Klosprüche vom feinsten, das virtuelle WC ist hiermit eröffnet

Kennt ihr diese Sprüche die man so auf den Toiletten von Discotheken, Restaurants, Pommesbuden usw. finden kann?

Fünf Minuten scheißt der Hund, ein deutscher Mann scheißt ne Stund.

Eigenlob stinkt, aber hier riecht’s auch nicht nach gerade nach Rosen!

Tritt näher heran, er ist kürzer als du denkst.

Ah, kennt ihr also doch 😉 , schön dieses Bild habe ich gestern in der besten Dönerbude von Münster gemacht :

klo

Ben heiratet ! – Was für ein Trottel! Ich hätte mich fast wortwörtlich bepisst vor lachen… habt ihr auch noch ein paar Klosprüche zum beisteuern – achja und schreibt die hier in den Kommentaren und nicht mit einem Edding an die Klowand , denn das wäre strafbar – hier ist es legal und gewünscht 😉

10 Kommentare zu „Klosprüche vom feinsten, das virtuelle WC ist hiermit eröffnet“

  1. Gilly sagt:

    Bleibt der Juli warm und heiß – am liebsten ich im Freien scheiß! – Gelesen in der FU Berlin 😉

  2. Jecca sagt:

    Bei uns in der Berufsschule stand mal „Jesus liebt dich“ und darunter: „Da scheiß ich drauf“ 😀

  3. Julia sagt:

    SUPER! ^^
    Wir sollten dem eine Website widmen. Ich werd demnächst auch mal sammeln. 🙂
    Das wird ein Spaß! 😀

  4. Chriz sagt:

    Sehr geil, mir fällt aber grad kein eigener Spruch ein. 😀

  5. Sonja sagt:

    Ha sehr cool! 😉 Also an den Klotüren in der Uni stehen immer nur Anti-Bachelor-Sprüche oder Parolen gegen Studiengebühren. Das bringt uns natürlich extrem weiter! 😉

  6. lifereport sagt:

    In diesem Klo, da wohnt ein Geist, der jedem, der zu lange scheißt, von unten in die Eier beißt.

    Vor dem Klo und nach dem Essen – Handy waschen nicht vergessen

    Rot wie die Liebe, Schwarz wie das Loch – Mädchen sei tapfer, rein muss er doch!

    🙂 Nicht anz jugendfrei, aber alle in Realität gesehen!

  7. PurpleBudderfly sagt:

    Lieber mit den Titten wippeln,als zu Fuß nach Witten tippeln. -Irgendwo in Oberberg

  8. Lookbehind sagt:

    Der erste Spruch an der Klo-Wand, nachdem die Uni-Toiletten renoviert wurden: „Toilettenwände streichen ist wie Bücherverbrennung!“

  9. Ruepel sagt:

    Nur ein Aufkleber, aber da ein Vorposter so schön mit den Studiengebührenparloen kam:
    Chuck Norris schafft den Bachelor in Regelstudienzeit.

    Gesehen an der RUB aber vermutlich nicht allzu selten 😉

  10. Diese Woche habe ich viel gezwitschert… 2009-11-01 | JS79 sagt:

    […] Blog Beitrag:: Klosprüche vom feinsten, das virtuelle WC ist hiermit eröffnet http://www.jens-stratmann.de/?p=3425 […]