Gestiegene Krankenkassenbeiträge der Krankenkasse

[Trigami-Review]

…sind ja nicht der einzige Grund über einen Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse nachzudenken, auch die Zusatzbeiträge (die sicherlich irgendwann jede Krankenkasse nehmen wird) kann man sich zur Zeit noch sparen.

krankenkassenportal.deAuf www.krankenkassenportal.de kann man Krankenversicherungen vergleichen, die Krankenkasse wechseln und somit die alte Krankenkasse kündigen. Natürlich kann man sich dort auch über Zusatzversicherungen informieren.

Viele Informationen bekommt man dort auch auf die Fragen: Wann kann ich eine Krankenkasse kündigen? , Wie lange bin ich an einer Krankenkasse gebunden? Wie lange läuft der Vertrag mit der Krankenkasse? , Gibt es ein Sonderkündigungsrecht ?

Als Privatversicherter (so wie ich) könnt ihr natürlich nicht über das Krankenkassenportal in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln, aber alle gesetzlich Versicherte können sich ja mal anschauen ob ihr etwas sparen und dabei noch eine Wechsel Prämie einstreichen könnt. Die Nutzung des Krankenkassenportals selber ist kostenlos.

Jetzt schnell die Ersparnis berechnen lassen , die Unterlagen anfordern oder sich einfach nur weitere Informationen zum Zusatzbeitrag durchlesen: Jetzt näher informieren !

krankenkassenportal.de

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.