Fotos vom Silvester Feuerwerk – Canon EOS 450D

Hätte ich vorher gewusst, wie schwierig es sein kann mit einer DSLR – Kamera zu fotografieren, ich hätte mir wahrscheinlich wieder so eine Ritsch Ratsch Kompakt-Cam gekauft ;-).

Diese Bilder wurden mit nachfolgender Einstellung gemacht:

ISO 200 , Blende 8.0 , Belichtungszeit 2 Sekunden, die Kamera stand auf einem Stativ, leider kein Fernauslöser, wäre aber von Vorteil gewesen, denn mein Stativ  ist noch zu wackelig für die „schwerere Kamera“. Ich hatte vorher mit dem Autofokus auf einige Raketen fokusiert und dann den Autofokus ausgeschaltet, der Bildstabilisator war an.

Als Objektiv war das 18-55mm Kit Objektiv in Gebrauch, die Kamera wurde vorher ein paar Minuten ins Freie gestellt damit diese sich aklimatisieren kann – und was fehlte? Richtig, die Raketen, daher konnte ich nur diese vier brauchbaren Bilder aufnehmen, eigentlich schade, dass Sylvester nur einmal im Jahr ist 😉

Hier sind die Bilder:

feuerwerk01k

feuerwerk02k

feuerwerk03k

feuerwerk04k

Schlagworte:

3 Kommentare zu „Fotos vom Silvester Feuerwerk – Canon EOS 450D“

  1. Ralf sagt:

    Coole Bilder! Ich bin auch drauf und dran mir ´ne digitale Spiegelreflex zu kaufen.Bin mirnur noch nicht sicher, ob ich die wirklich so nutze, wieman es mit einem doch recht teuren Gerät machen sollte. Ein kumpel von mir hatte da mehr Schwein. Er hat eine Sony Alpha bei nem Preisausschreiben gewonnen. Tja, nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Ich favorisiere trotzdem eher das Fabrikat, welches Du Dein Eigen nennst.

  2. @Mitchy79 sagt:

    Schaut doch ganz gut aus. Kirmes-Feuerwerke im Sommer sind auch gut zu gebrauchen, wenn Du nicht wieder auf Silvester warten willst. 😉

    Kleiner Tipp: Beim Fotografieren mit Stativ den Bildstabilisator ausschalten. Andernfalls kann es zu Fehlfunktionen kommen, weil der Bidlstabilisator konstruktionsbeding versucht, Verwackler auszugleichen, auch wenn sie gar nicht vorkommen. Ergebnis: Verwackelte Bilder.

    Weiterer Tipp: vorher schon manuellen Fokus ausstellen und einfach auf unendlich fokussieren.

    Gruss,
    Mitchy.

  3. @Mitchy79 sagt:

    Hier noch ein Foto von meinem ersten Feuerwerk:

    http://www.flickr.com/photos/mitchy79/4734633093/in/set-72157624335043776/