Die besten Stromberg Sprüche der 4. Staffel ( Teil 1 )

Dienstag war es ja so weit, Papa Bernd ist zurück und hat natürlich wieder geniale Sprüche rausgehauen, hier also die besten Sprüche der ersten beiden Episoden der 4. Staffel von Stromberg der mal wieder genial von Christoph Maria Herbst gespielt wurde / wird:

Der besondere Karriere-Tip: Karriere ist wie Tour de France! Entweder du fährst mit Schweineblut oder mit Windschatten – immer so knapp hinterm Arsch vom Vordermann. Hat er damit nicht sogar irgendwie Recht? Das Land wimmelt doch von Arschkriechern 😉

Stromberg über den Arbeitsalltag im Büro: Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges auf und ab, wenn man das 8 Stunden machen muss, täglich, dann kotzt man irgendwann. – jep, also ich könnte nicht 8 Stunden lang Achterbahn fahren, wobei da gibt es doch auch so ein Weltrekord, oder?

Den Küchenchef ( den Koch ) hatte Stromberg auch auf dem Kieker: Mikrowellen-Mongo, Küchen Nazi oder aber auch Kantinen Bin-Laden waren die Highlights der gestrigen Episoden.

Naja, nun ist Stromberg ja erstmal in Finsdorf – dem Juwel der Heide – mit der Webseite 0.9 – anstatt Web 2.0 – Zurück in die Zukunft – dank Stromberg – passend zu dem Jahr in dem die Geocities Webseiten aus dem Netz verschwinden! Pro Sieben gibt also Vollgas, im Netz , via Twitter , im TV und natürlich auch in der Vermarktung, denn die 4. Staffel kann man jetzt schon bestellen, diese wird dann ab übermorgen ausgeliefert :

Also, wer sehen will, wie Stromberg im Büro einen Blowjob bekommt, wie Stromberg die Generalleitung bekommt und schnell wieder verliert, der sollte die DVD jetzt schon mal bestellen oder sich die Sendung auf der Webseite von Pro Sieben kostenlos anschauen.

5 Kommentare zu „Die besten Stromberg Sprüche der 4. Staffel ( Teil 1 )“

  1. Markus sagt:

    LOL! ich komme leider nicht zum Stromberg schauen aber führ die Serie bitte unbedingt fort! 🙂 *grins*

  2. funkjoker sagt:

    Papa Stromberg ist einfach genial…Ich liebe seinen Humor. Die DVD ist schon bestellt!

    Schöne Seite!

    greetz
    funkjoker

  3. strombi sagt:

    der spruch zum essen von der kantine war auch einmalig:

    das schmeckt wie oma unterm arm oder
    der vater ist bauer und die mutter die ziege

    haha einmalig freue mich so sehr drauf

  4. #frageum9 Lieblingsartikel des eigenen Blogs sagt:

    […] #frageum9 http://www.jens-stratmann.de/?p=3466 <- weils der jüngste Beitrag und somit das Küken ist @germanstudent 04 Nov 2009 [...]

  5. Diese Woche habe ich viel gezwitschert… 2009-11-08 | JS79 sagt:

    […] Blog Beitrag:: Die besten Stromberg Sprüche der 4. Staffel ( Teil 1 ) http://www.jens-stratmann.de/?p=3466 […]