Mountainbike Tour von Bielefeld über das Schopketal bis zur Autobahn A2 und zurück…

Gestern wollte ich nicht unbedingt viele Höhenmeter reissen sondern einfach nur gemütlich 90 Minuten auf dem Bike rumstrampeln, das ganze hat auch gut geklappt. 23 km habe ich hinter mich gebracht, die Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei 16 km/h. Bergab ging es dann auch mal auf 50 km/h welches da natürlich die Geschwindigkeitskurve etwas aus der Bahn geworfen hat.

Erst ging es Richtung Schopketal, dort dann an dem schönen Bach vorbei, irgendwie startet da für mich nun jede Tour weil ich es dort so schön finde:

Dort in dem Bereich kann man gut treten, doch gestern wollte ich noch kurz schauen was eigentlich die eingestürzte Fußgängerbrücke an der A2 in Höhe Bielefeld (vor der Lämershagener Brücke) macht, also bin ich dort auch mal kurz hingeradelt:

Tja, da gibt es also nicht viel neues, die Brücke wurde abgetragen und dort ist eine Baustelle (aber die ist da schon länger) und an der ehemaligen Fußgängerbrücke scheint da nun erstmal nichts zu passieren. Die Brücke hatte ja den Kampf gegen einen LKW verloren (ich berichtete), also machte ich noch kurz ein Foto und radelte auch schon wieder weiter.

Achja, so muss sich dann wohl auch eine Autobahn-Blitze fühlen, denn besser werden die Bilder von so einer Blitze doch wohl auch nicht 😉

Euch ein schönes Wochenende, ich werde mir dann heute noch genüsslich das BVB Spiel gegen Wer? Werder? Werder Bremen? anschauen, für Dortmund geht es ja immerhin noch um ein paar Rekorde, schließlich möchte man sicherlich die wenigsten Gegentreffer der Saison erzielen und somit den Rekord von Oliver Kahn unterbieten. Morgen schwing ich mich dann wieder auf den Sattel und werde mal in eine ganz andere Richtung fahren, doch darüber lest ihr dann hier morgen Abend in einer weiteren Folge von „Mann muss auch mal abnehmen„!

Schlagworte: , , ,

3 Kommentare zu „Mountainbike Tour von Bielefeld über das Schopketal bis zur Autobahn A2 und zurück…“

  1. Kessi sagt:

    🙂 Du bist schon ein richtig „wilder“ Biker geworden!! Klasse! Herzliche Grüße aus München, Karin

  2. Jens sagt:

    Quatsch! Wild war ich mal, man(n) wird älter… Liebe Grüße zurück!

  3. Ich liebe den Sommer, ich liebe die Sonne… so soll es sein, so kann es bleiben! > geschmunzelt! > www.jens-stratmann.de sagt:

    […] hinterher in die Figur geschuppst, heute geh ich also nicht auf die Waage, lieber später noch aufs Fahrrad, […]