Kaum zu glauben, dieses Foto ist genau 4 Monate alt…

trek-im-schnee-mountainbike

Na? Erinnert ihr euch noch an den langen Winter? Man haben wir geflucht, haben uns die globale Erderwärmung gewünscht und jetzt wo der Sommer da ist , da stöhnen wieder alle … was wollt ihr denn? (in die Frage kann ich mich übrigens mit einschließen, ich habe im Winter auch geflucht und jetzt stöhne ich auch rum)

Das praktische im Winter: Man braucht keinen Ständer am Mountainbike 😉 das steht auch so…

…by the way: Das Navi brauch ich nicht mehr, ich benutze jetzt ausschließlich das iPhone am Lenker, also wenn jemand ein gut erhaltenes Garmin eTrex Vista HCx mit Farbdisplay , einem robusten, wasserdichtem Gehäuse, einem elektronischem Kompass und einem barometrischem Höhenmesser gebrauchen kann… schlagt mir doch mal einen Kaufpreis vor. Ich habe damals mit der Halterung für OverSize Lenker und einer Micro-Sim Karte 269,98 € bezahlt, das Gerät ist nun 11 Monate alt äh jung…  weil ich ja ein Verpackungskarton-Messi bin, ist die originale Verpackung natürlich noch vorhanden und auf der Micro-Sim Karte ist eine Open-Source Karte installiert.

vista-etrex-hcx-mtb-navi-gps-hauptmenu

3 Kommentare zu „Kaum zu glauben, dieses Foto ist genau 4 Monate alt…“

  1. Lutz Balschuweit sagt:

    Winter – bäh – nee lass mal….

  2. Kalliey sagt:

    Ich freu mich auf den Winter. 🙂 – Sommer ist zwar auch mal ganz schön, aber ich finde Schnee wesentlich besser als 35°c.

  3. Lutz Balschuweit sagt:

    Die 35 Grad sind meist nur eine kurze Erscheinung hier bei uns, welche sich schnell wieder auf 20 Grad oder weniger einpendelt.

    Aber Winter – Winter mit Frost, Glatteis, Matsch, Salz, Dreck, Feuchtigkeit in jeder Ritze ist leider immer etwas länger anhaltendes.

    Wenn es ein Gewitter zur Reinigung gegen die die erwähnten (Matsch, Glatteis usw) gäbe, dann wäre Winter auch OK.

    Aber er setzt sich leider immer so furchtbar fest 🙁