LIGHTS Album – The Listening – jetzt als MP3 downloaden!

Kati (sonic grape) sei Dank bin ich im Besitz einer neuen CD : The Listening von LIGHTS !

Über 15 Millionen Myspace-Plays und ein Juno (das ist Kanadas Version des Grammy) als „New Artist Of The Year“ können sich doch nicht Irren, oder? Das hübsche weibliche Wesen mit der tollen Stimme nennt sich LIGHTS reihte sich letztes Jahr neben Feist und Nelly Furtado als beliebteste Künstler des Jahres 2009 ein.

Lights_New_Press_Picture_1128

LIGHTS hat nun ihr erstes „Full-Length-Album“ am Start, gefüllt mit 13 guten Zutaten – nämlich den nachfolgenden 13 Songs:

  1. Saviour
  2. Drive my soul
  3. River
  4. The Listening
  5. Ice
  6. Pretend
  7. The last thing on your mind
  8. Second Go
  9. February Air
  10. Face Up
  11. Lions!
  12. Quit
  13. Pretend (Reprise)

Mmmh, die Musikrichtung erinnert mich fern an … hach, weiß ich auch nicht – LIGHTS selber bezeichnet die Musikrichtung bzw. den Sound als „intergalaktischer Elektro“

Lights_New_Press_Picture_1501

Woher kommt LIGHTS? Timmins, Ontario ist die Antwort – der Ort liegt in Kanada – und LIGHTS dürfte einigen bekannt sein , denn Sie war mit OWL CITY auf Tour. In Kanada hatte sie schon zahlreiche Konzert-Tourneen und war unter anderem auch Support von Keane.

LIGHTS hat zwei deutsche Tattoos auf den Unterarmen, auf dem rechten steht: „Jetzt und immer die Segen von der Vater“ (ja , mit dem Rechtschreibfehler) und auf dem linken steht „und bleibst Unschuldig Bis Er Kommt“ – sie wollte scheinbar den Satz: „Now and forever follow the prayers of your father and stay innocent until he comes“ … ob Sie auf Mr. Right wartet? Auf jeden Fall wird der Rechtschreibfehler beim Tattoo sicherlich noch das ein oder andere mal Thema bei irgendwelchen Interviews sein, da bin ich mir sicher.

Lights_The_Listening_Album_Cover

Es kommt aufs Zuhören an – The Listening – und so heisst auch das neue Album welches ich euch diesen Monat ans Herz lege, ich habe es gerade Probe gehört und muss wirklich sagen, der Sound ist toll, die Stimme sehr zart, fast schon lieblich – kann aber auch sehr gut rocken. Neugierig? Dann schaut euch doch mal Ihre Webseite an: http://www.iamlights.com/ , auf der Webseite findet Ihr auch ein paar Videos (unter anderem auch welche von Ihren eigenen Comics).

Auf der CD fand ich das Lied „The Last Thing on your mind“ , welches bei YouTube auch in der Akkustic-Version vorhanden ist:

Bei den restlichen Liedern steht leider recht oft der Satz: Dieses Video enthält Content von WMG. Es ist in deinem Land nicht mehr verfügbar. – eigentlich schade, ist es doch der offizielle YouTube Kanal von LIGHTS – die sich gerne mit Ihren Fans austauscht und auch mal ne Runde World of Warcraft zockt.

…so nun genug geredet, nun gibt es was auf die Ohren, hier könnt ihr euch das Lights – Album The Listening – als MP3 downloaden ! Aber auch wer nur mal reinhören möchte ist dort richtig… schreibt mir doch mal eure Meinung (und Jungs, hört auf zu sabbern… ich wisch hier den Blog nicht 😉 )

2 Kommentare zu „LIGHTS Album – The Listening – jetzt als MP3 downloaden!“

  1. Schaps sagt:

    Sex…überall Sex! Ehrlich, ich kann die Musikindustrie echt kein Stück mehr ernstnehmen.

  2. Lutz Balschuweit sagt:

    Hast Du mit Youtube-Rechten schon mal ein Problem?

    Lutzi fragen, einen Proxy nutzen und da schau her….

    http://hidemyass.com/