Mein stolzester Moment

Jens_lachtIch war nicht oft im Leben stolz auf Dinge die ich gemacht habe. Klar: Ich bin stolz auf meinen Werdegang, auf meine Blogs etc. – aber so richtig stolz – das ist bis dato nur einmal passiert. Als meine Tochter geboren wurde. Als ich meine Tochter das erste Mal gesehen und anschließend im Arm hatte. Als ich die Nabelschnur durchgeschnitten hatte und ich im Standesamt den Namen hab eintragen lassen. Meine Tochter ist das Beste was mir je im Leben passiert ist und das Beste an dem ich beteiligt bin. Der stolzeste Moment in meinem Leben war also die Geburt meiner Tochter, bei der ich übrigens gar keine Schmerzen hatte.

Schlagworte:

2 Kommentare zu „Mein stolzester Moment“

  1. Mein stolzester Moment | Daggis Welt – rund um Bücher, Kaiserslautern und die Welt sagt:

    […] Mein stolzester Moment […]

  2. www.jens-stratmann.de» Blogarchiv » Mal wieder einfach nur bloggen! Neustart 2017! sagt:

    […] 1: Der Start Tag 2: 20 Fakten über mich Tag 3: Mein Lieblingszitat Tag 4: Mein Traumjob Tag 5: Mein stolzester Moment Tag 6: Wovor ich Angst habe Tag 7: Meine 5 Lieblingslieder Tag 8: Meine 5 Ziele die ich 2017 […]