Eigentlich sind alle die gestern die kostenlose BILD einfach entsorgt haben blöd!

Okay, ich bin auch kein Befürworter der kostenlosen Werbeoffensive, aber wenn das „gute Stück Papier“ nun schon mal da ist kann man es doch wahrlich besser verwerten als einfach direkt in die Papiertonne zu werfen. Man könnte die BILD Zeitung z.B. als Verpackungsmaterial missbrauchen, gar als Geschenkpapier (z.B. für ein Bild) könnte ich mir eine Verwendung vorstellen. Wer es härter mag, der darf mit der Zeitung in den Park gehen und Hundeskacke damit aufheben und entsorgen. Ein Mehrwert für alle – stellt euch mal vor: 40.000.000 Bürger tun mit der Zeitung dem bedruckten Papier etwas sinnvolles, dann hat fast jeder in Deutschland an einem Tag etwas getan, für andere, für sich selber, für wen auch immer. Es einfach in der Mülltonne zu entsorgen bringt ja nun wahrlich keinen Mehrwert, oder? Diejenigen die sich gegen die kostenlose BILD Sonderausgabe entschieden haben, bekamen gestern übrigens einen roten Umschlag und ein bedrucktes Stück Papier. Auf der Rückseite kann man dann bestimmt auch ein schönes BILD malen (lassen). Danke BILD für die Steigerung der Produktivität! 

Ein paar Blogger haben sich dem Thema ja auch angenommen: Jan, Daniel, Jens

Ich war auch Produktiv, zwar ohne die Zeitung, aber online. So habe ich über eine TV App im iPadBlog geschrieben, meine heimliche Liebe in den 90er Jahren zu Judith Hildebrandt gestanden (denn es gibt die Hugo iPad App) und auch bei Rad-Ab geht der aktuelle Renault Twizy Dauertest weiter… da sind übrigens schon einige Erkenntnisse geflossen, lest euch ruhig mal durch die Blogbeiträge.

 

3 Kommentare zu „Eigentlich sind alle die gestern die kostenlose BILD einfach entsorgt haben blöd!“

  1. Will Sagen sagt:

    Ne, sorry. Man kann auch einen Haufen Scheiße nehmen und damit eine Ritze abdichten, durch die es durchzieht.
    Selbst bei irgendeiner anderen Verwendung als direkter Entsorgung wäre man Gefahr gelaufen, einen Blick auf den „Inhalt“ zu werfen. Das musste ich mir nicht antun.

    😉

  2. Jens sagt:

    Nun, der Mülltonnenwurf hat in Wu´Tal den Vorteil das wir eine Müllverbrennungsanlage haben und beim ausbleibenden Sommer wird so wenigstens der Haushalt mit Fernwärme mit der Bild versorgt. Burn Baby, burn!

  3. Uli sagt:

    Ich hab die Werbe-Bild gelesen und nun wird sie als Katzenklopapier genutzt! 😀