Los Blogger – Hosen runter – Schwanzvergleich!

*lach* – keine Angst, bevor Ihr nun tatsächlich mit dem „Gliedermaßstab“ in Fachkreisen auch Zollstock genannt oder dem Lineal an eurem besten Stück rumfummelt schaut mal lieber (falls noch nicht geschehen) auf den ersten kleinen Bericht von Michael, denn bis jetzt aber über 500 Blogger die virtuelle Hose runtergelassen – und wie ich auf Twitter verfolgen konnte, habe ich zwar nicht den längsten – aber auch nicht den kleinsten 🙂 .

Der Vorteil am virtuellen Schwanzvergleich für Blogs, auch Frauen können teilnehmen, die Aktion läuft noch bis zum Ende dieser Woche, also „Hose runter – Schwanzvergleich“: klick

Die durchschnittliche Penislänge in Mitteleuropa beträgt übrignes 13,5 cm (im erigierten Zustand) , aber auch eine Penislänge von 11 cm ist noch „normal“. – zahlreiche Blogs haben eine Schwanzlänge von unter 8 cm, meiner übrigens auch, aber shit happens, ist ja gott sei Dank noch virtuell.

Michael trägt alle Teilnehmer in seine Blogroll ein, somit sollte er demnächst die längste haben… die längste Blogrolle.

2 Kommentare zu „Los Blogger – Hosen runter – Schwanzvergleich!“

  1. PuNkBaStaRd sagt:

    hallo =))
    danke für den wunderbaren artikel! finde es wunderbar, dass die blogsphäre auf so eine extrem krasse idee so abfährt 😀 deine mühe soll belohnt werden – nächste woche bekommst du einen wunderbaren beitrag auf http://www.s-t-x.com gesponsort =))

    glg°°

  2. In-Grid sagt:

    mit welchem schwanz sollen denn die frauen bitteschön vergleichen können?? etwa das brustvolumen und der umfang oder wie oder was? ich versteh nur bahnhof…
    aber mädels lasst euch gesagt sein, den kleinsten hat er nicht 😉