ICQ Spam von Claudia Hattitten, Katie Hegger & Mareen Gebert

Claudia Hattitten, Katie Hegger, Mareen Gebert und sogar Sanela Sprecker haben mehrere Sachen gemeinsam:

  • weibliche Namen
  • sind bei ICQ angemeldet
  • schreiben ICQ Mitglieder an (auch öfters)

… so weit so gut, leider verlinken diese miesen Biester aber auf eine schnell dahingeschusterte Porno Seite und wer weiß was man sich dort alles für Geschlechtskrankheiten einfangen kann, sollte euch also eine der oben genannten Damen anschreiben und Ihr kennt keine die wirklich so heißen – > löschen, sperren, ignorieren und vor allem nicht auf den Link klicken!

Heute z.B. schrieb Mareen Gebert mich mit den Worten: „… ist das wirklich alles wahr? Ich bin sprachlos! Bin entsetzt!“ an und ich muss Ihr und euch leider mitteilen: Ja, alles was in diesem Beitrag steht ist wahr, damit es euch nicht demnächst die Sprache verschlägt und ihr entsetzt einen Virenscanner suchen müsst – lasst die virtuellen „Damen“ einfach links liegen.

38 Kommentare zu „ICQ Spam von Claudia Hattitten, Katie Hegger & Mareen Gebert“

  1. Rocknrebell sagt:

    Gut zu wissen. Neulich hatte ich eine ähnliche virtuelle ICQ Begegnung in der mich eine Frau anschrieb und fragte „Weißt Du noch wer ich bin“? Äh..nö…dachte ich so und grübelte den ganzen Tag nach, woher wir uns denn kennen könnten. Abends schrieb ich Ihr dann zurück und anstatt einer Antwort bekam ich einen super süßen Virus…Schnupfenähnlich bei dem mir geradewegs der Atem stillstand und nur noch mit viel viel Format C wieder gesund gemacht werden konnte. Also Freunde…NIcht alle ICQ Quassler führen nur gutes im Schilde…
    Lasst Euch das ne Lehre sein…. Mir erst recht..

  2. Lookbehind sagt:

    Hm, da kann man sich ganz einfach vor schützen!
    1. Mich kann keiner anschreiben, der nicht in meiner Kontakt-Liste steht.
    2. Um in meine Kontaktliste zu kommen, muss ich den User erst Authorisieren.
    Und wenn da jemand nachfragt den ich nicht sofort erkenne, wird der erstmal abgelehnt, mit der freundlichen Bitte, mir doch zu sagen wer er ist. Stellt mich die Antwort nicht zufrieden, bleibt er draußen.
    Aber die meisten, die irgendwelche krumen Dinger drehn wollen, antworten dann garnicht. Und ich weiß auch warum! Glaubt ihr wirklich das sich ein Mensch die Arbeit macht und zig tausend ICQ User anschreibt, mit der Hoffnung mal einen zu erwischen der dumm genug ist? Das kann Kollege Computer doch viel besser! Dafür ist Kollege Computer aber zu blöd auf ein simples „Wer bist du?“ zu antworten.

  3. Sonja sagt:

    Oh diese tollen Menschen nerven mich derzeitig auch extrem. Die werden immer gleich eiskalt ignoriert! 😉

  4. Kessi sagt:

    Ja diese virtuellen Damen…. =)…. alle ansteckend, irgendwie :-)))….

  5. Gwen sagt:

    Ahhh ja die Mareen. Hat mich auch angeschrieben, hab sie erstmal gekonnt ignoriert. Ich weiss schon warum ICQ schon lang nicht mehr mein Wahl Messenger ist.

  6. Kalliey sagt:

    Obwohl ich Icq nicht wirklich nutze es aber durch meinen Multimessenger immer anhabe fällt mir da tatsächlich auf, dass es dort unmengen an Fakes gibt, habe im Durschnitt am Tag 5-6 Anfragen solcher Damen…

  7. Nina sagt:

    Nennt mich paranoid, aber ich würde die Damen nicht einmal blocken. Grund dafür ist meine Annahme, dass der Spammer dahinter herausfinden kann, ob dadurch der angeschriebene Account (sprich: deiner) noch genutzt wird. Falls ja, ist dieser beim Verkauf natürlich mehr wert. Dagegen hilft lediglich ignorieren bzw. das Fenster zu schließen.

  8. Lee_chan sagt:

    @ nina ich glaub du hast recht xD verdammt
    also mareen hat mich heute mit den worten “ wieso schreibst du nicht zurück, ich bin schokiert“ begrüßt…….das war meine erste Begegnung mir ihr….
    claudi hat mich hingegen schon zweimal (in verschiedene accounts) geaddet
    und katie sage und schreibe 15 mal°.°
    ich hab bisher immer geblockt
    das mach ich jetzt denk ich nicht mehr

  9. Dana sagt:

    Ich bin von Mareen Gebert angeschrieben worden, mit den Worten „Warum antwortest du nicht?“ Hab erst mal geantwortet, wer sie ist, weil der Name mir bekannt vor kam.
    Hab den Link aber nicht angeklickt. Hoffe da passiert trotzdem nichts??

  10. Jens sagt:

    Wenn du nichts angeklickt hast, dürfte auch nichts passiert sein… ausser das die nun wissen das die ICQ Nummer funktioniert, aber sooo schlimm dürfte das nun auch nicht sein.

  11. Blubb sagt:

    Mich haben auch schon alle vier geaddet -.- Allerdings hat keine von ihnen mir irgendwas geschrieben, obwohl ich die schon x mal angeschrieben hab und gefragt hab wer die sind o_O Und leider war ich auch schon auf ihrer Seite drauf -_- *virusscan anmach*
    Gut zu wissen, danke 🙂 Werde die alle gleich löschen

  12. Benjamin Handke sagt:

    Hallo ich bin der Benny und mich will die Mareen Gebert auch immer zu adden ich sperre die immer naja ein virus hatte ich schon von der mein MSN ging immer an und aus. also immer gleich sperren.

  13. Anonym sagt:

    „Katie Hegger“, „Claudia Hattitten“, „Sanela Sprecker“ und seit neustem auch „Mareen Gebert“ ist ein Spammer aus Sibiriern. Er heisst Andrej K. . Er kommt immer mit Sprüchen wie:“Kennst du mich noch?“ oder „Was tun deine Fotos hier? Ich bin schokiert! Bin entsetzt!“ oder :“Ist das alles wahr? Ich bin schokiert“ Und immer wieder hat er die gleichen rechtschreibfehler, über die ich mich todlachen könnte. Er versucht verzweifelt Leute auf seine mit Viren verseuchte Pornoseite zu locken. Ihn zu ignorieren bringt nicht viel, da er immer wieder neue ICQ Nummern hat. Aber was ihr auf jeden Fall machen müsst, ihr müsst einfach einen rechtsklick auf ihn machen, und wählen: Entferne mich aus der Kontaktliste des Benutzers. Schon seid ihr aus seiner Liste drausen, und er wird euch -mit dieser ICQ Nummer- vorerst in Ruhe lassen. Aber ihm fällt doch immer was anderes ein, diesem Idi*t. Hat sowas eigentlich Freunde??

  14. Lena sagt:

    Mareen Gebert hat mich jetzt auch schon zweimal angeschrieben und geaddet. Hab sie aber „verworfen“.

  15. tossy sagt:

    Leider hatte ich damals katie hegger & mareen gebert angenommen
    ich hab mir nichts dabei gedacht denn in der zeit haben mir viele geschrieben
    die ich auch nicht so wirklich kannte…erstmal hat mich nur diese Katie geaddet.
    i.wie hat die mir nicht zurck geschrieben da hab ich die aufjedenfall auf igno gemacht
    dann mareen gebert.. ich weiß nicht i.wie kam der mir bekannt un ich hab den angenommen
    dann nach paar monaten bermerkte ich das ich mareen gebert der einzigster in general gruppe war un dann hab cih ihn sofort gelöscht dann war es mir kla das , dass i.welche hecker wären leute passt auf ehrlich!

  16. AnneW. sagt:

    ja, also meinem Freund hat die grad eben auch geschrieben! da hat sie geschrieben: ,, warum schreibst du mir nicht, jetzt bin ich sauer.“ dank dieser Seite wissen wir jetzt aber bescheid…
    kann man die irgendwie bei icq melden oder so???

  17. Daniel sagt:

    Hi, danke für den Tollen beitrag, ich Scanne mittlerweile jeden der mich hinzufügen will in diversen Sozialen Netzwerken sowie in Google, und siehe da zu Mareen Gebert habe ich deine Seite gefunden!

    Danke

    MfG Daniel

  18. Cora sagt:

    Ich habe das Thema ständig am Hals….
    Was mach ich mit der? Mehr als blockieren kann ich sie nich, dann wechseklt sie den namen und weiter gehts…..
    Hab auch mal bei google rumgeguckt und „nette“ sachen gelesen

  19. Tabea sagt:

    Habe Katie Hegger & mareen Gebert am Hals. Ehr gesagt in der Kontaktliste.
    Hab mir erst nichts bei gedacht. dann Hab ich gefragt wer sie sei & da die beiden damen mir nie zurück geschrieben haben hatte ich dann den verdacht “ viren “ .. Habe die namen bei google eingegeben & Schwups.. Habe die Beiden sofort auf Igno & löschen gesetzt. doch irgentwie schaffen die es immer wieder in meine Kontaktliste ? 😀
    ich bin verwirrt ! 😀

  20. anna sagt:

    hi
    mich haben auch alle vier angeschrieben
    hab sie zwar sofort auf igno gesetzt doch bei kathi hegger hatte ich nen virus drauf
    also vorsicht wenn ihr annehmt

  21. Nicki... sagt:

    OH mein Gott…
    heute aben wurde ich wieder einmal von Mareen Gebert angeschrieben, wie schon so oft auch von Claudia Hattitten und Katie Hegger
    Am anfang hab ich mir nichts dabei gedacht ( außer bei Claudia HATTITTEN)
    und gerade eben dachte ich mir dann, google doch mal den Namen….
    jaahaaa und das kam dann dabei raus.. mein gott ich hab mich vlt erschrocken
    zum glück war ich nie auf den vermeindlichen I-Netseiten 🙂
    ICQ ist eigentlich ein total schöner Messanger… alle meine Freunde sind hier angemeltet
    sie haben auch schon viele anfragen bekommen.. es is echt schlimm was sich manche leute einfallen lassen
    ich meine…
    haben die keine Hobbies
    und was um himmels willen soll das bitte nützen
    hmpff
    naja ich bin sehr froh das ich Mareen gegooglet hab

    vielendank für die wahrnungen
    cucuuu have a nice day^^

  22. Whoopster sagt:

    Hi Jens,

    ja ich gebs zu, ich hab hier länger nicht gelesen – das liegt aber nicht an deinem Blog, sondern an meiner fehlenden Zeit.
    Ich gelobe Besserung und schau wieder regelmäßig vorbei 🙂

    Ein bisserl eifersüchtig bin ich ja jetzt schon, dass sich die Heggers Katie auch an dich ranmacht. Die Kuh. 😉

    Viele Grüße,
    Sascha

  23. MichaelThiem sagt:

    Fast jede Woche schreibt mich diese Person über ICQ an! Diesen Kontakt habe ich immer gleich gelöscht.

    Hier weitere Beiträge: http://www.thiem-michael.de/20-08-2009/achtung-vor-katie-hegger-icq/

  24. Kevin sagt:

    Hallo Leute,
    mich haben Mareen und Claudia auch angeschrieben, dachte mir nix dazu.
    Ich fragte nur wer sie seien doch nix kam zurück habe mir keine sorgen gemacht doch dank google weiß ich jetzt bescheid.

    Viele Grüße
    Der Kevin

  25. Tobs sagt:

    halo, ih habe diese mareen gebert angenomen und mich erst (LEIDER) über ihren link kundig machen wollen
    SHI*
    ist das schlimm?? kan ( ich habe nirgens draus geklickt) trotzdem ein virus rauf komen???
    und wen ja was kan er schlimmstens machen???

  26. Jens sagt:

    Wenn du sonst nirgendswo hingeklickt hast, nicht, nein!

  27. Tobs sagt:

    echt???
    weil ichhabe demensen schis dasss se passwörter von meinem pc rauskriegen kan.
    aba wie aktivieren sich die viren auf der verseuchten seite den sonst ??
    durch draufklicken auf die -.- bilder?
    ne ich bin echt unsicher
    alsoich habe auf den link geklickt aba dan direkt wegen der bilder auf x
    kan mir wirklich 100 % kein virus rauf komen ??jens??alle??

  28. huhuhui sagt:

    @ Tobs

    google dir bitte mal den SpywareFighter. das ist ein program welches dir genau diese schädlichen Programe die du aufm rechner hast sehr gut rausfindet und Vernichtet.
    man darf nich vergessen das die normalen antivir keine spys finden.

    uns zum Topic:

    ich habe min einmal in der woche die Mareen Geberts bei mir im ICQ, obwohl ich immer auf Sperren mache dauerts nich lang bis se wieder da is xD

  29. Jenny sagt:

    Hey !! also ich hab heute ne Nachricht von Mareen_Gebert bekommen und dort stand „Was machen deine Fotos hier“ !! :-§ Ich kenn leider wirklich eine Mareen und hab sie erstmal akzeptiert… dann hab ich auch noch ihr Profil angesehen und dann hab ich mir gedacht mal gucken was bei googel über eine Mareen_Gebert steht …. und tja…dann hab ich das hier gefunden!! Ich hab sie dann gelöscht ich hoffe es war nicht zu spät !!! War es zu spät ?? was kann ich noch machen?? …

  30. stella sagt:

    hey!!

    mich haben vor längerer zeit auch katie hegger, claudia hattitten und mareen gebert eingeladen und meine freundin haben sie auch eingeladen.

    und heute kam dann eine einladung von einer „anne“.

    sie alle kamen auch mit solchen sprüchen wie „ich bin entsetzt“, „wieso meldest du dich nicht“, „kennst du mich noch“ und diese „anne“ meinte „warum rufst du nicht an“.

    was bei dieser anne aber komisch ist, ist dass sie als einzige keinen nachnamen hat aber sie hat genau die gleiche homepage in icq stehen wie die anderen.

    viele grüße,

    stella 🙂

  31. Lookbehind sagt:

    Ui, das Thema zieht ja richtig Kreise! Hätt ich nicht erwartet.
    Da hier scheinbar doch ein recht großes Unwissen über Malware herrscht, will ich mal ein wenig aufklären.

    Zunächst ein paar Takte zu einigen Kommentaren hier:
    Nicki… sagt:
    3 November, 2009 um 9:07

    ich meine…
    haben die keine Hobbies
    und was um himmels willen soll das bitte nützen

    Was gutes auf jeden Fall nicht.
    Meist wird der Rechner zum Sklaven in einem Bot-Netz gemacht, um mit seiner Hilfe andere Rechner knacken zu können. Denkbar wäre aber auch, dass versucht wird Passwörter und Bank-Daten oder E-Bay-Kontos oder ähnliches aus zu schnüffeln. Oder das über den infizierten Rechner illegale Inhalte (rechtsradikale Parolen, Kinderpornos, whatever) im Internet-Verbreitet werden.
    Das klingt schrecklich? Sad but true!


    Tobs sagt:
    11 November, 2009 um 2:37

    halo, ih habe diese mareen gebert angenomen und mich erst (LEIDER) \u00c3\u00bcber ihren link kundig machen wollen
    SHI*
    ist das schlimm?? kan ( ich habe nirgens draus geklickt) trotzdem ein virus rauf komen???
    und wen ja was kan er schlimmstens machen???

    Jens sagt:
    11 November, 2009 um 2:53

    Wenn du sonst nirgendswo hingeklickt hast, nicht, nein!

    Leider doch!
    Ein reiner Textbrowser würde erstmal nichts durch lassen, außer der reinen HTML-Datei, welche erstmal keinen Schaden anrichten kann, so lange man nirgends drauf klickt. (w3m wäre son Browser)
    Aber wer benutzt sowas heut zu Tage noch? Unsere heutigen Browser sind gespickt mit allerlei kleinen Helferlein, die uns das Leben leichter und angenehmer machen sollen. Da laufen JavaScript, ActiveX, Flash-Player, diverse Multimedia-Plugins, und und und. Einfallstore gibt es da mehr als genug. Da reicht es wirklich manchmal schon, nur die Seite aufgerufen zu haben.
    Was nicht heißen soll, dass man damit zwangsläufig schon einen Schädling auf dem Rechner hat. Aber aus zu schließen ist das leider auch nicht.

    Wie schützt man sich vor sowas?
    Ein immer aktueller Virenscanner, und regelmäßige Virenscanns sollten mittlerweile ja zum Standard gehören. Tut es meiner Erfahrung nach aber leider nicht!
    Sämtliche andere Software, ob nun Browser, Musik-Player oder Betriebssystem, sollten ebenfalls immer aktuell gehalten werden. Je öfter sich die bösen Jungs an neue Programmzeilen in der Software gewöhnen müssen, desto schwerer haben sie es, alte Sicherheitslücken zu nutzen.
    Eine getrennte Benutzerverwaltung ist ebenfalls wichtig. Windows Vista hat in der Hinsicht schon einiges zu bieten, wenn man nicht das UAC ab stellt. Und Windows 7 hat die Benutzertrennung endlich wirklich integriert. Aber unter Windows XP laufen die meisten User immernoch den ganzen Tag mit Administrator-Rechten rum. Ein Schädling der sich dort einnistet, hat sofort Zugriff auf das gesamte System, und kann eigentlich machen was er will. Besitzt der Arbeits-Account aber nur eingeschränkte Nutzerrechte, dann kann der Schädling auch nicht mehr anstellen, als diese Rechte erlauben. Linux Nutzer schätzen dieses Prinzip seit eh und je.

    Das wichtigste aber ist Brain.exe! Alle Sicherheitsmaßnahmen sind nutzlos, wenn der User alles anklickt, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist.

    Die Malware von heute unterscheidet sich grundlegend von den früheren Schädlingen.
    Früher waren Viren und co. wirklich noch darauf aus, etwas kaputt zu machen. Die Software, und teilweise auch die Hardware, so zu verändern, dass sie für den Besitzer nicht mehr nutzbar ist, oder ihm zumindest Kummer bereitet.
    Heutige Schädlinge sind meistens eher darauf ausgelegt, möglichst gar nicht bemerkt zu werden, damit sie unbemerkt im Hintergrund ihr Unwesen treiben können. Einige Hacker pflegen sogar das System das sie infiziert haben, damit sie möglichst lange davon profitieren können. Der Computer-Bösewicht von heute braucht einen Rechner als Sklaven, der nicht bei ihm zuhause steht, und von dem keine Spur zu ihm führt. So kann er seinen illegalen Machenschaften nachgehen, ohne Angst haben zu müssen, erwischt zu werden. Im Zweifelsfall muss eher der Besitzer des infizierten Rechners mit Rechtlichen Konsequenzen rechnen, als der Hacker.
    Das klingt schrecklich, unfair und gemein? Sad but true!

  32. Jens sagt:

    Danke Basti für die ausführliche Erklärung! (offtopic: wir sind letztens mal „deine“ Abfahrt gefahren – vor den Treppen rechts runter, super Weg!)

  33. Biene Maja sagt:

    ihr seid nicht die einzigen die von diesen damen belästigt werdet. Heute wollte mich eine „Sophia1802“ adden. Genau das selbe Spiel wie mit den anderen Damen….

  34. Ralf sagt:

    Hallo , bin auch genervt von den dreien ( Claudia Hattitten, Katie Hegger & Mareen Gebert) aber jetzt kommt auch noch Sophia1802.
    Sophia1802 erscheint bei mir seit seit 13.01.10 geboren am 12.04.1984

  35. :D:D biba sagt:

    hallo erstmal naja ralf über dich kann ich nur lachen drei mal reingefallen und dann nochmal wieso nimmst du die einfach an wenn du die nicht kennst ignorieren sperren dann haste erstmal ruhe und wenn du es genau wissen willst dann geh zur polizei anzeigen auch wenn der oder die nicht mit namen usw richtig angemeldet ist aber die ip vom rechner die hat icq und dann hat man die schon naja wenn die oder der dumm ist gibt ja genügend programme ich habe jetzt solange icq und nie probleme gehabt kamen zwar immer welche die mich adden wollten die habe ich gesperrt und schon war ruhe wenn du etwas geld im monat über hast dann kannste dir ja ein server mieten und den vor den rechner machen als spam filter was ich hier komisch find alle sind se am heulen aber bei googel chip usw da schaut wohl keiner wie man sich dagegen gut schützen kann und mal ein link hier reinsetzt gebe aber ein klein tipp kaspersky soll gut sein geht mal in andere fohren gebt mal spam schutz bei google ein da wird immer ein link sein man muss das ja nicht gleich nehmen dann schaut man halt weiter aber hier wo die sachen mit icq nr usw geschrieben wird wo man sofort was machen könnte wenn einer schon was hat da kommt nichts naja vielleicht gibt das ja mal ein paar zu gedenken und ab und an mal ein link reinzusetzen dann kann man dann auch fragen bei stellen ob das gut ist oder nicht noch ein tipp nehmt nicht gleich jeden an auch wenn es fraun namen sind die quittung habt ihr ja jetzt klein kindern bringt man bei kein fremden die tür aufzumachen usw und ihr macht denen die tür bei euern pc auf naja der ralf hat auf gut deutsch gesagt richtig ins fettnäpfchen getreten ich habe zum beispiel mehrere icq nr habe genau gesagt 4 und hatte das noch nicht auf einer eine die haben nur die die ich kenne und die anderen drei sind opfer nummern und lasst euch nicht so von den weibern verarschen heisst ja nicht umsonst bleib vorne von den weibern weg und hinten von den kühen von beiden seiten wird man beschissen wenn ich ein link finde werde ich ihn für euch mal postenach so legt euch am besten auch ein paar nr zu bin damit bisher gut gefahren war da nie on willeicht gehen die ja auf die nummern naja wenn die schreiben man kann eine datei erstellen das geht schnell dauert 5 min das kann man bei youtube nachschauen wenn die zu sehr nerven dann schickt ihr den die und müsst nur hoffen das er die öffnet dann fährt der rechner erstmal runter man könnte ja noch ein trojaner reinpacken scherz aber mit der datei das geht dann habt ihr für ein wenig die ruhe naja denke etwas länger denn der oder die bei sovielen icq nr usw das wird schon ein server sein

  36. Jens sagt:

    Wenn sich jetzt noch mal einer über meine Satzgefüge beschwert suche ich mir einen Co Autor !

  37. Lookbehind sagt:

    Jens, du solltest dringend an deiner Satzstruktur arbeiten! xD

  38. Jens sagt:

    Alles klar Basti, dann hau doch mal in die Tasten 😉