Fotografie: Hund im Schnee … Ariba Ariba!

…sicherlich keine Meisterwerke, aber was soll ich sagen? So wie jeder Vater behaupten würde, er hätte die schönsten Kinder, so behaupte ich natürlich, dass mein Hund der coolste unter der Sonne ist. Arriba! Arriba! Arriba! Andale! Andale! Ole! Ole! Ole! Andale!

Die Fotos sind übrigens im letzten Jahr entstanden, denn aktuell liegt hier nicht so viel Schnee. Der Hund ist inzwischen also ein Jahr älter geworden, aber deswegen noch nicht ruhiger. Ich dachte ja früher noch, dass sich das mit dem Alter alles legt, doch der Junge ist nun im Pflegelalter, quasi ein rebellierender Teenager. Da hilft weder die stille Treppe noch die Wuthöhle, die Super-Nanny würde er vermutlich zum Frühstück verputzen und Martin Rütter würde sich an Damon vermutlich auch die Zähne ausbeissen ;).

Die Fotos sind aber schon mit der Canon EOS 450D entstanden, die habe ich übrigens immer noch und wüsste aktuell auch keinen Grund warum ich mich von der trennen sollte. Die Fotos die diese Kamera macht reichen vollkommen für meine Bedürfnisse.

7 Kommentare zu „Fotografie: Hund im Schnee … Ariba Ariba!“

  1. Pascal sagt:

    Nachahmer. 😉

  2. Jan sagt:

    Liegt bei Euch so viel Schnee?

  3. Jens sagt:

    Du liest nicht, das Bild ist vom letzten Jahr 😉

  4. Diana sagt:

    Klasse Bilder !! 🙂
    Liebe Grüße Diana

  5. noz! sagt:

    Die Kamera ist klasse, ich hab sogar nur das Vorgängermoddel und lieb sie trotzdem. Und wie man sieht, machste doch wundervolle Foddos.
    Was steckt in deinem Hund eigentlich drinnen (oder erkenn ich jetzt nur keine Rasse)? Auf jedenfalls wirste sicherlich eine Menge Spaß mit dem Racker haben 🙂 (Hahaha, Flegelalter bei Hunden ist wundervoll ;-))

  6. Jens sagt:

    Ist auf jeden Fall ein Pointer mit drin, mehr ist unbekannt…

  7. Svensson sagt:

    Hallöchen,

    unser Hund ist aus Fuerteventura und hat große Ähnlichkeit.

    http://svensson-fotografie.de/images/tiere/mischlingshund-fotostudio.jpg

    Wenn es auf diesem Foto nicht genau rüberkommt.

    LG
    Svensson