Krake “Paul” als Stofftier kaufen / HD+ Sat Receiver …

… naja, nicht unbedingt Paul, aber immerhin eine Krake ;-)

Krake “Paul” ist käuflich … zu erwerben z.B. für:

  • die Niederländer um die (Achtung Wortwitz) Niederlage zu verarbeiten
  • die Deutschen um das Ding als Voodoo Puppe zu benutzen
  • die Spanier um die Krake lieb zu haben und zu kuscheln
  • die Argentinier um damit Maradonna (noch mehr) auszustopfen
  • die Engländer um Wayne Rooneys Tränen zu trocknen
  • oder einfach nur als Erinnerung an die schöne WM 2010!

Ich glaube ja, dass das Sealife in Oberhausen nun einen Besucherrekord erwarten darf, ich denke viele wollen “Paul” noch sehen bevor er die niedlichen Kraken-Augen für immer schließt, denn die Lebenserwartung von so einer Krake ist ja nicht ganz so lang – angeblich sollen schon Spanier 30.000 € für Paul geboten haben – es wurde mir nicht überliefert ob “tod oder lebendig” ;-) .

Bei dem von mir oben verlinkten Amazon Artikel handelt es sich natürlich nicht um einen offiziell lizensierten “Paul” Merchandising Artikel, sondern nur um ein Plüschtier – aber mit niedlichen großen Augen ;)

Ich werde mich auf jeden Fall heute mal über digitale Sat-Receiver informieren, denn bei der WM habe ich zum ersten mal den Unterschied zwischen HD und “normal” gesehen und muss wirklich sagen, das ist ein sehenswerter Unterschied. Ich denke ich werde mich für ein Modell mit CI-Modul entscheiden, denn da habe ich für die HD+ Zukunft ausgesorgt. Auch wenn ich aktuell noch nicht extra für ProSieben / RTL usw. bezahlen würde, ich denke da wird es in der Zukunft hinlaufen, dass wir quasi für alle privaten Fernsehsender eine Extra-Gebühr zahlen müssen.

Ich habe mir ja letztens ein (und vor allem mein erstes) Dolby Digital Surround System von Philipps (passend zu meinem Philipps Fernseher gekauft, jetzt soll die multimediale Ausrüstung noch etwas aufgewertet werden, habt ihr ein paar Tipps für mich? Auf was muss ich achten beim Receiver-Kauf? Brauche ich wirklich einen mit integrierter Festplatte oder geht es auch mit einem Receiver der mit einer USB Festplatte klar kommt? Fragen über Fragen, habt Ihr Antworten?

1 Kommentar zu „Krake “Paul” als Stofftier kaufen / HD+ Sat Receiver …“

  1. Marko sagt:

    Ich habe einen hd Receiver von humax (iCord hd) mit 160gb Festplatte. Gibt’s auch größer. Bin absolut zufrieden mit dem Teil. Schacht für ci-Modul ist auch dabei. Allerdings fehlt das update von humax noch, um das hd+ Signal zu empfangen. Nachdem mich hd komplett überzeugt hat, wäre ich sofort bereit 50€ für die Privaten zu bezahlen. Der Unterschied ist schon groß.
    Auch würde ich immer wieder die integrierte Festplatte nehmen. Ist viel komfortabler und einfacher. Mit einem Klick biste dabei. Bei der Externen brauchst du wieder zusätzlich Strom und musst die meisten jedesmal an oder ausschalten. Zudem kann es zu Nebengeräuschen kommen.
    Wenn man mal mitten in einer Sendung weg muss reicht halt der eine Knopf auf der Fernbedienung. Schön ist auch die Funktion, wenn man mal kurz ans Telefon muss, oder die Kinder (Hund) rufen, das man dann einfach in der laufenden Sendung “zurückspulen” und da weiter gucken kann, wo man aufgehört hat. Positiver Nebeneffekt bei der Sache: man kann bei Werbung vorspulen.
    Diese Funktionen haben andere hd Receiver aber bestimmt auch. Kann jetzt nur von meinem berichten. Es gibt auch extra ein Forum für den icord. Da ich jetzt kein Multitasking auf meinem iPad kann, musste da mal googeln.