Inception mit Leonardo DiCaprio – Filmtipp !

…es gibt nicht viele Filme mit Leonardo DiCaprio die ich uneingeschränkt empfehlen möchte, bei Inception mache ich dieses – ein Film der von Anfang bis zum Ende für Spannung und gute Unterhaltung sorgt – ich konnte sogar Frauen beobachten, die sich so auf den Film eingelassen haben und alles um sich drumherum vergessen haben. So auch das Eis welches die sich gerade beim „Noch jemand ein Eis“-Mann gekauft hatten … und welches nun auf ihr Oberteil tropfte – nun ja , kann ja mal passieren und deswegen geht man ja auch ins Kino … man(n) will unterhalten werden.

Bei Inception geht es um Dom Cobb (gespielt von Leonardo DiCaprio) . Cobb ist ein Dieb, jedoch stiehlt er keine materiellen Güter, Cobb stiehlt wertvolle Geheimnisse aus den Tiefen des Unterbewusstseins … im Schlaf, während das Opfer schläft. Dieser Umstand macht Cobb natürlich für die Spionage sehr interessant und was wissen wir von Spionen? Spione werden auf der ganzen Welt gesucht und sind ständig auf der Flucht. Wie so oft (in Hollywood) gibt es natürlich auch da ein Ausweg : der letzte „große“ Auftrag kann Cobb in sein „altes Leben“ zurückbringen, dabei geht es aber nicht um Diebstahl – sondern eher um Manipulation – durch die „Inception“ soll der Empfänger der Nachricht eine „fremde“ Idee als die eigene annehmen…

…ob das klappt? Seht ihr aktuell im Kino , wenn ihr den Film gesehen habt – schaut mal hier nach und diskutiert über das Ende mit : klick , den Soundtrack zum Film (ein Score) gibt es hier: Inception – Soundtrack – der nächste Film der bei mir ansteht wird dann das A-Team sein , da da da daaaaa da da da – ich freu mich!

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.