Fotos von der Blitze…

…sind ja eigentlich nie schön und gern gesehen, mich hat das letze Foto 86 Euro und 3 Punkte gekostet. Hier meine Rache…

…habe dann die blöde Blitze heute morgen auch geblitzt, hab mich da hingestellt und wollte ja zumindestens mal ein Bild machen um meine Kollegen und Freunde die auch öfters da lang fahren zu warnen. Kaum stand ich da, kam auch schon der Herr aus dem Wagen (der übrigens hinter dem Busch da steht) und fragte was ich mache, ich erwiederte, dass ich ein Erinnerungsfoto haben – schließlich hätte ich ja dank meinem neuen Freund nun 86 Euro weniger auf dem Konto und 3 Punkte mehr. (ich weiß selber, dass ich langsamer hätte fahren müssen und das der Kasten da nix für kann) Nun ja, hier sind auf jeden Fall die Bilder:

Das ist die komplette Messanlage, besteht aus drei Teilen.

Da wird wohl geblitzt…

…und hier gemessen?

Keine Ahnung wie das Ding funktioniert, Lichtschranke? Die Fotos werden auf jedenfall sehr unscharf!

Achja, die blöde Blitze steht dann wohl desöfteren hier:

L844 von Senden nach Appelhülsen auf Höhe der 1. Bushaltestelle in der (70) Zone.

Größere Kartenansicht bei google-Maps!

Wie man sehen kann eine Gefahrenstrecke, ich weiß ehrlich gesagt nicht warum da 70 ist!

 

2 Kommentare zu „Fotos von der Blitze…“

  1. Patrick sagt:

    Hallo Jens, hast recht, das erste Foto zeigt das „Blitzdings“ das zweite die Lichtschranke für die Auswerteeinheit.

    Mfg Patrick

  2. michael sagt:

    Hi,
    Das rot-weiß gestreifte Ding auf der markierungslinie nennt man übrigens
    WARNHÜTCHEN, weil es vor Blitzer warnt :-))

    ups, schnell in Deckung geh
    LG
    Michael