Man man man, erst ne Blindschleiche und nun noch eine wattauchimmerdasist … #Bielefeld

Man man man, Bielefeld ist echt gefährlich, hab ich vorgestern noch eine Blindschleiche als Schlange bezeichnet gibt es noch ein wildes Tier (welches aber eigentlich recht freundlich war). Ich muss gestehen, dass dieses Bild schon etwas älter ist, aber das Fundtier war wirklich in Bielefeld im Wald unterwegs. (die Hand ist übrigens nicht meine, ich habe nicht so gepflegte Fingernägel) … ich bin ja mal gespannt wann mir hier der erste Tiger über den Weg läuft 😉

Nachdem ich mich ja vorgestern derartig vertan habe, lasse ich es direkt mal mit einer tierischen Bestimmung und schreibe einfach nur, dass das Tierchen ganz süß war. Also mit süß/saurer Soße … (Scherz), von was ernähren sich diese Tiere eigentlich? Fliegen können es ja nicht sein, denn Fliegen gibt es in Bielefeld ja nicht.

12 Kommentare zu „Man man man, erst ne Blindschleiche und nun noch eine wattauchimmerdasist … #Bielefeld“

  1. Nils sagt:

    Ist aber echt ein cooles Tier!
    Hättest du das nicht mit den Fingernägeln erwähnt hätte ich es dir geglaubt 😀

  2. Jens sagt:

    Ich hätte das Tier nicht angefasst, meine Freundin kennt da nichts… (klar, wer mich anpackt hat vor solchen Tieren keine Angst mehr)

  3. MauzePow sagt:

    Das müsste eine Zauneidechse sein! =)

  4. DanielB sagt:

    Du erinnerst mich gerade daran, dass ich noch die dicke Spinne an der Decke entfernen muss…

  5. Vio sagt:

    Weisste nun schon was es ist? Sieht so ein Olm aus?

  6. oggy sagt:

    Bei uns wäre es eher anders herum gewesen – wer was anfasst und so. 😀 Ich tippe übrigens auf einen Molch oder so.

  7. Jens sagt:

    Tja, wer hat noch nicht? Wer will noch mal, Olm, Molch, Eidechse… watt isses denn nun?

  8. MauzePow sagt:

    Zauneidechse! Hör auf mich! Ich bin hier die Ökologin!^^

    Und nen Molch lebt im Teich mit Wasser und deswegen hat der Schwimmhäute!

  9. Chikatze sagt:

    Das ist eine Eidechse! 🙂 Würde ich auch sagen. 🙂 Süß!
    @oggy: Molche haben doch breite Schwänze, oder? Die können schwimmen, oder?

  10. Jens sagt:

    Also ein Nacktmolch ist es auf jeden Fall nicht 😉

  11. bluhnah sagt:

    ganz klar: ein mini-dino isses!

  12. Daniel Bäzol sagt:

    Das ist eine ganz profane Zauneidechse. Harmlos 🙂
    Sind sehr scheu und sehr schnell, selten das man so ein Tier mal in der Hand halten kann.

    Ich muss allerdings auch immer alles anfassen, nur bei einer Waldspitzmaus habe ich es bereut. Dieser Zwerg besteht nur aus Zähnen und hat die Beißkraft eines Pferdes 🙂