Langzeitbelichtung mit der EOS 450d – Autobahn

Diese Bilder haben mich damals immer begeistert, nun habe ich eine Kamera womit man auch Langzeitbelichtungsbilder machen kann, also habe ich es mal schnell ausprobiert, leider ohne Stativ und nur aus der freien Hand, daher leicht verwackelt. Ich werde mir für zukünftige Versuche auf jeden Fall das Stativ und den Fernauslöser mit einpacken.

langzeitbelichtung1

Wie gesagt, ich werde es demnächst noch mal mit einem Stativ wiederholen!

2 Kommentare zu „Langzeitbelichtung mit der EOS 450d – Autobahn“

  1. timo sagt:

    Hammer genial…….. verwackler,naja …so genau mutt mans ja nu
    auch nich nehmen…auslöser usw…normal halt..
    Aber was fürn stativ haste oder wollste Dir besorgen?..

  2. Ralf sagt:

    Wie ich schon mal geschrieben habe, finde ich diese Art von Fotos einfach nur genial und der leichte Verwackler kommt kaum zur Geltung. Echt klasse das Foto! Ich hoffe noh mehr solcher Fotos irgendwann hier im Blog vorzufinden! Vielleicht dann ja schon mit Stativ. Weihnachten steht ja vor der Tür! 🙂