Hartes Wochenende… aber mit viel Spiel, Spaß und Freude…

…denn, nun dürfte es ja auch der letzte Dorftrottel wissen, der BVB ist Deutscher Meister geworden. Ich hatte ja schon vor längerer Zeit das passende Trikot dazu im Kreuzfahrtblog gewonnen, aktuell wird dort relativ viel über das Mein Schiff 2 gebloggt, event. wollt ihr ja mal etwas mit einem größerem Schiff verreisen. Auf jeden Fall habe ich nun auch ein Meisterschaftstrikot der laufenden Saison, vor allem eins von Lucas Barrios mit einigen Autogrammen der aktuellen Spieler. Besonders gefreut habe ich mich, dass auch Dede auf dem Trikot unterschrieben hat, denn der hat ja nun seine aktive Laufzeit beendet und ich hatte von ihm noch kein Autogramm.

Untröstlich aber wahr, ich konnte nicht zur Meisterschaftsfeier, denn man muss Prioritäten setzen und wenn Freunde heiraten und deswegen poltern, muss man da hin sonst bekommt man Ärger darf man sich das nicht entgehen lassen. Also habe ich das erste Bierchen auf das zukünftige Brautpaar getrunken, das 2. auf Jürgen Klopp und dann noch mal eins für jeden anderen Spieler der Borussia, inkl. Ersatzbank, 2. Mannschaft und der Jugend. Okay, ganz so übertrieben habe ich es dann auch nicht, aber es war schon „hart“.

Gestern war ich dann noch beim Kreisliga Fussball, sowas schau ich mir ja echt gerne an, vor allem wenn es für die Mannschaften noch um etwas geht und anschließend ging es noch in mein Lieblingsrestaurant (das ohne die Fliegen) und habe mir noch einen kulinarischen Leckerbissen gegönnt. Heute morgen wollte ich dann eigentlich und total ambitioniert, das Thema „Mann muss auch mal abnehmen“ wieder aufgreifen, jedoch regnet es draussen Bindfäden und ich bin nun wahrlich keine Wasserratte. Okay, ich gebe zu, so kann das nichts werden, aber ich warte nun lieber 2 Tage auf besseres Wetter, als demnächst ne Woche wegen einer Erkältung flach zu liegen.

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Hartes Wochenende… aber mit viel Spiel, Spaß und Freude…“

  1. Lutz Balschuweit sagt:

    Du bist ein Hero – ein richtiger 😛

  2. Jens sagt:

    Gell? Finde ich auch 😉