  5. stang2k sagt:

    Finde es vollkommen legitim mit einer Fahne am Auto. Wobei die Heckklappenvariante richtig gut ist.

  6. Bjoern sagt:

    Na endlich jemand der „Mit allem drum &dran“ seine Mannschaft in der WM unterstützt 😉 und dazu steht!
    Nur mit der Heckklappenvariante bin ICH hier im Grenzland (Holland) ein bißchen vorsichtig sein.. 🙂
    Es soll Holländer geben die mit den Deutschen immer noch nicht fertig sind & das merkt man ganz besonders bei der FiFa WM.
    Ich liebe Deutsche-Land … 😉

  7. ulf_der_freak sagt:

    Kein Führerschein, kein Auto, kein Fußballfan 😀

  8. Thomas sagt:

    Bereitgelegt ist alles – im Kofferraum. Meinetwegen kann es los gehen 🙂

    @Björn: Die Wohnwagenbande soll hinter dem Schlagbaum bleiben… schönen Gruß 🙂

  9. Tanja sagt:

    Den den ders mag ist es das Höchste 😉
    Ich habe natürlich nix dagegen, finde es auch ganz nett anzusehen, wie die Leute zu solchen Events alles mögliche aufrüsten. Ich persönlich werde aber nix diesbezügliches machen, bin auch kein Fußball Fan. Ansonsten hätte ich aber das gleiche „Problem“ wie Du (Cabrio) 🙂

  10. hans sagt:

    da ich ja meistens weitere strecken fahre und dies auch meist ziemlich schnell, lohnt das bei mir nicht. die würde ich nur über deutschlands autobahnen verteilen. habe aber jetzt was schickes bei einem kollegen gesehen, denn der hat seine aussenspiegel schwarz-rot-gold umhüllt…

  11. Marco sagt:

    Gut, dass ich kein Auto habe …