Ich habe mal die DHL Lieferzeiten getestet … bzw wollte es…

…denn obwohl ich am 20.12.2010 ein an mich adressiertes Paket abgeschickt hatte um die Laufzeit mal zu testen, kann ich bis heute noch nicht sagen wie lange die Laufzeit / die Lieferzeit via DHL denn so dauert, denn das Paket ist bis heute noch nicht da.

Bevor ihr euch wundert warum ich mir selber Pakete schicke: Ein Kunde von mir hatte etwas bestellt und diese Sendung erst nach 5 Tagen erhalten, ein weiterer Kunde erst nach 4 Tagen und auch im Bekanntenkreis schilderte man mir etwas von „gebündelter Warenlieferung“ – mal bekommt man tagelang gar nichts und dann alles auf einmal und da ich meinen Kunden gerne Erfahrungswerte mitteile, die ich selber getestet habe – teste ich natürlich hin und wieder auch mal die Lieferdienste mit denen ich die Ware verschicke.

Nach meinen letzten negativen Erfahrungen mit dem Götterboten, versende ich nur noch per DHL und mir ist durchaus bewusst, dass es zu Weihnachten zu Lieferschwierigkeiten kommen kann, dass jedoch die Sendung die ich abschicke alleine 2 Tage braucht um von der Postfiliale zum Start-Paketzentrum (ca. 30 km entfernt) zu gelangen (um von dort wieder quasi zurück zu kommen) finde ich schon ein verdammt starkes Stück.

Nun haben wir 2 Tage später und die Sendung wurde ja laut DHL Webseite im Start-Paketzentrum bearbeitet, aber hier ist es trotzdem noch nicht. Zur Zeit wird es laut Webseite  zum Ziel-Paketzentrum transportiert und der Status der Bestellung liegt derzeitig bei 40%, wenn man nach 4 Tagen 40% erreicht hat, darf ich nun die Lieferzeit hochrechnen? Dann komm ich nach Adam Riese oder Eva Zwerg auch 10 Tage. Sry, aber da ging es ja sogar während der Asche-Wolke Zeit schneller. Wir dürfen nicht vergessen, das Paket muss „nur“ eine Strecke von ca. 30km hin und her reisen, wir reden hier nicht über eine Sendung die quer durch die Republik geht.

Nunja, nun kann ich meinen Kunden natürlich genau diesen Vorfall schildern, wenn diese mich heute anrufen / anmailen und fragen wo die Pakete sind, wobei ich habe gerade stichpunktartig einige andere Sendungsnummern überprüft und da befinden sich einige in der heutigen Zustellung und andere wurden schon gestern angeliefert, wahrscheinlich ist mein Paket mal wieder ein Einzelschicksal.

Ich werde mir nun gleich erstmal was zu Essen bestellen und abwarten, mehr kann ich ja sowieso nicht tun, ich hoffe, dass mein Pizza-Lieferdienst nicht per DHL versendet, denn dann wäre die Pizza nicht nur kalt sondern schon wieder tiefgefroren wenn diese hier aufschlägt und ich könnte mit der wahrscheinlich Frisbee spielen.

Bei meinem Pizza-Dienst habe ich übrigens echt Glück im Unglück, letztens hatte der kleine Italiener echt Pech, ein LKW hat seine drei Auslieferungsfahrzeuge – nennen wir es mal – umdekoriert, der Chef hat dann bis Leihwagen da waren mit einem Taxi ausgeliefert, ich staunte nicht schlecht als ein echtes Taxi mir die Pizza brachte.

Bevor nun gleich wieder kommt: Heiligabend – Pizza bestellen – was bist du denn für einer: 1. bin ich noch am arbeiten, 2. ist der Heiligabend erst Abends (und da gibt es ja bekanntlich bei uns Würstchen & Kartoffelsalat) und 3. bin ich sowieso der Weihnachtsgrinch, ich mag das Fest nicht und ich persönlich finde es auch gut, dass es dieses Jahr auf ein Wochenende fällt und mir somit quasi „nur“ der Samstag genommen wird. Ich bin auch immer derjenige der an Weihnachten sein Büro aufräumt, sein Wagen wäscht und natürlich auch am Heiligabend vormittags noch einkaufen geht, aber euch möchte ich nicht die gute Laune vermiesen und wünsche euch natürlich ein fröhliches Weihnachtsfest (und nächste Woche viel Spaß beim umtauschen der Geschenke 😉 )

Wie waren eure Erfahrungen? Gerade mit Lieferzeiten / Laufzeiten bei Bestellungen zur Weihnachtszeit?

Schlagworte: , , , , , , ,

23 Kommentare zu „Ich habe mal die DHL Lieferzeiten getestet … bzw wollte es…“

  1. Tobi sagt:

    Nun ja, ein guter Freund arbeitet auch für DHL als LKW-Fahrer.
    Bis die Pakete im Zentrum sind kann es aktuell dauern, die LKW’s stehen ja auch im Stau 😉
    Und Witterungsbedingt verzögert sich natürlich einiges.

    Sonst haben die bei mir zumindest immer TOP-Lieferzeiten 🙂

  2. drice sagt:

    Ich hatte letzte Woche ein Paket verschickt, das war ganze 8 Tage unterwegs ehe es beim Empfänger angekommen ist.

  3. stang2k sagt:

    Also bezüglich den Paketdiensten habe ich bisher noch keine „großen“ negativen Erfahrungen gemacht. Es scheinen lediglich bei uns nur die Angestellten zu blöd zu sein, wie ich mal berichtete.

    Auch bei uns gibt es Würstchen und Kartoffelsalat. Ist das eigentlich nur ein Brauch den man aus NRW kennt? „Randbemerkung“

  4. Beany sagt:

    Let it snow, let it snow, let it snow…. *sing*

    Fröhliche Weihnachten mein Freund!

    Liebe Grüße,

    Beany

  5. Thomas sagt:

    Du böser Mensch Du. Du bist ja genauso schlimm wie ich. Solche Aktionen mach ich hin und wieder auch um dann zu sehen was alles schief läuft und wie. Ob das Paket heute noch kommt? Ich tippe mal es kommt noch… die wollen sich bei Dir ja nicht blamieren.

  6. Nils sagt:

    Hallo,
    habe ähnlich lange Lieferzeiten befürchtet allerdings wurde ich positiv überrascht. Habe letzte Woche Freitag etwas in der Schweiz bestellt, dies war bereits am Mittwoch bei mir. Am Dienstag noch bei Amazon bestellt, ein Teil der Bestellung kam am Mittwoch der andere Teil gestern (Donnerstag). Eine weitere Bestellung von Mittwoch kam gerade eben an. Alles per DHL, zeigt wohl, dass es zwar überall etwas länger geht aber die Sache noch im Rahmen bleibt. Ob man deinen Fall nun Ausrutscher nennen kann, wage ich nicht zu urteilen. Trotzdem wünsche ich dir ein besinnliches Weihnachtsfest!

  7. Jens sagt:

    Also heute war es auch nicht dabei, somit kommt es dann frühstens am 27.12., aber daran glaube ich auch noch nicht!

  8. worx sagt:

    24.12.10 11:09 Uhr
    Saarbrücken
    Zustellung nicht möglich

    Frohe Weihnachten …

    per Express am 20.12. bestellt, zugesichert das es 1000%ig ankommt bis Weihnachten.
    naja

  9. Lucas sagt:

    Auch ich habe noch vor Weihnachten Geschenke „auf den letzten Drücker“ bestellt. Naja die BEstellung war noch am 17.12.2010 aufgegeben, so dass ich mit einer pünkltichen Lieferung zu Weihnachten hätte rechnen müssen.

    Bei „hätte rechnen müssen“ blieb es dann auch.

    20.12.10 17:21 Uhr
    Eutingen im Gäu; Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.

    23.12.10 12:04 Uhr
    Bremen; Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.

    27.12.10 07:54 Uhr
    –,Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

    Nun wird das Geschenk wohl leider erst heute ankommen. Dabei hatte ich fest damit gerechnet, dass das Paket von Bremen bis nach Varel in 24 Stunden da sein müsste…

  10. Melanie sagt:

    Hallöchen

    Ich habe am 19.12.2010 etwas bei ebay ersteigert am 21.12 wurde da Paket abgegeben und bis heute steht der Status auf 40% also auf „Paket wurde im Startpaketzentrum bearbeitet“
    Ich weiß wie die Wetterverhältnisse sind aber wenn alle so langsam arbeiten würden wie DHL na dann würde es aber Chaos geben….Ich hoffe mal das Paket kommt noch in diesem Leben an

  11. Melanie sagt:

    So nun habe ich mal bei DHL angerufen und was kriege ich zu hören?! Das Paket is nicht aufzufinden weil wahrscheinlich defekt ist oder sonst was (es wurde markelos zur Post gebracht) ! Also ich bin wirklich sauer !
    Die behandeln das Eigentum von anderen wie nen Haufen Sch….

  12. Eelco sagt:

    Hab am 20. ein Weihnachtsgeschenk für Vattern bestellt (ja, ich weiss, sehr früh) und letztes Wochenende nochmal ein paar Sachen. Das Geschenk hat 3 Tage vom Startpaketzentrum zum Zielzentrum gebraucht und ist noch nicht da, genau wie die andern Sachen, da der Herr von DHL die letzten paar Tage laut Tracking immer mittags Schluss gemacht und meine Pakete im Laster liegen gelassen hat. Wenigstens wollte der freundliche Herr vom Kundendienst denen jetzt mal Dampf machen, sodass das Zeug wenigstens morgen kommt (hoffentlich) 😀

  13. Apokalyptisches Brooklyn und viele tolle Links vom 2010-12-24 bis 2011-01-02 | Von Mr. Moody | Was is hier eigentlich los? sagt:

    […] Ich habe mal die DHL Lieferzeiten getestet … bzw wollte es…interessanter Beitrag über die Pupsnasen der DHL — wenn ich mal meine Arbeit so erledigen würde … Tweet this! […]

  14. schrej sagt:

    Hi,
    mein Paket ist nun nach Sage und Schreibe 14 Tagen angekommen. Lag davon 12 Tage im Ziel-Paketzentrum rum und galt angeblich schon als verloren.
    Die Nachlieferung wg. ang. Verlustes liegt auch schon wieder 4 Tage im Ziel-Paketzentrum und eine andere Lieferung dümpelt lt. Sendungsverfolgung schon seit 5 Tagen im Zustellfahrzeug. Fragt sich nur in welchem. Fahrer: „Ich hab‘ nix“
    Saftladen!

  15. dariusz sagt:

    ich habe am 06.01 2011 etwas in israel bestellt.
    Dieses Päckchen wurde nachweislich durch die Israelische Post am 09.01.2011 per Luftfracht versendet.
    bis heute habe ich weder etwas erhalten,noch lässt sich anhand der tracking nummer etwas über den verbleib erfahren.
    Im Zoll ist es offensichtlich auch nicht hängengeblieben.
    Ich habe mich beim hiesigen Hauptzollamt erkundigt.
    ich nehme doch wohl an,daß sendungen ,sobald sie Deutschen Boden erreichen, automatisch mit DHL weitergeschickt werden?
    kann mir mal jemand nen Tip geben?

  16. Jens sagt:

    Also ich nicht, könnte mir vorstellen das es noch in Frankfurt oder in Köln am Zoll hängt, ggf. mal dort anrufen.

  17. Lutz Balschuweit sagt:

    Ich habe auch schon davon gehört, dass die beim Zoll solche Sachen wie schwarzer Afghane und LSD nicht direkt durchlassen sondern erst mal probieren.

    Geht halt gut ab im tristen Berufsleben

  18. Jens sagt:

    rofl

  19. Melanie sagt:

    Also nur mal zur aktualisierung… Für mein Paket wurde ein Nachforschantrag gestellt und siehe da das angeblich verschollene Paket wurde innerhalb von 1 Tag gefunden…Der Hammer es war geöffnet und der Ring im Wert von weit über 100,- rausgeklaut…Tja da fällt mir nix mehr zu ein…Wer weiß wer da noch ein Weihnachtsgeschenk brauchte…wenn andere so arbeiten würden

  20. Jens sagt:

    Ja, von solchen Diebstählen liest man hin und wieder auch in der Presse…

  21. dariusz sagt:

    Nicht zu fassen.
    Mein Päckchen ist doch noch bei mir angekommen.
    Eine begründung für die verspätung ist man mir allerdings schuldig geblieben.
    Na was solls 🙂

  22. uliwer sagt:

    Mein Packet wurde am 04.07.2011 bei DHL aufgegeben. Heute ist der 08.07.2011.
    Seit 40 Stunden liegt es in Aschheim rum mit 60% erfüllt ???
    Habe schon 2 Beschwerde mails bei DHL eingereicht,-bisher ohne Antwort.
    Naja, man hüllt sich in Schweigen. Auch eine Art zu Antworten.

  23. Loveangel sagt:

    Ich habe am Freitag den 22.07.11 mir ein neues Handy bestellt
    was bis heute per DHL nicht angekommen ist
    Es wurde laut aussage von dem herrn wo ich es bestellt habe
    gleich am samstag morgen rausgeschickt…

    bis nun aber immer noch nicht da
    dort angerufen sagte man mir es müsste heute 27.07.2011 bei mir eintreffen
    bis nun noch nichts da… angegeben war auch eine 24 stunden lieferung
    da ich am 29.07.2011 in den Urlaub fahre und keiner daheim sein wird…

    Angeblich kann man mir keine nummer geben wo ich nachvollziehen kann
    wo mein handy grade steckt… bin echt sauer