Klimaanlagen / Standklimageräte – der Verkaufsschlager !

Klimanlagen (mit oder ohne Abluftschlauch) also solche Klima-Standgeräte / Klimageräte sind der Renner der Saison! Gestern wollte ich doch tatsächlich spontan wie ich so bin mir so eine mobile Klimanlage gönnen , denn man gönnt sich ja sonst nichts – warum? Weil ich es hier einfach nicht mehr aushalte – in meinem kleinem Büro sind es geschätzte 30°C ach was sag ich es sind 40°C  und da ich ja einen leichten Hang zu Übertreibungen habe sage ich ab sofort: hier sind 50°C.

Also, da ich meinem Büro 60°C über mich und meine kleine Computer-Sammlung brüten, bin ich spontan einfach mal losgefahren, die ersten Baumärkte abgeklappert und nur noch ein müdes lächeln gesehen, dann in die ersten Elektronikmärkte gefahren und ebenfalls belächelt worden – im Fachmarkt dann die Ernüchterung:

„Wir haben heute 3 Europaletten von den Dingern bekommen, alle wieder weg – im Umkreis werden Sie auch keine mehr finden, wir haben schon alles abtelefoniert!“

Man kann ja über den Sinn oder Unsinn von solchen Klimanlagen denken was man will, aber egal welches Unternehmen dieses Wochenende welche davon auf Lager hatte, die haben ein paar € damit verdient… ich habe halt leider keins bekommen und deswegen muss nun hier weiterhin der Ventilator seine Dienste „versuchen“ …

ventilator

…in einer Apotheke habe ich mir dann noch eine kleine Sprühflasche mit Thermal-Wasser ( Vichy Thermalwasser Spray, 150 ml ) gegönnt, davon sprühe ich mir nun hin und wieder etwas ins Gesicht – praktischer Nebeneffekt, ich brauch mich nicht mehr waschen (kleiner Scherz am Rande).

…und ich fühle mich wieder zurückversetzt in die Zeit wo man zwar Geld hatte, sich davon aber nichts kaufen konnte.

Nehmen wir doch mal das Beispiel iPhone – ich wollte es damals haben , lange Lieferzeit! iPad! Das eigentlich von mir bestellte 16GB 3G ist ja immer noch nicht da … aus dem Grund habe ich nun das 64er (auch nach 4 Wochen Wartezeit).

Bei dem iPhone 4 gibt es auch schon eine Warteliste und nun halt noch bei Klimaanlagen. Ein örtlicher „Allzweck-Supermarkt“ hat übrigens gestern (wohl ausversehen oder doch mit Absicht) eine Palette „Heiz-Lüfter“ in den Laden gestellt, für 9,99 €  !  Ich hab es getestet, das Ding konnte NICHT nur den Ventilator laufen lassen, sprich es kam immer warme Luft raus und trotzdem haben sich Leute das Ding in den Einkaufswagen gestellt, naja – der nächste Winter kommt bestimmt !

Dann haben wir garantiert wieder 70°C (minus) und ich werde hier erfrieren, dann würde ich mir wünschen ich hätte den Heizlüfter gekauft 😉 , event. fahre ich morgen dann doch zum „Allzweck-Markt“ und bevorrate mich schon mal für den Winter, dann bin ich der „King of Heizlüfter“ 😉

5 Kommentare zu „Klimaanlagen / Standklimageräte – der Verkaufsschlager !“

  1. Bea sagt:

    Wenn die Teile nur nicht so teuer wären …
    aber is ja auch egal, gibt ja eh keine mehr. ^^ *schwitz*

  2. Lutz Balschuweit sagt:

    Wir haben noch zwei Klimaanlagen, die wir nicht mehr brauchen, weil Deckenventilatoren ein viel besseres Klima bringen.

    Kannste abholen – günstig!

  3. Jens sagt:

    Du hast ne Mail 😉

  4. stang2k sagt:

    Nicht nur die Dinger sind ausverkauft, auch die günstigen Pools für den Garten sind nicht mehr erhältlich. Zumindest ist das bei uns der Fall und keine Chance an einen zu kommen.

  5. Unser Weg mit Abnehmen und Sport zum Wohlfühlen sagt:

    Klimageräte übrig und zu verkaufen…

    Der Jens hatte nachgefragt ob jemand noch ein Klimagerät zu verscherbeln hat und da sind sie mir eingefallen meine zwei… Wir haben die mal für ein kleines Arbeitszimmer angeschafft, aber nur ein paar Tage in Betrieb gehabt. Jetzt will Jens sie ni…