Kennt ihr das?


Erst seid ihr so richtig normal drauf, also nicht wirklich gut gelaunt aber auch nicht schlecht. Ihr macht so eure ganz normalen Sachen, arbeitet, macht was im Haushalt, geht mit dem Hund raus, nehmt die Post an… halt der ganz normale Ablauf…

Diese normale Laune ändert sich ja auch nicht wirklich, es sei denn es passiert etwas erfreuliches, dann steigt diese normale Laune ja in der Regel. Heute war so ein Tag, ich habe mir ja das Aldi Medion Grafiktablett gekauft (mit denen ich übrigens auch diese Zeichnungen hier mal eben ausprobiert habe) und ich hatte echt gute Laune bekommen und hatte auch echt Spaß am ausprobieren der neuen Anschaffung.

Nach etwas Spielerei, habe ich dann auch meine eigentlichen Tätigkeiten fortgesetzt und die Laune hat sich wieder normalisiert, bis… ja bis ich mal wieder zur Tür laufen musste um irgendwelchen Leuchturm Seelen Verkäufern wiederholt mitzuteilen, dass ich keine Lust habe ihrer Gemeinschaft beizutreten. Mich regt es nun nicht auf, dass die mich bei der Arbeit gestört haben, mich regt die Penetranz auf. Die kommen hier aktuell fast alle 14 Tage…

Dann fahre ich mal eben zum Supermarkt um die Ecke um mir für meinen Tintenstrahldrucker neue Patronen zu kaufen, ich sollte 59,90 € für ein Komplettset bezahlen, wahlweise auch 18 € für eine einzelnde Farbe. Am Arsch die Pocken, der Drucker ist nun über 2 Jahre alt… wenn der nun hops geht ist mir das egal. Also habe ich heute bei Amazon Druckerpatronen (oh Ref-Link vergessen 😉 ) aus dem Zubehör bestellt, die sollen morgen hier sein und ich habe für 16 € insg. 10 Patronen bekommen. Die werde ich dann also nun mal testen…

Also mit schlechter Laune aus dem Supermarkt raus, steht da so ein nächster Seelenverkäufer der mich zu der Teilnahme an einem ganz tollen Gewinnspiel überzeugen möchte. Ich weiß nicht was er an meinem freundlichen: „Nein, Danke!“ nicht verstanden hat, hatte er tatsächlich nachgefragt ob ich denn kein neues Auto gebrauchen könnte. Super Argument, da fallen bestimmt viele drauf rein. Nun bin ich genervt und verschaffe mir hier Luft, warum? Weil ich es kann und ich euch die Bilder zeigen wollte…

4 Kommentare zu „Kennt ihr das?“

  1. Marco sagt:

    Jetzt braucht man nicht nur das „Bitte keine Werbung einwerfen!“-Schild am Briefkasten, sondern gleich auch noch ein „Zeugen Jehovas und andere Honks bitte nicht klingeln!“-Schild an der Türe.

  2. Michi sagt:

    Ich mag insbesondere die Nasen von den Gesichtern. ^.^

    Und die anderen „Menschen“, die einen nie in Ruhe lassen, wird man wohl nie los..

  3. Lutz Balschuweit sagt:

    Anja hat ein bewährtes Rezept gegen „Anquatscher“ auf der Straße….

    Halt die Fresse ❗

    Wirkt

  4. Thomas sagt:

    Das Jehova-Gedöns wird man an der Türe verdammt schnell los. Da bekam ich vor vielen Jahren den Tipp, dass ich den oder die Typen zum Rosenkranzgebet einladen soll – und schwups sind sie wieder weg. Hatte es zunächst nicht geglaubt aber es funktioniert tatsächlich. Hintergrund ist, dass die Jehovas dies als eine Art Exorzismus werten. 🙂 Bisher hat es immer geklappt und inzwischen glaube ich sogar, dass unsere Adresse auf der „schwarzen Liste“ steht. Es kommt keiner mehr. Ziel erreicht.

    In Sachen Druckerpatronen – ich bin auf Laser umgestiegen. Für einen neuen Patronensatz fast mehr zu bezahlen als für einen neuen Drucker halte ich für krank. Und mit den Billigpatronen hatte ich die Erfahrung gemacht… sind nicht ganz voll… trocknen relativ schnell sein… die Ausdrucke bleiben lange feucht.