Etwas Kurioses gesehen, fotografiert und zur Presse geschickt…

… bin ich nun ein Pressefotograf?! 😉

…denn in den Westfälischen Nachrichten wurde auf der Online-Seite ein Bild von mir verwendet welches ich der Redaktion zugemailt habe. Interessant sind auch die anderen Fakten rund um den „Unfall“ , „Fahrerflucht“, „Alkohol am Steuer“ … man man man und ich dachte der Bagger wäre nur einfach so in den Graben gefahren.

Hier der Link zum Beitrag : klick

Ob der Artikel morgen auch in der Zeitung mit Bild erscheint weiß ich natürlich leider nicht…

Hier sind einige weitere Bilder die ich nicht zur WN geschickt habe, somit darf ich diese hier veröffentlichen:

1 Kommentar zu „Etwas Kurioses gesehen, fotografiert und zur Presse geschickt…“

  1. Tobias sagt:

    Finde ich ja irgendwie toll. Da denkst du nichts ahnend und die Presse macht daraus einen großen Artikel. Wie geil ist das denn?