Kratzer Entfernung – kein Problem dank Hannes…

projekt-hannesMein Projekt Hannes endet ja nun bald und der kleine Racker wird weiterreisen, doch noch könnt Ihr euch hier bewerben: klick , aber heute war noch mal ein anstrengender Tag für uns beide… erst saßen wir im Büro rum und haben versucht zu arbeiten, was uns gar nicht so leicht gefallen ist, war es doch sehr warm … aber dennoch waren wir Erfolgreich und konnten sogar einem Kunden etwas aufschwatzen etwas verkaufen ;-). Hannes war es dann zu langweilig im Büro und er ging auf Wanderschaft…

Irgendwann bölkte er dann ich solle mal rauskommen zum Auto, er hätte was entdeckt – und da wusste ich – Hannes kann nicht lesen, bzw. er liest meinen Blog nicht, denn er teilte mir mit, dass meine Antenne weg sei und ich Kratzer in der Heckklappe hätte … ach neeeee 😉

Also habe ich Hannes eine Antenne zugeworfen und die hat er dann fachgerecht montiert:

astra02

Super, kaum wollten wir wieder zurück zum Büro bölkte mich Hannes an wie dreckig mein Auto denn wohl wäre, na gut, da hat er Recht, aber ich wollte mein Auto erst waschen wenn ich die Kratzer rauspoliert hätte…

astra01

Aber da meine Front wirklich wie ein Friedhof für Kuscheltiere ähh Fliegen aussieht und es ja eigentlich ekelig ist mit so vielen Leichen durch die Gegend zu fahren, tat ich was Hannes mir vorschrieb, ich holte die Poliermaschine raus…

Achja, um diesen Kratzer ging es:

astra03

Wer Hannes kennt, kann sich vorstellen was nun folgt, während ich noch nach einem Poliertuch suchte, hatte Hannes bereits wieder Spaß und spielte Karussell , wo hat der eigentlich sein Benehmen gelernt??

astra04

Aber nach dem polieren mit Schleifpaste und dem anschließenden versiegeln sieht man die Kratzer kaum noch, mir und vor allem Hannes reicht das Ergebnis so, denn der Wagen wird dieses Jahr noch umlackiert.

astra05

Anschließend haben wir noch den Wagen gewaschen und sind nach Hause gefahren… nun ist Hannes fertig und wartet in seiner Kiste auf seine neue Unterkunft – bis heute Abend 24 Uhr habt Ihr noch Zeit, morgen zieht er dann weiter!

(ich glaube ich werde ihn vermissen)

Schlagworte:

6 Kommentare zu „Kratzer Entfernung – kein Problem dank Hannes…“

  1. Nadinechen sagt:

    wenn du Langeweile hast kannst du auch mal in Bremerhaven ´rumkommen – mein Auto bräuchte auch mal eine neue Politur! 😉

  2. Jens sagt:

    Ja, ne is klar! Weißt du eigentlich wie anstrengend das ist bei der Hitze?? 😉

  3. Simon sagt:

    Bei mir kann man das Auto auch noch polieren. Hätte es dirngend mal wieder nötig. Kannst gerne mal vorbeikommen 😉

  4. Nadinechen sagt:

    och du ich würde dir auch eine kühle Cola und ein Stück Kuchen eventuell Grillfleisch bieten! 😉 Na ist das nicht ne Einladung…

  5. Jens sagt:

    @Simon: mmmh, ist das ne Geschäftslücke? Mobiler Polierservice?? Das Auto kommt nicht zu mir, sondern ich zum Auto?
    @Nadinechen: Cola, Grillfleisch … das klingt ja schon ganz super – aber ganz ehrlich, ich bin zu faul um mein eigenen Wagen komplett zu polieren, ich entferne immer nur Kratzer!

  6. Wenn ihr schon die Wahl habt - dann verwählt euch auch nicht ;-). | JS79 sagt:

    […] pfeifft auf die Krise: klick und polierte mir auch noch einen Kratzer aus dem Heck meines Cabrios: klick – danach ging das Schaaf dann wieder auf die Reise quer durch die Republik, traf einen […]