Er steht einfach nicht auf Dich! Der Film…

…den ich gestern im Kino sehen durfte, glänzte durch ein geballtes Staraufkommen, denn neben Jennifer Aniston standen auch Drew Barrymore, Ben Affleck, Ginnifer Goodwin, Jennifer Connelly, Bradley Cooper und Scarlett Johansson in diesem Film diverse Liebeskummer Szenen. Der eine Mann will seine Freundin nicht heiraten, ein verheirateter Mann betrügt seine Frau und eine andere ist auf der Suche nach Mr. Right, sie sucht so verkrampft, dass Sie sich selbst im Wege steht.

Ein Film nicht nur für Frauen, denn in „Er steht einfach nicht auf Dich“ lernt man(n) wirklich viel dazu, wenn man dem Film glauben möchte, dichten sich Frauen bei allem etwas dazu, Frauen sehen Zeichen wo Männer nur mal kurz etwas dahingesagt haben, Beziehungen können so schwierig sein, der Film handelt von sowas. 129 Minuten Spaß, ein paar Gags und viele nützliche Tipps für den Umgang zwischen Frau & Mann ;-).

Hier der Trailer als Stream:

5 Kommentare zu „Er steht einfach nicht auf Dich! Der Film…“

  1. Anni sagt:

    Oh Jenny Jenny Jenny … warte mal! Welche Nummer hab ich jetzt gewählt?
    Köstlich 🙂

  2. Ralf sagt:

    Hört sich ja alles ganz gut an. Hätte ich ehrlich gesagt bei dem Titel nicht gedacht. Ich hätte mehr so etwas wie „Sex and the City – Der Film“ vermutet! Den muß ich mir wohl auch demnächst anschauen!

  3. Kessi sagt:

    Jennifer Aniston mag ich ja echt total!!!!

  4. Jens sagt:

    Ich auch, Jennifer Aniston ist auch der einzige Grund warum Lena hier immer „Friends“ schauen darf…

  5. Kessi sagt:

    🙂 Clever…lach.