Herbert Grönemeyer – Was muss muss – Best of

Nach dem Link des Jahres nun mein bullet of the week.

Heute kam es raus, das neue Album von Herbert Grönemeyer – es titelt auf den Namen „Was muss muss“ und ist ein Best of Album, besser gesagt eine Compilation bestehend aus 2 CDs , vielen Hits, ein paar neuen Liedern und vor allem mit Currywurst!

Neben Hits wie Mensch, Der Weg, Flugzeuge im Bauch ( ja lieber Kinder, das hat nicht nur der Oli P gesungen ), Bochum , Alkohol, Mambo, Ein Stück vom Himmel , Chaos, Männer ist natürlich auch die Zeit, dass sich was dreht – Hymne dabei.

Ganz neu ist das letzte Lied der 2. CD – Will i ever learn , Herbert Grönemeyer singt auf englisch, ganz nett anzuhören.

Die neue Single Glück ist natürlich auch dabei, also für jeden Herbert Grönemeyer Fan ist diese CD ein Muss. Wer einmal Herbert Grönemeyer live gesehen / gehört hat, wird sowieso vom Grönemeyerfieber angesteckt, also hört mal rein, kauf euch die CD…

1 Kommentar zu „Herbert Grönemeyer – Was muss muss – Best of“

  1. Martin sagt:

    Find ich geil!
    Aber mehr die Zusammenstellung (Trackliste ). Weniger, dass sowas mal wieder reinkommerzlastig kurz vor Weihnachten rauskommen muss.

    Aber ich glaub ich würds nicht anders machen… 🙂