iPhone Bike Halter nun auch in weiß / schwarz gelb lieferbar

Endlich kann ich euch den iPhone Bike Halter ( für Fahrrad, Mountainbike, Quad, Motorrad, Roller, Mofa usw. ) in zwei weiteren Farben anbieten.

iphone-bike-halter-weiss2-klein

Weiß ist heiß und schon lange keine Trendfarbe mehr , wer ein weißes iPhone hat kann nun auch den passenden Bikehalter für sein iPhone 3G (3GS) bekommen. Wer ein weißes Mountainbike besitzt wird sich auch über diesen Halter freuen, passt er doch farblich sehr gut. Hier kann man den iPhone Halter bestellen: klick

iphone-bike-halter-schwarz-gelb-2-klein

Schwarz / gelb – das sind nicht nur die Farben meines Lieblingsvereins in der Bundesliga (BVB Borussia Dortmund) – nein, es sind auch die Farben vom iPhone Halter den man hier bestellen kann: klick

iphone-bike-halter-schwarz-klein

Natürlich gibt es nach wie vor auch den schwarzen iPhone Halter zu bestellen: klick

Was haben alle iPhone Halter gemeinsam? Sie bieten einen perfekten Spritzwasserschutz für das iPhone 3GS , alle andere Details habe ich hier ja schonmal zusammen gefasst! Mit dem Case kann das iPhone durchaus mal in den Schnee fallen, bei Stürzen ist das iPhone geschützt. Sämtliche Schalter kann man weiterhin bedienen. Nutze auch du dein iPhone als GPS Navi fürs Bike / Fahrrad – Apps gibt es dafür genügend. Man kann das iPhone übrigens auch als “etwas besseren” Fahrradcomputer benutzen und gleichzeitig Musik hören (ich empfehle ein Bluetooth Headset).

Schlagworte:

6 Kommentare zu „iPhone Bike Halter nun auch in weiß / schwarz gelb lieferbar“

  1. Chriz sagt:

    Schöne Teile. Gefallen mir, vor allem weiß und schwarz :)

  2. Michael sagt:

    Ich suche ja gerade nach eine Kamera – ein Smart-Phone wie das iPhone kommt da ja grundsätzlich auch in Frage. (Zumal ich mit einem iPhone ja auch gleich einen GPS-Empfänger hätte…) Wie reagiert das iPhone denn auf das ständige Gerappel am Lenker?

  3. Jens sagt:

    @Michael: Ich habe ja genauso wie du vorne eine Federgabel, also selbst bei Sprüngen usw. macht sich das iPhone gut und zeigt bis dato noch keine Ausfallerscheinungen oder Beeinträchtigungen, 2 Stürze gut überlebt!

  4. Michael sagt:

    Hmm. Ich bin noch nicht wirklich überzeugt. Federgabeln dämpfen/federn Schwingungen mit mittlerer Frequenz und einzelne starke Schläge. Wenn ich mit meiner Federgabel in der Aachener Innenstadt über das Kopfsteinpflaster heize, merke ich fast keinen Unterschied zwischen gelockter und nicht-gelockter Federung…

    Aber das muss ja nicht heißen, dass das iPhone die Rappelei beim Fahren nicht ab kann. Wäre mal interessant nochmal eine Rückmeldung zu bekommen, wenn das iPhone mal 5000km mitgefahren ist…

    Kann man mit der Halterung auch vom Lenker aus Videos machen?

  5. Marko sagt:

    hallo
    ich gehe mal davon aus, das man das iphone in dem case von der halterung am lenker nehmen kann. wird das case auf die halterung geschoben und rastet dann ein?
    evtl. könnte das bei häufigem gebrauch irgendwann ne schwachstelle sein. obwohl das natürlich schon so bedienbar sein sollte.
    schreib doch bitte mal, wie leicht oder schwergängig das case aus der halterung kommt.
    vielen dank.
    ich wüsste ansonsten nur noch ne alternative von dahon.

  6. Jens sagt:

    Hallo,

    natürlich kann man das Case von der Halterung rausnehmen, ein Stift sichert das iPhone vor “unbeabsichtigten” herausnehmen, man muss auch vorher noch einen Hebel drücken … also ich benutze den Halter oft und gehe auch nicht gerade “sorgsam” damit um und habe bis dato noch keine “Ausfälle” zu beklagen!