Gute Erfahrungen mit der Telekom 2202 Hotline – kein Scherz!

Hab mich selber gewundert, aber da ich ja sonst immer nur meckere möchte ich jetzt auch mal was positives schreiben:

Ich hatte ja vor kurzem schon über das Jamba Problem geschrieben, einmal bei ner App falsch geklickt und sich irgendwie so ein Abo an Land gezogen ohne das ganze irgendwie zu merken und vor allem ohne da irgendein Nutzen von zu haben. Also habe ich damals ja bei der Telekom angerufen, das Lastschriftverfahren storniert und die Rechnungsbeträge OHNE den Anteil der Jamba-Abo-Kosten überwiesen.

Nun wollte ich wieder auf Lastschrift umstellen und rief dafür bei der Telekom an, der nette Berater (ja, war männlich) erklärte mir dann – das er das noch nicht machen würde, weil die Jamba Beträge erst ausgebucht werden müssten, sonst würde nämlich die Telekom immer weiter versuchen die Beträge bei mir abzubuchen. Diese Ausbuchung würde nun sicherlich noch 2-3 Monate dauern, dann kann ich aber wieder auf das Lastschriftverfahren umsteigen, bis dahin lasse ich mir nun die Rechnungen wieder in Papierform schicken, damit ich einen kleinen Denkanstoß bekomme. Denn monatliche Sachen gehen in der Regel bei mir per Lastschrift vom Konto runter.

Wir haben dann noch über die neuen Tarife gesprochen, event. kommt da ja mal einer für mich in Frage. Haben 2 X-Tra Karten die noch auf meinen Namen „laufen“ abgemeldet und ich fühlte mich (nach langer langer Zeit) mal wieder richtig gut aufgehoben bei der Telekom. Er teilte mir auch noch mit, dass ich mit meiner Combi Card (die im iPad steckt) 3 GB im Monat versurfen dürfte, mit dem Complete M Vertrag (steckt im iPhone) leider nur 1 GB und das könnte man wohl auch nicht switchen 😉 – naja, lade ich die iPadBlog – Podcasts demnächst halt über das iPad.

Jaaaa, man muss nicht immer nur meckern, man darf auch mal loben! Habe es dem Berater dann auch so gesagt, denn die bekommen täglich bestimmt Ärger genug ab 😉 (wenn wieder etwas schief läuft, dann natürlich auch von mir!)

4 Kommentare zu „Gute Erfahrungen mit der Telekom 2202 Hotline – kein Scherz!“

  1. Colin sagt:

    Hallo Jens,
    toller Bericht und ich finde es richtig, dass auch heute mal wieder gelobt werden sollte. Da wird sich unser GF von LDPcom aber freuen; denn schön über den iPadBlog.de von Euch zu lesen!
    Weiter so.

    Besten Gruß!

  2. Jens sagt:

    Glaubste der Raffi freut sich, na ich weiß ja nicht 😉

  3. Marco Nellessen sagt:

    Hallo Jens,

    Daumen hoch! Ich muss dir aber Recht geben. Das magenta T ist zwar teurer, aber der Service stimmt dort wirklich. Als mein HTC Desire eingeschickt wurde, habe ich sogar direkt eine 50 Euro Gutschrift bekommen, da ich ja schon einige Zeit kein mobiles Internet mehr nutzen konnte.

    Du solltest dir aber auch noch eine Drittanbietersperre einrichten lassen. Dann können solche Abofallen nicht smehr bei dir abbuchen…

    VG
    Marco

  4. Jens sagt:

    Die habe ich direkt eingerichtet als mir das mit dem Jamba Abo aufgefallen ist, also die Drittanbietersperre…