Mal so richtig die Freundin zu Tode erschrecken…

… eigentlich wollte ich es ja an Miss Bielefeld ausprobieren, aber der / die ein oder andere(r) hat mir davon abgeraten 😉 :

Abgeraten hat mir übrigens Diana – die scheinbar meine Freundin (und ich verallgemeinere : scheinbar Ihre Kundinnen) schon sehr gut kennt ;-)…

8 Kommentare zu „Mal so richtig die Freundin zu Tode erschrecken…“

  1. Diana sagt:

    sehr gut. aber allein für diese schnappsidee wirste wohl schon ’ne returkutsche bekommen oder Miss Bielefeld ? haha

  2. Kalliey sagt:

    Das ist cool. Das muss ich mal testen. 😀

  3. Krasse News sagt:

    Freundin erschrecken für Profis…

    Wer mal so richtig seine Freundin erschrecken möchte, der findet hier ein unglaubliches Video. Der junge Mann hier macht es richtig. Ob die junge Frau im Video noch seine Freundin ist?
    Freundin erschrecken
    Das Video ist echt krass. Und einer der w…

  4. In-Grid sagt:

    @diana: also ich hätte ihm tatsächlich eins ausgewischt wenn er das mit mir gemacht hätte (und die rache ein frau ist BÖSE 😉 ), aber noch ist jens ja lieb und da will ich mal nicht so sein. außerdem fand ich es ja niedlich wie er sich darüber amüsiert hat und vor lachen schon tränen in den augen hatte….

  5. Vanni sagt:

    Also ich finde das übel. Wenn mein Freund das machen würde, wüsste er, dass er es 2 und 3fach zurück bekommt. von daher leben wir in einer sehr harmonischen beziehung! 🙂

  6. So erschreckt man seine Freundin | SegaPro sagt:

    […] Daumen hoch für dieses Video und mein Dank geht an den Ersteller des Videos. […]

  7. Chaosmacherin sagt:

    […] (via) swfobject.embedSWF("http://www.youtube.com/v/ijBkLaWyido&rel=0&fs=1&showsearch=0&showinfo=0", "vvq-1058-youtube-1", "500", "405", "9", vvqexpressinstall, vvqflashvars, vvqparams, vvqattributes); Lustig · Videos […]

  8. Rocknrebell sagt:

    Ist schon witzig,aber Ihr Männer wisst doch sicherlich,das in uns Frauen noch viel mehr kleine Rachsünden stecken als wir zugeben wollen. Also auf gehts…erschreckt uns…Wir warten doch bloß auf eine geignete Gelegenheit 😉