Freitag der 13. – der neue Kinofilm – das Remake

…finde ich durchaus ansehbar, gestern war ich in dem Remake des Filmes und ich war echt überrascht, natürlich überrascht von den Schockmomenten, denn die waren echt gut platziert, überrascht auch von der Brutalität (der Film ist also nicht umsonst erst ab 18 Jahren freigegeben) und vor allem überrascht vom Ende – aber das verrate ich euch natürlich nicht!

Weitere Informationen, kostenlose Wallpaper und die Jason Maske zum Download gibt es hier:

Der Film ist übrigens nicht Inhaltsgleich mit dem original Film von 1980 , sprich, wer den originalen Film schon kennt, kann sich diesen Horrorfilm durchaus anschauen… …eigentlich bin ich ja nicht soo ängstlich, aber als ich nach dem Film im Parkhaus einen Mann mit einer Müll-Kralle (so ne Stange) in der Hand gesehen habe, wurde mir schon anders ;-).

2 Kommentare zu „Freitag der 13. – der neue Kinofilm – das Remake“

  1. Kessi sagt:

    Also ein echter Kessi-Film :)), gruselig wild…

  2. Ralf sagt:

    Den muß ich mir auch auf jeden Fall anschauen! Hört sich sehr gut an. Auch die Kritiken, die man liest sind meist positiv. Ich denke der Film ist ein MUSS für jeden Horrorfan, zu denen ich mich zweifelsfrei zähle!